Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Frank Schäffler

Ausbau der batterieelektrischen Mobilität in Deutschland




14.07.19 09:57
Frank Schäffler

Die Elektromobilität wird einen Beitrag zur Mobilität von Morgen liefern. Andere, vielversprechende innovative Antriebsformen dürfen jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Für die FDP-Bundestagsfraktion gilt deshalb, entsprechende Rahmenbedingungen für innovative Mobilitätslösungen technologieoffen zu schaffen und diese zu fördern. So ist für die batterieelektrische Mobilität insbesondere der Ausbau der benötigten Ladeinfrastruktur von enormer Bedeutung.


Aus Sicht der Freien Demokraten setzt die Bundesregierung zwar einseitig und fast ausschließlich auf die Elektromobilität, ihre eigenen Zielwerte zum Ausbau der batterieelektrischen Mobilität in Deutschland verfehlt sie jedoch stetig. Erst Anfang 2019 hat Bundesverkehrsminister Scheuer zusätzlich ein neues Plansoll von 10 Millionen Elektrofahrzeugen bis 2030 gefordert. Mit einer Reihe von Fragen möchte die FDP-Fraktion von der Bundesregierung wissen, mit welchen Maßnahmen diese Ziele erreicht werden sollen und mit welchen Konsequenzen diese u. a. für die heimische Automobil- und Zulieferindustrie verbunden wären. Außerdem wird gefragt, bis wann und wie die Bundesregierung die im Koalitionsvertrag angekündigte Anpassung des Mietrechts in Bezug auf die Vorbereitung und Durchführung baulicher Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität durch Wohnungseigentümer durchführen möchte.


„Technologische Einseitigkeit, noch dazu auf Betreiben der Politik, hat sich nie bewährt und ist der falsche Weg, wie die Fokussierung der Bundesregierung auf Batterie-Elektromobilität zeigt. Wasserstoff und eFuels als Energieträger sowie die damit verbundene weitere Nutzung von Verbrennungskraftmaschinen werden leider komplett vernachlässigt. Dem Hype-Thema „Klimaschutz“ werden damit rationale Entscheidungen untergeordnet. Das hat große Auswirkungen auf den Industriestandort Deutschland.“, erläutert Christian Sauter den Hintergrund der Kleinen Anfragen der Freien Demokraten. Sie finden diese hier: https://bit.ly/32kfvrP
powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...