Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Christoph Janß

Aufgepasst - 3 Aktien mit attraktiven Einstiegskursen!




19.04.18 10:24
Christoph Janß

United Utilities (UU) ist ein Versorger für Wasser und Abwasser aus Warrington Großbritannien. Das Unternehmen hat im letzten Jahr über 148 Mio. £ in Infrastruktur investiert, um eine Infrastruktur zu erhalten und zu verbessern. 2016/17 lag der Umsatz bei 1,704 Mrd. £ (1,73 Mrd. £), das Betriebsergebnis bei 605,5 Mio. £ (597,9 Mio. £). Die Dividende wurde erneut angehoben auf 38,87 Pence je Aktie. Für das Gesamtjahr 2017 erwartet UU im Vergleich zu 2016 einen leicht erhöhten Umsatz und Profit. Technisch vollzieht die Aktie eine positive Wendung seit dem 15.02.18 von 6,50 £ auf über 7 £.



Severn Trent (ST) ist eines von 10 privatisierten Wasserversorgern in UK. ST hat Kunden in Großbritannien, Europa, USA und im Mittleren Osten. Daneben ist das Unternehmen in der Abfallwirtschaft, Recycling und der erneuerbaren Energieversorgung tätig. Halbjahr 2017/18 Highlights: Gruppenumsatz 850 £ (+ 3,7 %), Profit before Interest, Tax (PBIT) of 287,8 £ (+ 4,4 %). In der Folge wird die Dividende um 6,2 % auf 34,63 Pence angehoben. Charttechnisch dreht die Aktie seit dem 15.02.2018 von 16,72 £ auf fast 19 £. Laut JP Morgan ist die Aktie von ST überverkauft und auf einer fairen Wert seit der Finanzkrise angelangt.






Suez Environment aus Paris stammt aus der Umweltbranche und ist in 4 Geschäftsfeldern tätig: Wasserversorgung, Recycling, Abfall und Wasseraufbereitung. Weltweit gehört es mit 84.000 Mitarbeitern zu den größten Anbietern seiner Art. So ist Suez Nr 1-2 in der Wasserversorgung und Abfallentsorgung der USA, China, Frankreich und Australien. Seit dem 20.02.2018 stieg der Wert der Suez Aktie vom Boden bei 10,64 € auf bis zu 12 € an. 2017 stieg der Umsatz um 3,6 % auf 15,87 Mrd. € und das EBIT um 0,2 % auf 1,284 Mrd. € an. Das größte Wachstum kam aus China und der Energie-Erzeugung aus Abfall. Ein leichter Rückgang musste hingegen in Nordamerika und der Müllbeseitigung hingenommen werden. Für 2018 wird ein kräftiger Umsatzanstieg von 9 % und ein EBIT von + 10 % erwartet.






Die Videoanalyse dieser 3 Werte unter: https://youtu.be/UIRukO0CDbA


Christoph Janß


Hanseatic Brokerhouse



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...