Weitere Suchergebnisse zu "Apple":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Walter Kozubek

Apple-Calls mit 70%-Chance bei Erreichen des alten Hochs




11.05.20 10:22
Walter Kozubek

Die Apple-Aktie (ISIN: US0378331005) zählt zu jenen Werten, die sich seit dem Crash im März 2020 beinahe wieder vollständig von den massiven Kursverlusten erholen konnten. Laut Analyse von www.godmode-trader.de hat die Aktie den Abwärtstrend von Februar und März längst überwunden und nimmt nun bereits wieder Kurs auf das Allzeithoch bei 327,85 USD.


Hält die Unterstützung bei 293 USD, dann könnte nach der Überwindung eines Widerstandes bei 304 USD die Marke von 317 USD und in weiterer Folge das alte Allzeithoch angepeilt werden. Danach könnte sich der Höhenflug auf bis zu 335 USD fortsetzen.


Bei einem Kursniveau unterhalb von 304 USD sollte sich der Anstieg des Aktienkurses nur zeitlich etwas verzögern, da im Bereich von 293 USD bereits wieder die Käufer aktiv werden sollten. Hält die Unterstützung bei 293 USD nicht, dann würde ein erstes bearishes Signal generiert und die Aktie könnte negatives Kurspotenzial auf 286 USD aufbauen, das sich in weiterer Folge auf bis zu 265,43 USD ausweiten könnte.


Kann die Apple-Aktie, die derzeit mit einer Kursindikation von 311,20 USD deutlich oberhalb der wichtigen Chartmarke von 304 USD notiert, in den nächsten Wochen wieder ihre altes Allzeithoch bei 327,85 USD erreichen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 310 USD 


Der J.P.Morgan-Call-Optionsschein auf die Apple-Aktie mit Basispreis bei 310 USD, Bewertungstag 19.6.20, BV 0,1, ISIN: DE000JM3MU65, konnte bei der Apple-Kursindikation von 323,87 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,083 USD mit 1,17 – 1,18 Euro gehandelt werden.


Kann die Apple-Aktie in spätestens zwei Wochen auf 327,85 USD zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 2,01 Euro (+70 Prozent) befinden.


 Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 292,50 USD  


Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Apple-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 292,50 USD, BV 0,1, ISIN: DE000MC9FYF0, wurde beim Aktienkurs von 311,20 USD mit 1,90 – 1,94 Euro taxiert.


Steigt der Kurs der Apple-Aktie auf 327,85 USD, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 3,26 Euro (+68 Prozent) erhöhen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Apple-Aktien oder von Hebelprodukten auf Apple-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Apple


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
322,32 $ 325,12 $ -2,80 $ -0,86% 04.06./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US0378331005 865985 327,85 $ 174,53 $
Werte im Artikel
322,32 minus
-0,86%
2,60 minus
-13,33%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
284,05 € -0,16%  04.06.20
Berlin 289,45 € +0,52%  04.06.20
Hamburg 287,70 € -0,05%  04.06.20
München 285,70 € -0,75%  04.06.20
Xetra 285,95 € -0,75%  04.06.20
Frankfurt 285,40 € -0,85%  04.06.20
Nasdaq 322,32 $ -0,86%  04.06.20
NYSE 322,13 $ -0,92%  04.06.20
AMEX 322,07 $ -0,94%  04.06.20
Hannover 285,00 € -1,11%  04.06.20
Düsseldorf 284,95 € -1,26%  04.06.20
Stuttgart 284,20 € -1,69%  04.06.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
37696 Apple , das erste Billione-MK U. 02.06.20
20185 Apple Inc. - Die Story geht w. 12.05.20
62 Wer kann gegenüber Facebook . 30.04.20
5 Apple 05.04.20
11 Apple betrügt seine Kunden of. 02.04.20
RSS Feeds




Bitte warten...