Kolumnist: Walter Kozubek

BASF-Calls mit 110%-Chance bei Kursanstieg auf 86€




07.08.17 10:02
Walter Kozubek

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse könnte die BASF-Aktie (ISIN: DE000BASF111) derzeit einen Boden ausbilden. Hier die Analyse:     


„Rückblick: Seit Anfang April dominieren die Verkäufer in der BASF-Aktie. Ausgehend vom damaligen Hoch bei vier 90,32 EUR fielen die Kurse in den folgenden Wochen bis auf ein derzeitiges Tief bei 78,97 EUR zurück. Seit geraumer Zeit lässt das Momentum zu Unterseite jedoch nach und die Käufer sind um einen zumindest kleinen Boden bemüht. Im kurzfristigen Stundenchart ist dieser Versuch gut zu erkennen, wobei am Freitag bereits ein Ausbruch über 81,90 EUR erfolgte. Diesem fehlt aber noch an Nachhaltigkeit.


Ausblick: Gelingt den Käufern in der BASF-Aktie der nachhaltige Kursanstieg über 81,90 EUR, könnte es kurzfristig zu einer Kaufwelle zur nächsten Entscheidungsmarke im Preisbereich von 84,18 EUR kommen. Ein Ausbruch über den dortigen Widerstand würde nicht nur weiteres Aufwärtspotenzial freimachen, sondern erstmals auch den seit Wochen laufenden Abwärtstrend infrage stellen. Sofern die Käufer jedoch erneut nachhaltig im Preisbereich um 81,90 EUR scheitern, wäre ein Test der 80er Unterstützung einzuplanen. Ein Rückfall darunter würde kurzfristig weiteres Abwärtspotenzial auf 78 EUR mit sich bringen.“


Kann die BASF-Aktie die Marke von 84,18 Euro überwinden und innerhalb des nächsten Monats zumindest auf 86 Euro zulegen, dann wird sich die Investition in Long-Hebelprodukte rentieren.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 84 Euro


Der kurz laufende BNP-Call-Optionsschein auf die BASF-Aktie mit Basispreis bei 84 Euro, Bewertungstag 15.9.17, BV 0,1, ISIN: DE000PB4AR97, wurde beim BASF-Aktienkurs von 82,31 Euro mit 0,09 – 0,10 Euro gehandelt. Erreicht die BASF-Aktie innerhalb des nächsten Monats die Marke von 86 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,21 Euro (+110 Prozent) erhöhen.


Mini Future Long mit Basispreis bei 73,0147 Euro


Das Goldman Sachs-Mini Future Long-Zertifikat auf BASF-Aktie mit Basispreis bei 73,0147 Euro, KO-Marke bei 78,20 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000GD1ZGK9, wurde beim BASF-Aktienkurs von 82,17 Euro mit 0,916 – 0,921 Euro taxiert.


Kann die BASF-Aktie in den nächsten Wochen auf 86 Euro zulegen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass die BASF-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 1,29 Euro (+40 Prozent) erhöhen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von BASF-Aktie oder von Hebelprodukten auf BASF-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,71 € 1,68 € 0,03 € +1,79% 20.10./19:38
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000GD1ZGK9 GD1ZGK 1,89 € 0,64 €
Werte im Artikel
1,71 plus
+1,79%
90,48 plus
+0,31%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
1,72 € +3,61%  20.10.17
EUWAX 1,71 € +1,79%  20.10.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...