Kolumnist: Walter Kozubek

BMW: Gehebeltes Renditepotenzial bei anhaltender Rally




09.06.21 10:53
Walter Kozubek

Seit ihrem Tief bei 36,59 Euro vom März 2020 legte die BMW-Aktie (ISIN: DE0005190003) stark zu. Laut Analyse von www.godmode-trader.de brach die Aktie im März aus dem seit dem März 2015 bestehenden Abwärtstrend nach oben hin aus und legte danach auf 90,68 Euro zu. Nach einem Rückgang auf 79,76 Euro stieg die Aktie bis an die Widerstandszone im Bereich von 93,87 Euro und 97,50 Euro an. Falls es in den nächsten Tagen zu Gewinnmitnahmen bis in den Bereich von 90,68 Euro kommen sollte, und die Aktie danach wieder die Widerstandszone erreicht und diese überwindet, dann wäre ein Kursanstieg auf 104,85 Euro möglich, der sich danach bis zum Allzeithoch bei 123,75 Euro ausweiten könnte. Unterhalb von 90,68 Euro baut sich Korrekturpotenzial auf bis zu 79,76 Euro auf.


Wer der BMW-Aktie, die bei der Erstellung dieses Beitrages bei 95,75 Euro notierte, in den nächsten Wochen einen Kursanstieg auf 104,85 Euro zutraute, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte ins Auge fassen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 100 Euro 


Der UBS-Call-Optionsschein auf die BMW-Aktie mit Basispreis bei 100 Euro, Bewertungstag 13.9.21, BV 0,1, ISIN: CH1102741449, wurde beim Aktienkurs von 95,75 Euro mit 0,32 – 0,33 Euro gehandelt.


Kann die BMW-Aktie in spätestens einem Monat auf 104,85 Euro zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,71 Euro (+115 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 87,051 Euro   


Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call auf die BMW-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 87,051 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000JN186Z9, wurde beim Aktienkurs von 95,75 Euro mit 0,87 – 0,88 Euro taxiert.


Gelingt der BMW-Aktie ein Kursanstieg auf 104,85 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,77 Euro (+101 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 84,541 Euro   


Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die BMW-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 84,541 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MA784X6, wurde beim Aktienkurs von 95,75 Euro mit 1,15 – 1,16 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der BMW-Aktie auf 104,85 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,03 Euro (+75 Prozent) steigern.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von BMW-Aktien oder von Hebelprodukten auf BMW-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu BMW Vz


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,46 € 0,65 € -0,19 € -29,23% 18.06./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000JN186Z9 JN186Z 0,90 € 0,24 €
Werte im Artikel
75,65 minus
-2,07%
90,95 minus
-2,48%
0,15 minus
-25,00%
0,68 minus
-26,09%
0,46 minus
-29,23%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Stuttgart (EUWAX) 0,46 € -29,23%  18.06.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...