vor ausbruch?

Seite 1 von 141
neuester Beitrag:  17.11.17 12:33
eröffnet am: 02.09.15 18:55 von: Börsenaufsichtsorgan Anzahl Beiträge: 3510
neuester Beitrag: 17.11.17 12:33 von: Jackson Coalman Leser gesamt: 335205
davon Heute: 51
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  141    von   141     
02.09.15 18:55 #1 vor ausbruch?
Seite:  Zurück   1  |  2    |  141    von   141     
3484 Postings ausgeblendet.
15.11.17 17:51 #3486 Hab nicht gekauft heute
Bauch sagt morgen kaufen  
15.11.17 21:00 #3487 @all

Ich schon laugthing

 
15.11.17 21:10 #3488 @meister joda
Würde wenn ich könnte mehr nachlegen ...  
15.11.17 22:13 #3489 @all

Ja da sieht man wie die Meinungen auseinandergehen. Der eine will, der ander will nicht und einige können nicht cool

 
16.11.17 04:29 #3491 Wenn mein Englisch nicht so schlecht wäre .
16.11.17 06:42 #3492 @Wie auf der Achterbahn...

Gestern 18 Millionen (Stück) runter...Rot, heute 16 Millionen...wieder rauf...Grün..:-)

Bin gespannt auf die letzte Welle von morgen, bzw. dieser Woche...

Norden ?? ........ Süden ?? ........Schlussendlich, langfristig.... Egal.....!!..:-)..Go Pilbi...  
16.11.17 08:29 #3493 @AustraliaPow. & Frischmeister
m.M. ist günstig Einkaufen nur noch ein Glücksspiel. Je näher wir an die erste Lieferung kommen, gibt es für Pilbara jetzt nur den Pfad nach Oben.  
16.11.17 09:00 #3494 @ Genau so ist es... und deshalb...

muss ich nicht mehr nachkaufen, denn bei PLS, bin ich mehr, als gut "Positioniert"..!  :-)




 
16.11.17 09:05 #3495 Hmmmm, Verdammt...
falsche Entscheidung gestern. Nun steh ich an der Seitenlinie...  
16.11.17 09:17 #3496 @schorps01
Nicht an der Seitenlinie stehen, sondern daran entlang mitlaufen. Der Zug ist bereits abgefahren...  
16.11.17 09:20 #3497 Der kommt zurück
Um die grossen abzuholen. Ich stell mich dazu :-)  
16.11.17 09:27 #3498 @Frischi
Glaubst Du da braucht man noch viele große?
Pilbara wird bald den Cashflow erhalten denn es braucht wenn es liefert.
 
16.11.17 09:31 #3499 @Frischmeister
Auch die "Grossen" werden aufspringen müssen  
16.11.17 10:22 #3500 Jacke in Coalman
Das denke ich auch. Sobald das passiert wird es kein halten mehr geben meine Meinung keine kauf oder Verkaufs Empfehlung  
16.11.17 17:38 #3501 @AustraliaPow.
Zu #3490
Ich kann zwar englisch verstehe aber leider zu wenig von der Materie!
Wird das eine KE oder sonst was?
vis  
16.11.17 18:39 #3502 @comvistor
Meinst du cleansing notice ? Wenn ja ging es darum dass Optionen ungewandelt wurden ... im grunde genommen nichts wichtiges ...  
16.11.17 19:55 #3503 Frischmeister and All
hin und her macht Taschen leer, sagt Konfuzius ;-)
Mal im Ernst, wenn man an eine Aktie glaubt, und hier ist so ein Fall, wo man sich das trauen kann (wenn sie jetzt nicht wirklich große Scheiße bauen), dann sollte man die Nerven haben, auch Rücksetzer auszusitzen. Wenn man allerdings schon 400-500% im Plus ist, ist das sehr schwer!
Ich bin da auch oft schwach geworden! 1 Mrd. MK ist natürlich für eine noch nicht produzierende Firma schon eine Nummer. Aber die Lithiumwelle kann man schon noch reiten!
Keine Empfehlung!  
16.11.17 20:09 #3504 Unter 1 AUD
Da sollte einiges drin sein. Langfristig sowieso die Party geht ja erst los.

Ich kaufe ständig nach und hab auch ein dickes Polster. Raus rein würde mich nervös machen.  
16.11.17 21:24 #3505 Fahrrad fahren
die nächste Generation. Das kann noch richtig lustig werden!
https://newatlas.com/gulas-pi1s-worlds-fastest-ebike/51800/  
16.11.17 22:08 #3506 Kann mir das mal einer erklären
Wieso ist bei Galaxy eine Aktienanzahl von 366,5 Mio. (Stand: 15.06.17) und eine Marktkapital von 1,06 Mrd. $ hat.

Pilbara hat ja 1,.500 Millionen Aktien und auch ein Marktkapital von 1 Milliarde etwa.
Kann sich diese Aktienzahl da irgendwann mal verringern ?  
16.11.17 23:43 #3507 @ Jopmaster
Galaxy hat mal einen 5:1 Split durchgeführt. Sprich aus 5 Aktien eine gemacht = zb 5 Aktien a 0,30€ -> 1 Aktie a 1,50€ . Pilbi müsste ebenfalls einen Split durchführen um die Anzahl zu verringern. Deine eventuell vorhanden Aktien würden aber dadurch nicht gleich mehr wert besitzen, auch die Marktkapitalisierung würde die gleiche bleiben, logischerweise. Aber der Kurs würde zukünftig  größeren Sprüngen ausgesetzt sein, als vor einen Split. Falls ich da was falsch erklärt habe, möge man mich doch bitte verbessern oder auch gerne ergänzen.  
17.11.17 05:56 #3508 aktienanzahl
oder pilbi kauft später massenhaft Aktien zurück  
17.11.17 11:20 #3509 @Zwischendurch....
17.11.17 12:33 #3510 VW
Der VW-Konzern will sich Insidern zufolge mit milliardenschweren Investitionen für die Zukunft des Autobaus rüsten.

Der vom Aufsichtsrat diskutierte Fünf-Jahres-Plan von VW umfasse Investitionen über 72 Milliarden Euro, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Darin sei vorgesehen, vor allem mehr Geld in die Elektromobilität zu stecken. Der Autobauer dürfte den Plan noch im Laufe des Tages vorstellen. Ein Konzernsprecher bestätigte die Beratungen, äusserte sich aber nicht zu Details.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  141    von   141     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...