Weitere Suchergebnisse zu "Tesla":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Stock-World Redaktion

10,4 Prozent mehr Tesla-Neuzulassungen - alle anderen Autokonzerne mit starken Einbußen




20.05.20 13:47
Stock-World Redaktion

  • Anstieg Tesla-Neuzulassungen 10,4 Prozent
  • Gesamtmarkt Rückgang 61,1 Prozent
  • Tesla einziger Konzern mit relativem Anstieg
  • Börsenwert-Verdoppelung seit Jahresbeginn

Im April 2020 wurden in Deutschland 10,4 Prozent mehr Tesla-Fahrzeuge zugelassen, als noch im Vorjahresmonat. Und dies, obwohl sich der Gesamtmarkt im Angesicht der Corona-Krise erheblich abgekühlt hat: Über alle Marken hinweg wurden 61,1 Prozent weniger Fahrzeuge angemeldet. Dies geht aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervor.


Während in der Bundesrepublik deutlich mehr Teslas angemeldet wurden als im vergangenen Jahr, vermelden die deutschen Auto-Konzerne starke Rückgänge. So wurden 48,6 Prozent weniger Volkswagen-Fahrzeuge zugelassen. Von allen Marken wiederum schneidet Smart am schlechtesten ab – der Anteil der Zulassungen verringerte sich hier um 94,1 Prozent.


In den ersten drei Monaten des Jahres verkaufte Tesla zudem weltweit 40,2 Prozent mehr Fahrzeuge, als noch im Vorjahresquartal. Indes zeigt die Infografik, dass die Entwicklung auf dem Börsenparkett Anklang findet. Seit Jahresbeginn kletterte der Aktienkurs rund 99 Prozent nach oben, während sich die Notierung der DAX-Schwergewichte im automobilen Sektor stark verringerte. Im Falle Daimlers schlägt der Rückgang mit bis zu 40,6 Prozent zu Buche. 


„Während die meisten Automobilkonzerne erhebliche Einbußen beklagen, scheint Tesla verhältnismäßig glimpflich durch die Corona-Krise zu kommen“, so Kryptoszene-Analyst Raphael Lulay. „Diverse Studien zeigen sogar auf, dass das Interesse an E-Fahrzeugen im Angesicht der Pandemie sprunghaft anstieg.  Tesla als Marktführer in diesem Segment könnte überproportional von dieser Entwicklung profitieren“.


 


Hier geht es zum ausführlichen Beitrag mit weiteren interessanten Informationen und anschaulichen Infografiken:


https://kryptoszene.de/104-prozent-mehr-tesla-neuzulassungen-alle-anderen-autokonzerne-mit-starken-einbussen/


 

Über Kryptoszene.de


Kryptoszene.de ist eine Nachrichten- und Informationsplattform, die Krypto-Interessenten und Anlegern News, Hintergrundberichte, Analysen und Anleitungen zum Kaufen und Handeln von Kryptowährungen anbietet.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Tesla


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
835,00 $ 805,81 $ 29,19 $ +3,62% 29.05./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US88160R1014 A1CX3T 968,88 $ 177,00 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
750,60 € -0,09%  29.05.20
Nasdaq 835,00 $ +3,62%  29.05.20
AMEX 834,00 $ +3,47%  29.05.20
NYSE 834,12 $ +3,42%  29.05.20
Stuttgart 750,60 € +2,81%  29.05.20
Frankfurt 741,40 € +0,49%  29.05.20
Berlin 739,40 € +0,37%  29.05.20
Hamburg 734,30 € -0,20%  29.05.20
Düsseldorf 737,50 € -0,57%  29.05.20
München 729,90 € -1,47%  29.05.20
Xetra 730,10 € -1,55%  29.05.20
Hannover 727,90 € -1,64%  29.05.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...