Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Michael Neubauer

AUD/USD auf dem Weg zum Jahreshoch?




10.09.20 13:29
Michael Neubauer

In unserer Zyklenanalyse vom 27.08. haben wir das Bewegungshoch um den 28.08. genannt. Nur zwei Handelstage später war das Hoch bei einem Kurs von 0,74138 USD erreicht. Ebenso konnte eine Erschöpfung des Bewegungsimpulses lokalisiert werden, was das Hoch erneut bestätigte. Unser Hybrid-Algorithmus hat uns zu guter Letzt am Folgetag (02.09.) das Short-Signal übermittelt, was für eine Short-Position bis zum Tief vom 09.09. hervorragend genutzt werden konnte. (Unsere Wendetermine haben eine Toleranz von 3 Tagen.)

 


Das Währungspaar AUD/USD befindet sich aktuell in der Distributions-Zone (blaue obere Zone). Hier wurden Gewinnmitnahmen getätigt, was anhand der marktbewegenden Akteure sehr deutlich zu sehen war. Nun kommt es darauf an, wie stark der Rücksetzer ausfällt, bzw. wie hoch sich die Dominanz auf der Käuferseite auswirkt.


Nach unserer Zyklenanalyse wird das nächste Bewegungshoch um den 18.09. erwartet. Ein erneuter Kursanstieg bis an das obere Begrenzungsniveau von 0,74138 USD ist hier durchaus möglich.Unsere Analyse wird von drei unterschiedlichen Methoden (Zyklenanalyse/Chartanalyse/künstliche Intelligenz) bestimmt und täglich neu berechnet.


Allzeit gute Trades!


Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen insbesondere keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar und können keinesfalls eine anleger- und anlagegerechte Beratung durch einen professionellen Anlageberater, der die individuellen wirtschaftlichen Verhältnisse und den Erfahrungsstand des Kunden berücksichtigt, ersetzen.



powered by stock-world.de




 
 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...