Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Gerhard Mayer

46% Kursplus mit DexCom




08.11.13 10:16
Gerhard Mayer

DexCom mit 46% Kursplus!

Die Experten von Diabetes & Geld, Deutschlands führendem Informationsdienst rund um die Themen Diabetes, Geld und Börse, haben im Juli die Aktie der DexCom Inc. in ihr Diabetes-Strategie-Musterdepot aufgenommen. Die Leser von Diabetes & Geld, die das Musterdepot 1:1 nachbilden, haben mit diesem Wert nun binnen vier Monaten einen Kursgewinn von 46% erzielt.

DexCom Inc. aus den USA hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von kontinuierlichen Blutzucker-Monitoring-Systemen sowohl für die ambulante Nutzung durch Menschen mit Diabetes als auch für die Verwendung im Krankenhaus für die Behandlung von Patienten mit und ohne Diabetes spezialisiert und hat zwei Geräte auf dem Markt. Vor allem die neue Generation des DexCom G4 stand-alone, das bereits im Kleinkindalter eingesetzt werden kann, beschert dem Unternehmen riesige Umsatzzuwächse.

Nachdem das Unternehmen bereits mit seinen Zahlen für das zweite Quartal kräftig überraschen konnte, legte es nun im dritten Quartal nochmals ordentlich zu, wie die gestern veröffentlichten Zahlen zum 30.09.2013 zeigen:

So kletterte der Produkt-Umsatz auf 42,5 Millionen US-Dollar, ein Plus von satten 101% gegenüber dem 3. Quartal des Vorjahres. Der Bruttogewinn aus den produkterlösen lag bei 27,7 Millionen US-Dollar nach 7,7 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Den Verlust je Aktie reduzierte DexCom in den drei Monaten ebenfalls deutlich auf 0,08 US-Dollar nach 0,25 US-Dollar im Vorjahr.

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres belief sich der Produkt-Umsatz auf 105,8 Millionen US-Dollar, ein Plus von 70% gegenüber dem Vorjahr. Der Nettoverlust je Aktie lag bei 0,38 US-Dollar nach 0,67 US-Dollar im Vorjahr und wurde damit kräftig reduziert.

Mit diesen Zahlen konnte DexCom den Markt positiv überraschen, der auch nach den sehr guten Zahlen für das 2. Quartal nicht mit einer solchen Steigerung gerechnet hatte. Der Kurs schoss gestern um knapp 22% nach oben und schloss bei 33,23 US-Dollar.

Die Leser von Diabetes & Geld erfuhren bereits Anfang Juli von den hervorragenden Aussichten des Unternehmens, als die Aktie zum Kurs von noch günstigen 22,05 US-Dollar in das Diabetes-Strategie-Musterdepot aufgenommen wurde. In US-Dollar ergibt sich somit ein Gewinn von 50%, in Euro sind es 46%.

Das Diabetes-Strategie-Musterdepot, das am 03.02.2003 mit einem Startkapital von 100.000 Euro aufgelegt wurde, weist inzwischen einen Bestand von über 550.000 Euro auf, ein Gewinn von über 450%! Mehr Informationen zu den Unternehmen im Diabetes-Strategie-Musterdepot sowie ein kostenloses Probeexemplar von Diabetes & Geld erhalten Sie unter www.diabetesundgeld.de


powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...