Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Feingold-Research

200 Millionen Dollar in 4 Wochen – mit Ethereum




17.07.17 08:04
Feingold-Research

Blasen in Anlage- oder besser gesagt Spekulationsklassen kündigen sich nicht selten dadurch an, dass Nachrichten herumgereicht werden wie “xy Millionen Gewinn in xy Wochen mit a oder b”. Sie können dies in den letzten 100 Jahren immer wieder beobachten. Es fehlt dann noch der Zusatz, dass Analysten rauskommen, die das Objekt mit Kurszielen a la “xy steigt auf 10.000 Dollar” – wahlweise 20.000 Dollar – versehen. Sie erinnern sich, als Gold bei 1900 Dollar war? Als Silber bei 50 notierte? Wir könnten die Reihe beliebig fortsetzen, sie lässt sich mit Solarworld oder EM-TV ergänzen.  Bitcoin ist spannend, interessant und unser Webinar war hoffentlich sachlich, um alles zu erklären. Wir werden dies fortsetzen. Doch die Risiken sind enorm und auf diese muss man hinweisen.

Traden können Sie den Bitcoin einfach bei Etoro – hier gibt’s weitere Informationen


Denn mancher gewinnt, aber vor allem kommen diese Gewinnmeldungen stets mit Verzug. Niemand berichtet, dass er gerade jetzt Nordex kauft und sie in 10 Jahren zu 100 Euro verkaufen wird, weil der Ölpreis bei 200 Dollar steht. Das wäre schön, so läuft es aber nicht. Deshalb – behalten Sie das Interesse für Bitcoin, für Ethereum, aber verlieren Sie nicht die Nerven. Wir norden das alles ab Montag wieder in unseren Webinaren ein.


Wissenswertes über Kryptowährungen haben wir im Beitrag für NTV aufgeschrieben.


Die Termine:


Montag, 17.07, 18:00 Uhr: Makro-Trading-Highlights der Woche – Hier gehts zur Anmeldung…


Dienstag, 18.07, 19:00 Uhr: Kerzen, Trend und Sentiment – das Chart-Webinar – Hier gehts zur Anmeldung…


Mittwoch, 19.07, 18:00 Uhr: Die Finanzmarktrunde – Hier gehts zur Anmeldung…



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...