vor ausbruch?

Seite 1 von 166
neuester Beitrag:  20.07.18 16:55
eröffnet am: 02.09.15 18:55 von: Börsenaufsichtsorgan Anzahl Beiträge: 4134
neuester Beitrag: 20.07.18 16:55 von: snoku1 Leser gesamt: 612497
davon Heute: 340
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  166    von   166     
02.09.15 18:55 #1 vor ausbruch?
Seite:  Zurück   1  |  2    |  166    von   166     
4108 Postings ausgeblendet.
12.07.18 22:37 #4110 Nemaska Lithium hinken noch völlig hinterher.
Alles werte mit enormen Potential.
Meine Favoriten der Reieh nach nach Chancen:

1. Orocobre
2. Nemaska Lithium
3. Pilbara ( nur weil schon ein bisschen gestiegen).

Orocobre hat massiven Nachholbedarf, die faire Beweertung liegt hier bei fast 100% Kurszuschlag. Die beiden anderen aber auch glasklare Käufe, da zwarbnich weit hinter Orocobre in der Ausbaustufen, aber mit schon sehr sehr guten Fortschritten.

 
12.07.18 22:53 #4111 @ biker
Bei soviel Pessimismus würde mich dannzumal echt interessieren wie hoch Du denn die nächsten Zahlen rechnest.
Für einen Star von einem Biker habe ich mir schon etwas mehr Nervenstärke vorgestellt!  ;-))  
12.07.18 23:47 #4112 @ broker
Shortzahlen:
ORE ca 13.2% short
PLS  ca 6.8% short

Auch wenn mir ORE sehr am Herzen liegt, so denke ich trotzdem Deine Liste muss umgeschrieben werden:
1. Pilbara (noch sehr viel Fantasie für die Zukunft) Das handelt die Börse
2. Orocobre (nameplate-production nach unten revidiert, etc.)
3. Nemaska (braucht noch Zeit )

imho alle drei sind gute und interessante Invests und werden ihren Weg machen
und
jeder Titel hat seine eigenen Threads  
13.07.18 00:10 #4113 Ich finde es gut...
...wenn man auch mal auf andere Werte verweist. Ist brokers Einschätzung, man muss zu den Werten ja nicht weiter im detail diskutieren, aber die sind ja in der gleichen Peer-Group - aus der Entwicklung ähnlicher Unzernehmen sollten sich auch Rückschlüsse auf Pilbi fassen lassen.  

Bewertung:
2

16.07.18 07:32 #4114 Heute sieht es in Australien nicht
so gut aus. Hoffentlich geht es nicht diese Woche wieder auf Anfang.  
16.07.18 10:23 #4115 Ich bin dieses Mal
auf Nummer sicher gegangen und habe die Gewinne zumindest mitgenommen.
Keine Ahnung warum es dieses Mal wieder runtergeht.  
16.07.18 20:43 #4116 @inok
dein Smily hat dich vor einem Schwarzen Stern gerettet und um das mal aufzuklären.....
das Star.... bei dem biker bezieht sich auf meine beiden Hobbys! Die Astronomie und dem Motorradfahren und das hat nichts damit zu tun, das ich mich als "Star" in der Bikerszene empfinde oder ähnlicher größenwahnsinniger Unsinn. ;-))  
16.07.18 20:58 #4117 @Jopmeister
Hmm vlt. mal ne ganz normale Auskonsolidierung? Kann ärgerlich werden, wenn es morgen wieder dreht.

Also ich finde wir haben zu lange auf eine Beendigung des Seitwärtstrends gewartet um jetzt beim ersten Anstieg auszusteigen, aber vlt bist ja schon länger drin und hast einen besseren EK als ich (0.62 euro).

Gibt es eigentlich irgendwelche halbwegs ernstzunehmenden Kursziele für Pilbara?  
16.07.18 21:40 #4118 ich denke
auch, das im Moment noch im Trüben gefischt wird und weitere Zahlen nötig sind um KGV, Herstellungskosten vs Verkaufspreis usw. beurteilen zu können. Bis das klar zutage tritt, wird der Kurs wohl weiter kräftig schwanken. Ist halt keine Daimler Aktie die wie ein großer Tanker schwer zu bewegen ist. Der Lithium Preis ist ja auch nicht so leicht wie Öl oder Eisen zu beobachten und hängt wohl mehr an direkten Absprachen! Ich bleibe zuversichtlich!
Irgendwann wird der Lithiummarkt aber meiner Meinung drehen, wenn man sieht, wie viele Firmen gerade explorieren und in den Markt drängen. Pilbara ist da ehr der frühe Vogel, der den Wurm fängt!
Nicht zu verachten sind auch neue Technologieen die ohne Lithium auskommen (z.B. MGX mit ihren Zink/Luft Batterien) oder Nano one die mit erheblich weniger Lithium pro Leistung auskommen. Da muß man ein Auge drauf haben!  
17.07.18 23:20 #4119 Glaskugel Vorhersage
Ich glaube die nächsten Tage werden sehr gut für uns.

Markt-Vorgabe von heute sehr gut - ich möchte morgen früh +5% sehen, strengt euch an ihr Aussies ;-)  

Bewertung:
1

18.07.18 07:20 #4120 Der Lithiumpreis fällt wohl in China.
Allerdings im Rest der Welt steigt der Preis. Habe ich auf Fool.com gelesen. Ich bleibe auf jeden Fall investiert, denn die Nachfrage steigt auf der ganzen Welt und wir sind gut aufgestellt.  
18.07.18 08:26 #4121 @Körnig
18.07.18 08:38 #4122 JB sagt...
Altura werde bereits im August versuchen, bestehende Schulden zu ersetzen, sagt Brown.

Das würde den schwarze Fleck der hohen Zinsen ausmerzen.

Freu mich auf die Ann.!
 
18.07.18 08:40 #4123 sorry, falscher Chat
19.07.18 07:10 #4124 Schade ich habe schon gehofft, das der
Ausbruch nachhaltig war. Leider geht es nun wieder so langsam auf Anfang zurück. Naja mein EK liegt bei 0,578 Euro pro Aktie. Den könnte ich auch noch etwas verbessern sollten wir nochmal in Richtung 0,50 Euro pro Aktie ziehen. Soweit ist es aber noch nicht. Vielleicht dreht der Kurs bis zum Ende der Woche wieder. Die Glaskugel ist jetzt gefragt:)  
19.07.18 08:29 #4125 Charttechnisch
geht es nochmal in den Bereich zwischen 0,50 -0,55.  
19.07.18 08:30 #4126 es gibt nicht viele Aktien
die kurz vor dem heftigen Durchbruch nach oben sind. PLS ist so eine ;-)  
19.07.18 16:25 #4127 @Toni
Und das weißt du woher?  
20.07.18 07:09 #4128 Heute in Aud Plus 3,2%
Das ist gut  
20.07.18 09:13 #4129 +4,57% sogar :)
20.07.18 12:50 #4130 @Chaser
Hoffe ich natürlich, aber es sieht ganz danach aus wenn man sich die Möglichkeiten dieser Mine anschaut.

Die DFS prognostizierte eine Jahresproduktion von Pilgangoora von etwa 314.000 Tonnen pro Jahr von 6% Spodumen-Konzentraten (44.000 Tonnen Lithiumcarbonat-Äquivalent oder LCE) und 321.000 Pfund pro Jahr Tantalit über eine anfängliche Minenlebensdauer von 36 Jahren.
Wenn es so kommt sollte Pilbara einer der größten Li Produzenten werden und läßt sogar GXY hinter sich!  
20.07.18 12:51 #4131 @Chaser
Und das weißt du woher?  
20.07.18 14:43 #4132 @Toni
Toni, Gxy hat meines Erachtens seine Karten verspielt. Ich hatte dir vor einem halben Jahr oder länger mal prognostiziert, dass Gxy unter den Marktführern mit SDV sein kann.. das haben sie nicht genutzt. Gründe sind folgende: sie bringen SDV zu spät online und haben keinen entsprechenden finanzier gefunden, mussten sogar einen Teil verkaufen weil sie das Ding nicht finanziert bekommen. Und je mehr Zeit vergeht, desto schlimmer wird es. Ich vermute, sie werden sogar einen Großteil an die tatsächlichen Marktführer verkaufen, weil sie zu spät sein werden. Desweiteren ist Mt cattlin lächerlich klein und vom Reinheitsgrad nicht mit Pls vergleichbar..hohe Kosten! und die Informationspolitik ist verheerend schlecht. Das wird die restlichen Shareholder aus dem wert treiben.. also Fazit: Gxy wird unter den letzten sein. Das ist nur meine Sicht und kann sich bei entsprechender Newslage ändern...
Nichts im Vergleich zu pls: pls wird ein wert sein, den die Börse lieben wird.. transparent, zielstrebig, kosteneffizient.hier hat der Investor einfach ein gutes Gefühl weil sie das tun, was sie auch vermelden! Bis jetzt Trefferquote 100%. Ich hoffe das bleibt auch so!
Deswegen nur persönliche Sicht und keine Empfehlung irgendeiner Art!  
20.07.18 16:24 #4133 @ snoku
In dem Fall PLS gebe ich dir recht, aber GXY siehst Du komplett falsch. Dazu kannst du mir gerne eine Mail schreiben da hier der falsche Ort ist. Können wir dann gerne diskutieren.  
20.07.18 16:55 #4134 @toni
Klar, ich melde mich mal demnächst bei dir  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  166    von   166     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...