Kolumnist: Jürgen Sterzbach

133-Prozent-Chance mit Siemens




14.09.17 11:06
Jürgen Sterzbach

Siemens kommt in Fahrt. Bis zu einer halben Milliarde Euro umfasst der neue Großauftrag für den Technologiekonzern. Auch die Aktie bewegt sich. Ein Mini Future Long auf die Aktie von Siemens kann jetzt mit einer Trend-Chance von 133 Prozent von einer steigenden Aktie überproportional profitieren.

Neuer Großauftrag für Siemens: Die neuen vollautomatischen Züge der U-Bahn Wiens werden vom deutschen Technologiekonzern Siemens gefertigt. Das Auftragsvolumen umfasst dabei bis zu 550 Millionen Euro. Auch charttechnisch kommt die Aktie von Siemens wieder in Fahrt. Von Mai bis August befand sich die Siemens-Aktie in einer ausgeprägten Abwärtsbewegung, die zum Doppeltief im August bei 108 und 108,50 Euro führte. Damit setzten die Notierungen auf einer langfristig ansteigenden Gerade als Unterstützung auf. Seitdem befindet sich die Aktie im Steigen und überwand bei 113,60 Euro ebenso das zwischen den beiden Tiefs gelegene Hoch. Neuen Schwung könnte die steigende Tendenz erhalten, sollte die Aktie in Kürze auch die aktuell bei 120,65 Euro verlaufende 200-Tage-Linie überwinden können. Auf das kurzfristige Potenzial der Aktie hatten wir bereits vor zwei Tagen in unserer Most-Wanted-Analyse hingewiesen. Das Ziel einer darüber hinaus ansteigenden Siemens-Aktie könnte das aktuelle Jahreshoch von Anfang Mai bei 133,50 Euro sein. Kursziele in diesem Bereich setzten auch die Analysten zuletzt fest. Während die Citigroup ein Ziel von 134 Euro nannte, gab die französische Exane BNP Paribas sogar 135 Euro an.


Siemens (Tageschart in Euro)

Siemens
        Aktie Chart steigt


Siemens (Wochenchart in Euro)

Siemens
        Aktie Chart steigt





Strategie

Mit einem Mini Future Long (WKN CX9F4X) können risikofreudige Anleger, die von einer steigenden Siemens-Aktie ausgehen, mit einem Hebel von 8,4 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt aktuell 10,4 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann hier anfangs unter der im Chart dargestellten Unterstützung im Basiswert bei 113,50 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs von 1,09 Euro. Ein Kursziel nach oben könnte sich bereits auf kurze Sicht in einem freundlichen Marktumfeld um 135 Euro befinden. Das Chance-Risiko-Verhältnis der spekulativen Idee beträgt 6 zu 1.


Steigende Kurse
Kennzahlen


WKN: CX9F4X

Akt. Kurs: 1,38 - 1,39 Euro

Basispreis: 102,76 Euro

Barriere: 104,70 Euro

Fälligkeit: Open end



Typ: Mini Future Long

Emittent: Citigroup

Basiswert Siemens

Kursziel: 3,23 Euro

Kurschance: 133 Prozent

Order über Börse Stuttgart


powered by stock-world.de


 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,37 € 1,39 € -0,02 € -1,44% 25.09./19:49
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000CX9F4X2 CX9F4X 3,20 € 0,60 €
Werte im Artikel
116,65 plus
+0,09%
1,37 minus
-1,44%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
1,37 € -1,44%  25.09.17
EUWAX 1,37 € -1,44%  25.09.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...