Trading, die echte Realität

Seite 1 von 18
neuester Beitrag:  25.03.19 18:28
eröffnet am: 04.08.18 14:00 von: RealZyx Anzahl Beiträge: 448
neuester Beitrag: 25.03.19 18:28 von: Pride Leser gesamt: 37298
davon Heute: 35
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
04.08.18 14:00 #1 Trading, die echte Realität
...wie mag die wohl aussehen, die ungeschminkte Wahrheit.

Spanien, es war ein sehr heisser Sommertag, irgend wo an der Costa Blanca. Es ist 19:30, um 20:00 werden die FOMC Daten veröffentlicht.....ah endlich eine Longe-Bar an der Strandpromenade mit Wlan.
Ein paar besoffene Urlauber machen grad Platz, wahrscheinlich irgend welche Taugenichtse auf billigem Pauschalurlaub um 399,-  all inclusive.......aber egal der Platz ist gut, Laptop ein, Handelsplattform auf und raus aus den Strandlatschen....

Es ist nun 5 Minuten vor Acht, ach grad jetzt kommt die Service Mitarbeiterin mit einem frustrierten "por favor...?" an. Wahrscheinlich hat die Gute seit 10:00 Vormittags Dienst und hat noch 4h am Plan.
Das ganze 6 mal die Woche für grad mal 900€ pro Monat.........armes Schwein, denke ich mir und bestelle eine Flasche Dom Pérignon.
Gong .....20:00 die Daten werden veröffentlicht, ich habe den Welchselkurs EUR/USD am Fenster, die 500.000 € Position ist am Anschlag, der Euro taucht in der ersten Reaktion nach Süden, ich warte, ich warte, der Kurs pendelt wie wild...ich halte den Kauf Button und warte......er taucht weiter ab, 5 min sind um....die neue Kerze wird angezeichnet und ich drücke den Kauf Button........und?.....na klar, ich wusste es, die erste Emotionale Bewegung war falsch, der Kurs steigt....er steigt weiter.
Eine riesige grüne Kerze...0,3% über Entry...ich stelle glatt.....danke, 1500€ verdient in 40 Sekunden
Ach ja die Kellnerin, da kommt der Champagner, wieviel?.....129€...hmm, bitteschön, und lege 200€ am Tisch und sag "The rest is for you" (weil spanisch kann ich ja nicht)

Ich hoffe keiner hat meine fix improvisierte Geschichte geglaubt...:)
Ist das die Realität eines Traders? Ist es wirklich so einfach?
NATÜRLICH NICHT!!

Aber genau so wird Trading suggeriert....Abo Verkäufer, Börsenbriefschreiber, ja sogar Broker werben aber offen mit so einem Bild.
Das Internet ist voll davon, voll von Lügen und Unwahrheiten, in Wirklichkeit wollen alle nur eines....EUER GELD!

Ich, bzw. wir werden hier ein Forum schaffen, welches das wahre Bild an den Märkten zeigt, die harte grausliche Realität......an der Börse Geld verdienen ist kein Kindergeburtstag, es ist harte Arbeit, verbunden mit Leidenschaft, Ausdauer, Disziplin und Erfurcht.....um nur einige Atribute zu nennen.

Grüß Euch, ich bin der Harry, alias Zyxa....ein 46 Jähriger Gastronom aus der nördlichen Ecke Österreichs.
Ich werde hier alle mir bekannten Aspekte rund ums Trading Eines nach dem Anderen hier beschreiben......incl. Echttrades, Charts und Analysen.
Wirklich jeder ist gerne eingeladen seinen Senf hier abzudrücken, aktiv mit seiner Erfahrung mitzuarbeiten....oder einfach nur um zu lesen.
Klarerweise bin ich keinesfalls Allwissend, ich bin Amateur, wie wohl die meisten hier.....sollte ich irgend einen Bullshit schreiben, dann bitte um Korrektur......ausser Rechtschreibfehler, die kratzen mich nicht:))

In diesem Sinne, bis dann....lg
Zyxa  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
422 Postings ausgeblendet.
08.03.19 20:50 #424 Super Video!
Vielen Dank  
08.03.19 23:37 #425 Das Intro ist
neben den Inhalten auch schon prima, vielleicht könntest du mit dem Mikro bzw Ton noch etwas optimieren... gruss kp  
09.03.19 18:07 #426 naja
ist ja nicht kommerziell:)
Mir machts Spass und wenn es jemandem von Nutzen ist, freuts mich umso mehr.

Extra ein pro Mic kaufe ich mir jetzt nicht, da muss das grindige Headset von World of Warcraft Zeiten genügen:)
Aber immerhin hab ich heute alle Thumbnails einheitlich gemacht.
lg

 
09.03.19 19:29 #427 hey Elazar
hab etwas zu Weizen geplaudert:)
lg
https://youtu.be/CHmVxo-hIrs
 
11.03.19 21:41 #428 Lumber
RealZyx, Deine Vorhersage, dass es nur eine Korrektur einer Longbewegung sein könnte, könnte durchaus stimmen.
Nicht schlecht die Prognose!  
13.03.19 18:35 #429 zum Gruß
naaaa?, der O-Saft zeigt Muskeln?
Ist es endlich soweit?........
Kleines Video von mir, so wie ich jetzt O-Saft traden werde....zumindest nach Stand JETZT
lg und achtet auf euer Risiko

https://youtu.be/OoFi-Ckfjls  
13.03.19 19:28 #430 Silber short
mit Entry morgen unter Tief heute....
https://youtu.be/4aKCn6lVo2w  
14.03.19 14:53 #431 Silber update
Trade lief sehr gut an....mehr aber auch nicht.
Mit Position 1 werde ich keinen Verlust mehr akzeptieren.....Entry = SL

Mit Position 2 muss ich warten.
Das Montags Tief wurde zwar unterboten, jedoch in einem Rutsch gefällt mir das nicht.
Ich denke, unten beim Ross-Hook, wird eine Reaktion kommen, da wär dann Platz für Entry 2
Mal sehen wie die Preis Aktion weitergeht....je nachdem kommt der Entry

lg  

Angehängte Grafik:
silber.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
silber.jpg
14.03.19 16:52 #432 ein paar
16.03.19 14:31 #433 Wie wärs mit
CHF vs. USD ??

hier meine Idee für ein Long beim schweizer Franken

lg und achtet auf euer Risiko

https://youtu.be/ZPQ_g93i94U
 
18.03.19 22:20 #434 Zucker
liefert nahezu perfekte Einstiegssignale
für einen long trade
Nur die seasonals passen nicht.

MfG  
18.03.19 22:24 #435 Holz
wird zur Zeit durch saisonalen Preise bestimmt

MfG  
19.03.19 16:31 #436 Reis ist auch
sehr lahm.....
Zur Erinnerung, wir hatten das Bull 1,2,3......dann eine doppel ATR Kerze, sehr bullisch

Mein Entry kam dann in der Korrektur am 4.3.....Trigger war das Hoch vom vorigen Handelstag
Der Kurs begann gut zu laufen, schön in der oberen Bollinger Hälfte.
Gestern dann der "Kuss" der Mittellinie.....
Ich lege nun meinen SL unter dem Tief von gestern.....Trade ist save

lg  

Angehängte Grafik:
3333.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
3333.png
19.03.19 16:41 #437 bei Osaft
hab ich den "Tick des Traders" angewendet......ein Spruch vom Joe Ross:)

Setup wie gehabt, Entry am Top zweier Balken welche zur Gänze über GD 18 notieren.
mit Trick war dann mein Entry am Top der Insidebar
SL unter der 2ten ATR Kerze

lg  

Angehängte Grafik:
3333.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
3333.png
19.03.19 17:27 #438 Zucker
Geduld Lein8....Zucker kommt bald

Fundamental wird die Sache bullisch.......schau mal das open Interest
Seit 3 Woche springt das volle Kanne an, und es sind die Commercials!!!
Gleichzeitig geht die Öffentlichkeit raus....(Genesis Sentiment Index)  

Angehängte Grafik:
3333.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
3333.png
19.03.19 17:34 #439 Zucker
im Daily.....
leider, wie du richtig gesagt hast, folgt Zucker momentan exakt dem Seasonal
Außerdem befindet sich der Kurs gerade inmitten einer Range von ca. 12 bis 13,4.......mit warscheinlicher Neigung zu einem tieferen Hoch.
Was eine nächste Down-Sequenz einleiten könnte.

Darum für mich momentan kein investment case

lg  

Angehängte Grafik:
3333.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
3333.png
19.03.19 23:24 #440 Zucker
Genau das was Du bei Deinen charts markiert hast habe ich auch so gesehen
und es sind die Gründe für meinen Einstieg. Noch bin ich im Markt nicht drin.
Ich habe den Einstieg etwas über das Hoch des gestrigen Tages gelegt.
Zwar wurde Zucker heute zunächst abverkauft im Verlaufe des Tages aber wieder gekauft.  
Wenn der Trend anläuft sollte ich morgen spätestes übermorgen ein gestoppt werden.
Wenn nicht wird der trade gelöscht.
Schauen wir mal.

Noch eine Erfahrung mit CMC. Ich weiß nicht ob diese auch andere gemacht haben.
Die Daten, die CMC zur Verfügung stellt sind verdammt gut aber nicht tick genau.
Ich habe einmal den Einstieg zu nahe über das Hoch eines bars gelegt und wurde ein gestoppt. Der Futurepreis blieb etwas darunter. Hier wäre ich nicht ein gestoppt worden. Dies führte dann zu einem Fehltrade. Ich lasse beim Einstieg dem Kurs mehr Luft. Das klappt sehr gut.

MfG

 
20.03.19 20:18 #441 CHF
Wie im Video besprochen, wollte ich long gehen.....
Der Move kam einen Tag zu früh....Pech gehabt

Erst per Heute wär der Entry nach 18 MA angerichtet.
Diesen ATR Balken werde ich so nicht als Trigger nehmen.......Hier muß ich auf die Korrektur warten.
Idealerweise 4 Tage.......bis dahin auf die Watch

lg  

Angehängte Grafik:
3333.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
3333.png
22.03.19 15:01 #442 update CHF
Entry 1 heute am 50% Korrekturpunkt
Entry 2 wär Trick des Traders bei 1,018
Sl liegt bei 1,0031  

Angehängte Grafik:
chf.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chf.png
22.03.19 15:07 #443 Cotton
sehr mühsam.....
die 76 immer wieder als Barriere.
Ich wollte auf keinen Fall das 2te Entrypattern traden, da der Entry wieder an der 76 liegt.
Erst musste ich sehen was passiert wenn der Kurs drüber geht.....
Und er spikte drüber und viel intraday wieder zurück.

Aber immerhin
Meine Order legte ich nun über den Spike auf 76,35
diese wurde nächsten Tag nicht getriggert....es bildete sich die Insidebar.
Entry über die Insidbar....nun bin ich long seit 75,88
SL 72,51  

Angehängte Grafik:
baumwolle.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
baumwolle.png
22.03.19 15:10 #444 Reis
Entry am 4 März in der Korrektur
Teil TP liegt bei 1129,5
SL bei 1063,5  

Angehängte Grafik:
reis.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
reis.png
22.03.19 15:12 #445 SadoMaso
Entry mit Traders Trick vor dem eigentlichen Entrypattern nach 18 MA
SL 308,6
TP noch nicht definiert  

Angehängte Grafik:
sm.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
sm.png
22.03.19 15:17 #446 Osaft
Entry mit Traders Trick am 15.03
Osaft befindet sich gerade in Korrektur

Entry 2 kommt spätestens mit 131.......bevorzugt wäre aber ein TT irgend wann noch vorher
SL immernoch die 2 ATR Kerze  

Angehängte Grafik:
osaft.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
osaft.png
22.03.19 15:27 #447 Kupfer
habe ich im Video schon besprochen.....befindet sich ja auf der Watch List für Short
Kupfer zeigt nun Schwäche und folgt den Cot Daten, aber es ist noch zu früh für ein Invest

Erst brauche in eine 2 Bar komplett unterhalb des MA 18, das ist frühestens am Montag so weit.
Der Entry würde dann unterhalb des Patterns geschehen...hier fiktiv bei 284,95
SL müsste bei 296,9 liegen, was doch eine weite Streck ist.
Mein Vorschlag wäre demnach: Risiko Minimierung von 50% sollte der Kurs über des Entrypatterns notieren.

Bis dann....schönes WE und lg
 

Angehängte Grafik:
kupfer.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
kupfer.png
25.03.19 18:28 #448 Denkanstoß
Ich habe Familie im südlichen Afrika. Ich habe vor ein paar Tagen einmal ganz unverbindlich gefragt, was es denn in Mosambik so alles an Landwirtschaft gibt, was da so in den Fluten kaputtgegangen sein dürfte. Die erste Antwort: Zitrusfrüchte. Da habe ich jetzt doch einmal einen Teil einer Posi Orangensaft, die da in der letzten Woche in die Höhe geschossen ist, an eine Hilfsorganistaion meines Vertrauens gespendet. Es gibt ohnehin Leute, die nicht nur nicht so viel haben wie wir, sondern auch keine andere Aussicht als ein Leben lang in Mangel zu leben. Wir gehören wohl alle zum oberen Promill der Menschheit. Da kann man, wenn man so "Glück" hat, vielleicht mal etwas abgeben, zumindest einen Teil. Ich nehme an, jede(r) von euch macht sich da sowieso so seine Gedanken, trotzdem hatte ich das Gefühl, das musste ich jetzt einfach loswerden, weil es in diesem Fall doch wohl sehr deutliche Zusammenhänge gibt.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...