Kolumnist: BankM

All for One Steeb AG: Umsatz und EBIT besser als erwartet




10.11.17 17:53
BankM

mit den vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/17 (Umsatz: € 300,5 Mio.; EBIT: € 20,1 Mio.; EBT: € 19,4 Mio.) hat die All for One Steeb AG (ISIN DE0005110001, Prime Standard, A1OS GY) unsere Schätzungen leicht übertroffen. Eine höhere Steuerquote dürfte indes dafür gesorgt haben, dass der Jahresüberschuss (€ 13,1 Mio.) leicht unterhalb unserer Erwartung von € 13,3 Mio. blieb. Erstmals lieferte das Unternehmen auch einen Ausblick auf das (am 1.10.17) angelaufene Geschäftsjahr 2017/18, das ein Wachstum im hohen einstelligen Prozentbereich und ein - trotz fortgesetzter Zukunftsinvestitionen – stabiles Margenniveau impliziert. Unsere Schätzungen für 2017/18, die am oberen Ende der neuen Guidance liegen, belassen wir unverändert. Die Veränderung im Zielkurs ist vor allem bedingt durch Peer-Gruppen-Effekte.

 


Unser Kursziel für die All for One Steeb-Aktie, zu jeweils gleichen Teilen auf DCF-Bewertung und Peer-Gruppen-Analyse basierend, beläuft sich auf € 75,65. Unsere Empfehlung lautet weiterhin „Kaufen“.


 


Die vollständige Analyse als pdf-Dokument finden Sie unter dem folgenden Link:


 


All for One Steeb AG: BankM Kurzanalyse vom 10. November 2017


 


BankM Research



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
61,38 € 61,06 € 0,32 € +0,52% 17.11./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005110001 511000 67,98 € 50,10 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
61,739 € +0,49%  17.11.17
Düsseldorf 60,15 € +1,09%  17.11.17
Xetra 61,38 € +0,52%  17.11.17
München 61,25 € 0,00%  17.11.17
Berlin 61,33 € 0,00%  17.11.17
Frankfurt 61,28 € -0,47%  17.11.17
Stuttgart 61,28 € -0,58%  17.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...