Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Gerhard Mayer

Allzeit-Hoch bei Diabetes-Spezialist




10.09.07 11:50
Gerhard Mayer

Unser Musterdepotwert Novo Nordisk klettert von einem Allzeit-Hoch zum Nächsten. Der Diabetes-Spezialist aus Dänemark zeigt eindrucksvoll, wie rasant der Diabetes-Markt wächst und welche Gewinne Unternehmen damit erzielen können.


Kein Wunder also, dass zahlreiche Diabetiker selbst in die Aktie von Novo Nordisk investieren, um sich einen Teil dessen, was sie die Krankheit selbst kostet, zurückzuholen! Inzwischen verbuchen clevere Diabetes & Geld-Leser mit der Aktie von Novo Nordisk einen Kursgewinn von 176%.


Der dänische Diabetes-Spezialist verbuchte im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatzanstieg von 15% und der operative Gewinn konnte um 13% gesteigert werden. Vor allem das Geschäft mit den modernen Insulinen (Insulin-Analoga) läuft prächtig. Hier stieg der Umsatz um 48%. Und das Geschäft in Nordamerika gewinnt immer mehr Dynamik. Mit einem Umsatzanstieg von 29% konnte sich Novo Nordisk dort einmal mehr weitere Marktanteile einverleiben.


Der Jahresumsatz von Novo Nordisk in Nordamerika lag im Jahr 2000 noch bei 500 Millionen US-Dollar. Im Geschäftsjahr 2006 setzte der Insulin-Spezialist in diesem Gebiet bereits 2,1 Milliarden US-Dollar um! In nur sechs Jahren hat das Unternehmen somit seinen Umsatz in Nordamerika mehr als vervierfachen können!


Ein kostenloses Probe-Exemplar von Diabetes & Geld und zusätzlich die Sonderstudie „China: Goldgrube für Diabetes-Unternehmen“ gibt es gratis auf http://www.diabetesundgeld.de/abonnement.cfm



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...