Nokia (am 17.4.08) nach guten Zahlen (-14%)

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  01.12.15 14:26
eröffnet am: 18.04.08 11:57 von: uli777 Anzahl Beiträge: 76
neuester Beitrag: 01.12.15 14:26 von: thomas0212 Leser gesamt: 20816
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
18.04.08 11:57 #1 Nokia (am 17.4.08) nach guten Zahlen (-14%)

Also wenn meine Aktien -14% fallen, dann lieber mit guten als mit schlechten Zahlen! Gestern hat meiner Ansicht nach eine Massenverdummung stattgefunden!

Das paradoxe Problem ist, dass Nokia über Jahre nur gute Ergebnisse erzielt. Schlechte Zahlen kanns für Nokia nicht geben. Ergo müssen gute Zahlen auch unter den Prognosen liegen können. Soweit alles o.k. Tatsache ist aber auch, dass der Kurs in den letzten Monaten, vor der Veröffentlichung der Zahlen, um ca. 25 % gefallen ist (28,66 auf 21). Kurse fallen wenn Erwartungen sinken! Diese 25 % Verfall wurden meiner Ansicht nach nicht zur Kenntnis genommen.

Das Problem ist auch, dass mit falschen Zahlen bewußt oder unbewußt gespielt wird.

Bsp.: Financial Times Deutschland Heute Seite 21

Der durchschnittliche Gerätepreis (ASP) wird hier mit Q1/2007 89 auf  Q1/2008 79 verglichen. Konsens ist eine Reduzierung von 83 auf 79, da der Vergleich üblicherweise mit dem Vorquartal vorgenommen wird.

Bsp.: Societe Generale

Gewinn je Aktie(EPS) wird mit dem jeweiligen Quartal des Vorjahres verglichen, da Absatzmenge saisonal bedingt ist (Weihnachtsgeschäft 4.Q)

Societe Generale hat mehrfach ein Kursziel von 17 Euro angekündigt!

S.G. erwartete nach einem EPS in Q1/2007 26ct. eine EPS in Q2/2008 von 34 ct. Der veröffentlichte Gewinn lag tatsächlich bei 38 ct. Damit hat Nokia die Erwartungen von S.G. noch um über 10 % übertroffen. Jetzt müßte ja logischerweise S.G. einen revidiertes Kursziel von 19 Euro bekanntgeben! 

Die Analysten haben in den letzten 6 Monaten den Kurs zwischen 17 Euro bis 35 Euro auf unterschiedliche Zeiträume gesetzt! Damit sind mit dem gestrigen Kurssturz die schlimmsten Befürchtungen bzgl. des Kurses beinahe eingetroffen.

Fazit: Erwartetes KGV in 2008 liegt nur noch bei 10, Abwärtsdruck ist meiner Ansicht nach nicht mehr sehr groß. (Zittrigen Hände haben gestern zum großen Teil verkauft) Fundamental ist Aktie klar unterbewertet! In 2002 lag Aktie schon mal bei 18 Euro und das Unternehmen stand weit schlechter da, als 2008! Nach der HV 8.5.08 startet Nokia Aktienrückkaufprogramm! Nokia kann damit billig eigene Aktien aufkaufen, wie beim Aktienrückkaufprogramm in 2004! Bei weit höheren Aktienkurs können die Dummen dann wieder einsteigen!  Dividendenrendite(53 ct.e) aktuell fast 3 %. Allzeithoch!

 

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
50 Postings ausgeblendet.
13.11.08 10:24 #52 halten die 10 € und BHF3V9 ?
BHF3V9  

Bewertung:

13.11.08 12:43 #53 Kursprognose in Zeiten der Panik?

Nur von einem Scharlatan! Nokia hat ihren Marktanteil von 40 % minimal unterschritten. Unter 10 € waren wir letztmals in 2004. Nur waren damals Gewinn und Markanteil bei weitem niedriger.  Kurzfristig sind keine seriösen Zielmarken angebracht. Ich bin kein Untergangsprophet und sehe einen starken Anstieg des Börsenmarktes in den nächsten 12 Monaten.  Der Rückgang der Börse über ca 36 Monaten zwischen 2000-2003 hatte andere Gründe. Damals gab es eine Blase die geplatzt ist. KGV waren überdurchschnittlich hoch. Das kann man aktuell nicht behaupten. Die Stimmung ist einfach katastrophal. Die Börsen steigen ab Mitte einer Rezession. Wo wir aktuell stehen wissen nicht mal die Wirtschaftsweisen.

Die Börsen fallen wegen immer neuer Schockmeldungen.

1. Wir bekommen vielleicht Rezession. Ängste Kursrutsch

2. Wir sind in einer Rezession. Ängste Kursrutsch

3. Die Rezession wird sehr stark. Ängste. Kursrutsch 

4. Die Rezession kann Jahre dauern. Ängste. Kursrutsch

Irgandwann stumpfen Horrormeldungen ab.

 

Bewertung:

16.04.09 12:25 #54 Horrormeldungen längst eingepreist
Nokia hat selbst in den schlimmsten Zeiten noch respektable Gewinne erwirtschaftet. Möglicherweise befinden wir uns tatsächlich genau in der Mitte der Rezession. Nokia wird aufgrund seiner enormen Größe als einer der größten Gewinner aus der Krise hervorgehen. Der heutige Tag kann die Initialzündung sein.  

Bewertung:

16.04.09 14:05 #55 #1 Startbeitrag: 18.4.2008 Rückschau
Am 18.4.2008 hat Nokia gute Zahlen präsentiert, trotzdem stürzte die Aktie nach unten. Damals hat man die Made im Speck mit der Lupe gesucht. Heute gut 1 Jahr später, sieht man mit umgekehrten Vorzeichen ähnlichen Verlauf. Die Q1-Zahlen sind schlecht über 26 % Quartalsgewinn-Rückgang, Konsens waren 25 %-Rückgang. Heute sucht man aus den schlechten Zahlen, wohl nur zwischen den Zeilen, gute Nachrichten. Die Aktie steigt um ca 10 %.  Nennt man das jetzt Kontra-Indikator?  

Bewertung:

17.04.09 12:42 #56 Warum Nokia nach Gewinneinbruch bis 13 % s.

Prognosen für Folge-Quartale wurden nicht gesenkt

Konzernchef Kallasvuo: In einem außerordentlich harten Geschäftsumfeld haben die Netzbetreiber ihre Lager geräumt, welche zu einem starken Absatzeinbruch führte. Damit wird die Nachfrage im Q2 besser vorhersehbar. Touchscreenhandy 5800 als Konkurrenz zu Apple iPhone hat zw. Jan-März aus dem Stand soviel Handys wie Apple verkauft (2,6 Mio Stck.) Bis 2010 sollen jährlich 700 Mio. € eingespart werden. 

 

Bewertung:

25.04.09 23:15 #57 Wie...
...hoch ist eigentlich die Dividende, die wir in Kürze erhalten??? (HV war am 23.04.09)

Gruss
CHRIS
-----------
Gruss
C H R I S

Bewertung:

27.04.09 17:09 #58 Finanzen.net

Fundamental/Dividende/HV   40 cent/Aktie

12 cent weniger als Geschäftsjahr 2007

 

Bewertung:
1

27.04.09 17:10 #59 cv80
Vor 4 Wochen hättest Du eigentlich die Unterlagen von deiner Hausbank zugeschickt haben müßen!  

Bewertung:

28.04.09 16:52 #60 Ich bin ein NOKIA-Fan
was meint ihr kann man die Aktie schon wieder kaufen ?  

Bewertung:

28.04.09 22:32 #61 Habt...
.. Ihr die Dividende in Höhe von 40ct schon erhalten??
-----------
Gruss
C H R I S

Bewertung:

29.04.09 14:45 #62 #60 #61

#60 Langfristig ja Kurzfristig "bei guten nerven"

#61 Auszahlung 13.Mai 2009

 

Bewertung:

29.04.09 18:54 #63 Keine...
..Antwort??
-----------
Gruss
C H R I S

Bewertung:

30.04.09 18:15 #64 Hallo?? ;-)
Habt Ihr die Dividende schon erhalten??
-----------
Gruss
C H R I S

Bewertung:

01.05.09 11:37 #65 in Nr. 62 bereits beantwortet:
Auszahlung erfolgt am 13. Mai 2009 über deiner Hausbank!  

Bewertung:
1

04.05.09 13:49 #66 .....
chart1  

Bewertung:

04.05.09 19:34 #67 Softwareshop der Finnen vor Marktstart

Quelle FTD 4.5.09 Seite 3

Nokia-Vorstand Tero Ojanperä: "Die Herausforderung für uns ist nicht Apple, sondern der Handykunde, der kein Geld für mobile Inhalte ausgibt"

Apple hat mit dem iPhone 20 Mio Kunden die mehr als 1 Mrd Software aus dem Apple-Laden und mehrere Mrd. Musiktitel herunterladen.

Nokia will diese Zahlen schnell übertreffen.  50 Mio Nutzer von Nokia-Handys sollen auf die Internetplattform OVI zugreifen können. Tero Ojanperä rechnet bis 2012 mit 300 Mio OVI-Nutzern.

Nokias Marktanteil bei Oberklassehandys ist von über 50 % auf 40 % zurückgegangen. Gründe sind die Erfolge von Apple´s iPhone und Blackberry-Reserch in Motion. Damit ist Nokias Smartphone-Anteil auf das Niveau abgerutscht welches der Konzern auf den gesamten Handymarkt hält.

 

Bewertung:

15.07.09 21:29 #68 Nokia 16.7.09 nach schlechten Q2-Zahlen +5 %.

Das könnte dann die Trendwende - seit dem Fall der Nokia-Aktie im November 2007 bei Kurs 28,66 € - sein. Bis Jahresende könnten dann Kurse um 16 € realistisch sein.

Damit würde sich der Kreis seit 17.4.2008 schließen! 

 

 

Bewertung:

15.07.09 22:36 #69 @uli:
Steh irgendwie mom. auf den Schlauch.....

Hat NOKIA heut Zahlen veröffentlicht??

N8!
-----------
Gruss
C H R I S

Bewertung:

24.07.09 13:53 #70 cv80
Überschrift war mit Fragezeichen versehen. Wäre es so gekommen wie ich erhofft hatte, wäre ein Turnaround erfolgt. Leider hat Nokia erst Aufwärtspotential, wenn wieder "sehr" gute Zahlen veröffentlicht und der Marktanteil erhöht wird. Das kann aber noch Monate dauern. Langfristig nur interessant wg. Dividende, hohe Barreserven und Weltmarktführerschaft. Drängt sich momentan nicht als Kaufkanditat auf. Die Wende wird erst nach einem kräftigen Tageskursplus vollzogen sein. Etwa 10 % innerhalb eines Tages. Die Frage ist für mich nur, wann es dazu kommt!  

Bewertung:

28.01.10 13:09 #71 zu #70
Heute 10 % Kursplus! Damit sollte nach 2-Jähriger Durststrecke die Wende geschafft sein.  

Bewertung:

28.01.10 13:11 #72 zu #70
Sehr gute Zahlen und Markanteil von 38 auf 39 % erhöht!  

Bewertung:

28.01.10 13:15 #73 ...
28.01.2010 12:30

Nokia mit smarten Zahlen


Der weltgrößte Hersteller von Mobiltelefonen Nokia hat sich im Schlussquartal des vergangenen Jahres deutlich besser als erwartet geschlagen. Die Aktie vollführt einen Freudensprung.
An der Frankfurter Börse kletterte das Papier am Mittag um bis zu zehn Prozent auf 9,94 Euro. Nokia setzte im Zeitraum von Oktober bis Dezember 12,0 Milliarden Dollar um. Das lag zwar unter dem Vorjahreswert von 12,7 Milliarden Euro aber deutlich über den durchschnittlichen Analystenerwartungen von 11,3 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis legte von 0,49 auf 1,14 Milliarden Euro. Das bereinigte Ergebnis je Aktie lag mit 25 Cent um 6 Cent über den Prognosen.

Smartphones laufen gut

Der weltweite Markanteil legte im Vergleich zum dritten Quartal von 38 auf 39 Prozent zu. Nokia verkaufte im vierten Quartal 127 Millionen Mobiltelefone. Die Erwartungen lagen nur bei 119 Millionen Stück. Besonders positiv kam die Steigerung des Marktanteils bei den derzeit angesagten Smartphones von 35 auf 40 Prozent an. Der durchschnittliche Verkaufspreis je Mobiltelefon (ASP) stieg im Vergleich zum Vorquartal von 62 auf 63 Euro.

Für das laufende Jahr rechnen die Finnen mit einem stabilen Marktanteil. Im Vorfeld der Zahlen hatte Goldman Sachs sein Kursziel für Nokia-Aktien von 16,40 auf 14,90 Euro gesenkt und zur Begründung auf die anhaltenden Sorgen der Investoren über die Marktanteilsverluste im Smartphone-Segment verwiesen.

ME
-----------
Gruss
C H R I S

Bewertung:

28.01.10 13:41 #74 Thread abgerundet!

akt. +14,8 % Plus! Depot +3,4 %!

 

Bewertung:

01.12.15 13:56 #75 Nokia hat sich neu erfunden:
Vielen ist warscheinlich gar nicht bewußt, was für eine Entwicklung Nokia in den letzten Jahren genommen hat. Vom größten Smartphonehersteller nach dem Verkauf an Microsoft auf dem Weg zum weltweit größten Netzwerkhersteller. Nach meiner Spekulation gibt es eine gute Chance, dass es 2016 erstmals wieder 2stellige Kurse sehen wird. Morgen findet eine außerordentliche Hauptversammlung statt, in der eine Sonderdividende für die nächsten 2 Jahre und ein Aktienrückkaufprogramm beschlossen werden soll. Nokia macht sich wieder attraktiv für seine Aktionäre!  

Bewertung:

01.12.15 14:26 #76 das sehe ich auch so... auf gehts
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...