Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Gerhard Mayer

100% Kursgewinn - es geht los!




02.04.07 12:56
Gerhard Mayer

Die Aktie von Nektar Therapeutics konnte in den vergangenen 10 Börsentagen um 16% zulegen. Bereits im Vorjahr lag der Höchstkurs bei 22,75 US-Dollar. Nektar verfügt mit dem inhalativen Insulin Exubera über ein Mittel, das Blockbuster-Potential besitzt.



Gemeinsam mit dem Pharmagiganten Pfizer wird Exubera derzeit auf den Markt gebracht. In umfangreichen Schulungen werden Ärzte und Apotheker mit Exubera vertraut gemacht. Dies ist gleichzeitig eine Vorsichtsmaßnahme, damit der Patient sein Insulin nicht aufgrund unzureichender Informationen falsch dosiert.


 


Die Analysten von Oppenheimer und Deutsche Securities stuften zu Monatsanfang die Aktie des amerikanischen Diabetes-Spezialisten auf „buy“ herauf. Das Kursziel wurde mit 20 US-Dollar bzw. mit 21 US-Dollar festgelegt.


 


Vor 2 Wochen haben wir Ihnen an dieser Stelle bereits gesagt, dass die Kursrallye bei Nektar losgeht. Und heute verbuchen wir schon die ersten 16% Kursgewinne.


 


Wir schließen uns den Kurszielen der Analysten an und freuen uns auf den bevorstehenden Kursanstieg, der auch unser Diabetes-Strategie-Musterdepot weiter steigen lässt. Der Depotanteil von Nektar beträgt aktuell 8,1%.


 


Das Diabetes-Strategie-Musterdepot startete am 3. Februar 2003 mit einem Startkapital von 100.000 Euro. Inzwischen verbuchen wir einen Gewinn von 280% und führen aktuell einen Bestand von 380.522 Euro! Das bedeutet einen jährlichen Anstieg von 30%.


Testen Sie uns kostenlos und seien auch Sie beim Höhenflug dabei.


Eine kostenlose Leseprobe von Diabetes & Geld und zusätzlich die Sonderstudie „China: Goldgrube für Diabetes-Unternehmen“ gibt es gratis auf www.diabetesundgeld.de/testexemplar.cfm


Viel Spaß beim Lesen der Sonderstudie CHINA


wünscht Ihnen


 


Gerhard Mayer


Chefredakteur (www.diabetesundgeld.de)



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...