Weitere Suchergebnisse zu "Allianz":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Walter Kozubek

Allianz mit Rabatt: Attraktive Discounter-Renditen




28.02.19 08:38
Walter Kozubek

Hoffentlich Allianz-Aktionär – zumindest, wenn es nach den Analysten der Société Générale geht. Drei Gründe qualifizieren die Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005) für die Premium List: eine der besten Solvenz-Quoten des Sektors, stärkstes Kapitalwachstum des Sektors dank des wenig eigenkapitalintensiven Geschäfts und sehr gute Kapitaldisziplin, wie die Aktienrückkäufe zeigen. Die SG ruft daher ein 12-Monats-Kursziel von 215 Euro aus; bei aktuellen Notierungen von 194 Euro ergibt sich daraus ein Potenzial von rund 11 Prozent. Substanzstarke Aktie mit überschaubarem Kurspotenzial: ideal für eine Discount-Strategie.


Moderat negative Markterwartung – 4 Monate Restlaufzeit


Anleger, die sich gegen eine leicht Kursschwäche wappnen möchten, wählen ein Cap „im Geld“: Beim Discount-Zertifikat der BNP mit der ISIN DE000PP1K9K7 liegt das Cap bei 180 Euro. Schließt die Allianz am Bewertungstag (21.6.) darauf oder darüber, erhalten Anleger diesen Maximalbetrag. Der Break/Even-Kurs liegt auf Höhe des Kaufpreises von 175,61 Euro – damit bietet das Zertifikat einen Sicherheitspuffer von 9,4 Prozent und eine Seitwärts- und Maximalrendite von 7,5 Prozent p.a.


Neutrale Markterwartung – 4 Monate Restlaufzeit


Wer etwas optimistischer prognostiziert und von seitwärts tendierenden Notierungen ausgeht, könnte auf das Discount-Zertifikat mit der ISIN DE000UV6RMZ1 der UBS setzen. Das Cap liegt mit 195 Euro auf Höhe des Aktienkurses; bei einem Preis von 182,85 Euro errechnen sich ein Sicherheitspuffer von 5,7 Prozent und eine Maximalrendite von 20 Prozent p.a.


Moderat positive Markterwartung – 7 Monate Restlaufzeit


Um an einer möglichen Aufwärtsbewegung zu partizipieren, muss ein Cap oberhalb des Aktienkurses gewählt werden: Das Produkt mit der ISIN DE000CV3VQR0 bietet bei einem Cap von 200 Euro bei einem Discount von 6 Prozent eine Maximalrendite von 16,8 Prozent p.a. Sollte die Prognose nicht eintreten und die Aktie am Bewertungstag 20.9. noch auf aktuellem Niveau verharren, so ist die Seitwärtsrendite von 11 Prozent p.a. ebenfalls nicht zu verachten.


Zertifikatereport-Fazit: Die Allianz-Discount-Zertifikate sprechen Investoren an, die kurz- oder mittelfristig auf einen Rückgang der Volatilität und / oder leicht steigende Kurse der Aktie setzen möchten. Ihre individuelle Markterwartung und Risikobereitschaft können sie über die Wahl des Caps steuern.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Allianz-Aktien oder von Anlageprodukten auf Allianz-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Autor: Thorsten Welgen



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Allianz


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
214,55 € 213,45 € 1,10 € +0,52% 17.10./19:43
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008404005 840400 218,95 € 170,50 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
214,55 € +0,52%  19:43
Hannover 216,50 € +1,81%  15:45
Hamburg 216,70 € +1,67%  15:53
Düsseldorf 216,25 € +1,12%  17:15
Xetra 215,35 € +0,80%  17:35
Berlin 214,80 € +0,56%  19:05
Stuttgart 214,65 € +0,49%  19:35
München 214,90 € +0,26%  17:47
Frankfurt 214,50 € +0,23%  18:05
Nasdaq OTC Other 234,75 $ -1,42%  16.10.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1345 Allianz 11.10.19
  Mehr als 10 Millionen 08.03.19
  Allianz - wieso 176 01.06.18
340 Mein antizykliker langzeit Depot. 29.11.17
70 Allianz bald Pleite? 04.08.17
RSS Feeds




Bitte warten...