Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen?

Seite 1 von 150
neuester Beitrag:  06.12.19 19:45
eröffnet am: 15.05.17 16:06 von: Scrappy Anzahl Beiträge: 3737
neuester Beitrag: 06.12.19 19:45 von: Zitherholz Leser gesamt: 784072
davon Heute: 5
bewertet mit 13 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  150    von   150     
15.05.17 16:06 #1 Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen?
Hallo zusammen,

Mich würde mal interessieren, was ihr über den Cannabis-Boom denkt!
Beim stöbern bin ich über das Unternehmen Cannabis Wheaton Income Corp. gestoßen.
Dessen CEO Chuck Rifici ist Gründer von Canopy Growth und bescherte frühen Investoren einen Gewinn von 53.700%

mit Cannabis Wheaton möchte er nun diese Erfolgsgeschichte wiederholen.

Zudem startet Cannabis Wheaton mit einer Produktionsfläche von 1,3Mio Quadratfuß und wäre demnach der aktuell größte Produzent. Auch neue Streaming-Deals sollen entstehen, mit denen das Unternehmen ihre aktuelle Ausgangssituation untermauern möchte!

Ich habe hier mal ein paar links bereit gestellt:)

[url]http://www.cbc.ca/beta/news/business/...ing-financing-1.4106715[/url]

[url]https://www.youtube.com/watch?v=bBJIc51hb0k&feature=youtu.be[/url]

[url]http://www.bnn.ca/commodities/video/...twitter&_gsc=wQ4UV6P[/url]


es würde mich freuen wenn hier eine nette Diskussionsrunde entstehen würde!
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  150    von   150     
3711 Postings ausgeblendet.
03.11.19 19:26 #3713 #Kapitän Kacke, diesen Raketentyp nennt ...
....man: Boden - Boden Rakete.
Deshalb zielt sie genau dahin wo sich die Cannabis-Aktien befinden:
am Boden.  
09.11.19 11:56 #3714 weiss jemand
wann die Q3 Zahlen veröffentlicht werden?
 
09.11.19 19:06 #3715 geht los
glaube ich. habe kleine position aufgebaut. viel glück an allen investierten!  
10.11.19 12:21 #3716 sieht doch super aus!
10.11.19 12:22 #3717 nochmal... sieht doch super aus
 

Angehängte Grafik:
75550395_577953436105805_4170522276455....jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
75550395_577953436105805_4170522276455....jpg
14.11.19 19:25 #3718 Ob die Boden-Boden Rakete da noch mal rau.
14.11.19 23:10 #3719 Jetzt, wo die Propheten weg sind..
.... erkennen wir selber, dass wir die (Kurs)Wahrheiten verdauen müssen  und erst dadurch wird  Cannabis erst spannend. Solange wir das Kursdrama  verfolgen dürfen leben wir doch noch - mein bester Gewinn für  heute!  Tempora mutantur  (semper).  
21.11.19 22:41 #3721 legalisierung von cannabis in den USA
22.11.19 21:43 #3723 Die Boden -Boden Rakete...
..ist ja immer noch am Boden, ich dachte sie hätte schon abgehoben.
Na ja, dann bis Weihnachten... (202*)  
23.11.19 19:59 #3724 abwarten, Zitterholz, abwarten...
 

Angehängte Grafik:
xyz.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
xyz.jpg
23.11.19 23:32 #3725 ok, GomJabber, danke für Deine Info, dann....
... warte ich mal ab.  
24.11.19 10:47 #3726 Der Hyp ist vorbei
Grund nach derWallstreet Journal ist dass zuviele börsennotiert in den Markt drängten u.nur 10%
es schaffen sich mit anderen zusammenzuschliessen die auch in anderen Segmenten tätig sind,auch
laufen 90% des Handels über den Schwarzmarkt.Das ganze verdeutlicht der Hanf GlobalFond
WKN-A2N84j        
24.11.19 15:24 #3727 An alle



Wir brauchen nur Geduld.  
24.11.19 22:38 #3728 sehe ich auch so....
Auxly wird abheben im Gegensatz von so manchen  Boden-Boden Raketen.  
04.12.19 18:44 #3729 RAKETE
Ich habe jetzt aber schon lange von den Raketenpropheten nichts mehr gegöhrt!!!
Was ist denn nun??
Das wird ja immer schlechter bei Auxly!!  
04.12.19 21:28 #3730 Die Rakete muss...
wegen "Schlechtwetter" am Boden bleiben, das gilt für fast alle Cannas. Meine Hoffnung liegt ab 2020 mit dem Verkauf von Cannabis Produkten. Auch wenn es bei Auxly schlecht aussieht bei anderen Werten ist es z.T. noch schlechter. MM  
05.12.19 13:58 #3731 Ich sehe ein
05.12.19 15:11 #3733 mehr als 250 Listings für seine Vape-, Scho.
Die Auxly Cannabis Group Inc. (TSX.V - XLY) („Auxly“ oder das „Unternehmen“) gab heute bekannt, dass sie mit jeder kanadischen Provinz (außer Quebec) einen Vertrag über den Beginn des Verkaufs von Cannabis 2.0-Produkten (Extrakte, Lebensmittel) geschlossen hat und aktuelle Themen) und hat in neun Provinzen mehr als 250 Listings für seine Vape-, Schokoladen- und Kauprodukte gesichert. Diese Entwicklung bedeutet, dass Auxly, nachdem das Unternehmen im Oktober bei Health Canada neue Produktmeldungen für 83 Cannabis-Derivatprodukte eingereicht hat, ab dem 16. Dezember zum Verkauf von Vapes, Pralinen und Kautabletten bereit sein wird, sobald der Verkauf dieser Produkte gesetzlich zulässig ist. Diese neuen Produktformate werden zu den Produkten auf Ölbasis in Flaschen- und Sprühformaten hinzugefügt, die das Unternehmen seit kurzem in bestimmten Provinzen zum Verkauf anbietet. Alle diese Formate werden auf einer Fläche von 52.000 Quadratmetern auf dem neuesten Stand der Technik von Auxly hergestellt Fußeinrichtung, Dosecann.

"Dies ist ein wichtiger Meilenstein für uns", sagte Hugo Alves, CEO von Auxly. „Unser Team arbeitet seit über 20 Monaten an der Einführung unseres Produktportfolios für Derivate und hat die überaus positiven Reaktionen auf unsere durchdachten Marken und Produkte von Einkäufern in der Provinz, von unserem Vertriebspartner, von Kindred und von Fokusgruppen für Verbraucher außerordentlich zufriedenstellend und positiv aufgenommen Motivation für die gesamte Auxly-Familie. Es ist eine große Errungenschaft, am ersten Tag im ganzen Land für die Vermarktung bereit zu sein - es spricht für das Talent und den Einsatz unserer Mitarbeiter und für unseren organisationsweiten Fokus auf den Gewinn des Cannabis 2.0-Marktes. Wir freuen uns sehr darauf, kanadischen Verbrauchern unsere Cannabis-Markenprodukte von Küste zu Küste zu bringen, und wir setzen uns dafür ein, das Vertrauen und die Zuversicht der Verbraucher durch die Qualität, Beständigkeit und Wirksamkeit unserer Produkte zu gewinnen. "

 
05.12.19 16:11 #3734 kann,
ja nur besser werden.  
05.12.19 20:36 #3735 Licht am Ende des Tunnels??
Ja, das kann auch ein Zug sein!!
Und das man jetzt andere Produkte vertreiben möchte, ist ja auch keine ganz neue Idee, da haben sich auch schon Andere am Markt plaziert(siehe Halo Labs.....auch ne Klüngelaktie)
die schon seit einiger Zeit damit arbeiten.....Zündet auch nicht durch!!
Ich sehe da komplett kein Licht, es sei denn es ist das Feuer,welches mein eingestztes Geld verbrennt!!
 
06.12.19 12:06 #3736 Wer die Cannas jetzt verbrennt...
..der hat Weihnachten verpennt.  
06.12.19 19:45 #3737 Was sich auf Tradegate abspielt...
sind <1% wie auf Nasdaq , muss ich mir deshalb Gedanken machen?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  150    von   150     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...