Kolumnist: wikifolio.com

Amazon bricht ein, könnte aber ein Ass im Ärmel haben




06.05.22 07:33
wikifolio.com

Das Geld vieler Konsumenten sitzt nicht mehr so locker wie in den vergangenen Jahren. Mit Blick auf die hohen Energiepreise und auch anderweitig gestiegene Kosten darf das nicht verwundern. Selbst der Online-Riese Amazon hat das jetzt zu spüren bekommen.


Im abgelaufenen Quartal fiel das Umsatzwachstum des Konzerns so gering aus wie zuletzt vor über 20 Jahren. Trotzdem wurde damit der obere Bereich der eigenen Zielspanne erreicht. Beim operativen Gewinn gelang das nicht. Hier blieben bei einer Prognose von 3 bis 6 Milliarden Dollar gerade mal 3,7 Milliarden Dollar hängen. Unterm Strich verbuchte  Amazon sogar einen Verlust von netto 3,8 Milliarden US-Dollar, was aber voranging auf eine 7,6 Milliarden Dollar schwere Wertberichtigung der Beteiligung am Elektroautobauer Rivian zurückzuführen ist.


Verluste im Stammgeschäft

Auffällig ist allerdings, dass der Online-Händler in seinem Stammgeschäft, dem E-Commerce-Handel, auch operativ ins Minus gerutscht ist. Gewinne erzielt das Unternehmen vor allem im Segment des Cloud-Computings mit Amazon Web Services – kurz AWS. Durch die Vermietung von Rechen-, Speicher- und Netzwerkkapazitäten nahm Amazon im abgelaufenen Quartal zwar nur 18,4 Milliarden Dollar ein, was einem Umsatzanteil von etwa 16 Prozent entspricht, als Betriebsgewinn blieben davon aber 6,5 Milliarden Dollar hängen. Ohne diesen Bereich wären auch auf operativer Ebene Verluste angefallen.


wikifolio-Trader Stefan Waldhauser (stwBoerse) glaubt deshalb auch daran, dass es bei Amazon über kurz oder lang zu einer Aufspaltung kommen wird. Die stark wachsende und dazu noch hochprofitable Cloud-Sparte dürfte seinen Berechnungen nach in ein bis zwei Jahren ganz alleine den aktuellen Börsenwert des gesamten Unternehmens erreichen. Obwohl er für den Bereich E-Commerce insgesamt eher skeptisch ist, bezeichnet er Amazon daher als eine der wenigen Buy & Hold-Aktien – also Aktien, die man langfristig halten kann. Privat ist er bei Amazon daher, wie er selbst sagt, auch investiert, während der Titel in seinem aktiver verwalteten wikifolio  High-Tech Stock Picking derzeit nicht vertreten ist.


High-Tech Stock Picking stwBoerse DE000LS9J0L2 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse 2018202020220200400-200 Samstag, 2. Okt. 2021 +255,81 % DAX+54,11 % Kennzahlen
  • +190,3 % seit 12.06.2016
  • -8,3 % 1 Jahr
  • 0,87× Risiko-Faktor 
  • EUR 15.636.971,10 investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: +20,8 % Erfahre mehr von Stefan Waldhauser!

Aktien-Talk mit Goldesel aka Michael Flender jetzt auf Instagram.


Zum Aktien Talk Einstieg noch vor den Zahlen

In anderen Depots sieht das anders aus: Die nach den Zahlen deutlich gefallene Aktie von Amazon war in den vergangenen sieben Tagen mit 6.211 Trades und 3.209 Käufen (52 Prozent) auch die mit weitem Abstand am häufigsten gehandelte Aktie auf wikifolio.com. Neu eingestiegen ist zum Beispiel Richard Dobetsberger (Ritschy). Er hat in der abgelaufenen Woche allerdings noch vor der Zahlenbekanntgabe eine Position in seinem sehr erfolgreichen wikifolio  FuTecUS aufgebaut. Bei einem Depotanteil von jetzt noch gut vier Prozent liegt der Trader hier aktuell mit 15 Prozent im Minus. Obwohl die Spekulation auf eine positive Reaktion der Marktteilnehmer auf die Zahlen nicht aufgegangen ist, blieb Dobetsberger bis heute investiert. Wird sich die Geduld auszahlen? Bei vielen Werten hatte der Trader jedenfalls das richtige Händchen. Nur so lässt sich das Kursplus von durchschnittlich 29 Prozent seit Mitte 2012 erklären. In Summe kommt das Musterdepot auf eine beeindruckende Performance von 1.125 Prozent bei nur 33 Prozent Maximalverlust.


FuTecUS Ritschy DE000LS9AUL0 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse 20142016201820202022050010001500-500 Kennzahlen
  • +1.108,8 % seit 31.07.2012
  • +8,1 % 1 Jahr
  • 0,71× Risiko-Faktor 
  • EUR 6.013.619,14 investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 29,3 Prozent Teilverkäufe bringen über 800 Prozent Gewinn

Schon länger mit an Bord ist bei Amazon Bernhard Derix (MasterBuy). Er hat die Aktie gleich am ersten Tag des Depot-Bestehens im Herbst 2014 in sein wikifolio   Bigplayer Zukunfttechnologien aufgenommen. Der Buchgewinn der trotz diverser Teilverkäufe immer noch mit 6,6 Prozent vertretenen Position liegt daher auch bei 740 Prozent. Anfang Mai konnte er sogar noch Gewinne von bis zu 825 Prozent mitnehmen. Die erneuten Verkäufe hatten allerdings nicht direkt etwas mit der Aktie selbst zu tun: „Mit den enttäuschenden Zahlen von  Alphabet und Amazon wird es kritisch, dass das wikifolio keinen neuen höchsten maximalen Verlust erleidet. Ich reduziere also auch die Schwergewichte weiterhin ein wenig.“ Aktuell liegt der höchste Drawdown noch bei gut 35 Prozent. Demgegenüber steht trotz eines Verlustes von 25 Prozent seit Jahresbeginn eine Performance von 278 Prozent oder 19 Prozent pro Jahr.


Bigplayer Zukunfttechnologien MasterBuy DE000LS9H4G6 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse Benchmarks für Intraday nicht verfügbar20162018202020220250500-250 Kennzahlen
  • +269,4 % seit 05.09.2014
  • -13,9 % 1 Jahr
  • 0,81× Risiko-Faktor 
  • EUR 332.876,62 investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: 19,4 Prozent Alle wikifolios mit Amazon im Depot!

Erfahren Sie, in welchen investierbaren wikifolios die Aktie vertreten ist und wie Trader das Papier handeln.


wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.




Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Amazon


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
253,54 € 242,58 € 10,96 € +4,52% 20.05./19:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000LS9J0L2 LS9J0L 405,66 € 226,06 €
Werte im Artikel
253,54 plus
+4,52%
343,04 plus
+0,65%
2.120 minus
-1,25%
2.135 minus
-3,28%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Stuttgart (EUWAX) 253,54 € +4,52%  12:07
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...