Rohstoff Ecke

Seite 1 von 23
neuester Beitrag:  18.01.19 17:43
eröffnet am: 20.10.08 08:46 von: toni.maccaroni Anzahl Beiträge: 555
neuester Beitrag: 18.01.19 17:43 von: 1Quantum Leser gesamt: 94103
davon Heute: 5
bewertet mit 14 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   23   Weiter  
20.10.08 08:46 #1 Rohstoff Ecke

aufgemischt vom toni...    

Wer von Charts nichts hält brauch das hier nicht "kundgeben" !!!

 
20.10.08 10:18 #2 Fangen wir mit Gold an
Zum groben Überblicken:

Einen Jahreschart ab 1986 mit dem Vergleichskurs in Euro bewertet, schön zu sehen wie der eigentliche Ausbruch gehandel in $ vom vermeidlich starken € erstmal geschluckt wurde!

 

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 10:20 #3 Gold vs. Euro
 

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 10:22 #4 die 730$ marke ist verdammt wichtig
für die Bullisch denkende Welt...

dann paßt diese Zählung perfekt und wir sind in der finale V´wer Welle, min. 1210$  

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 10:45 #5 mal tiefer eingehend
Für mich bildet der Markt eine SKS aus, der Kopf beziehungsweise der Doppelkopf wird nun gebildet, 720$ ist die schmerzgrenze, eine Finte im Indraday mit 30$ unter dieser marke zum antäuschen und erschrecken würde auch noch gut ins Bild passen...

Mal schauen was die manipulierenden papierkrieger hinbekommen...  

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 10:50 #6 Jetzt bekommen wir mal den Silberblick
Einen Gold vs. Silber Chart zu anfang:

Zeitweise ist Silber besser gelaufen, wurde dann aber brutaler geshortet wie Gold, mit logik hat das nichts zu tun...

Sag wir kurz im Gold sind die Dicken Fische, Langatmigen, Weitblickenden, Insider investiert
Beim Silber die kleinen Fische die extrem zittrigen, Börsenblatt, Börsen TV Sender schauenden KGV Experten... lach  

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 10:56 #7 grober Überblick
Jahreschart

das hoch von 2005 9,25$ hält erstmal  

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 11:03 #8 respekt, respekt, das sind ja infos
mit gehalt ...allererste sahne, wie ich finde....  
20.10.08 11:09 #9 lob tut good
20.10.08 11:17 #10 zum Silber
Silber lag lange in der Schüssel... schmunzel...
7,20$ war lange Zeit das mass der Dinge!

Was mir beim genaueren zoomen auffiel, das es einen zyklus gibt, zwischen den "hoch" von 18-19 Monate!

Zum einen läutet dies den nächsten Höhenflug und zum anderen bemerkenswerter weise eine steigerung um jeweils weiter 150%...

zuetwas beruht nicht auf nachrichtenlage oder verbrauchs/bestandsdaten, sondern darauf das auch hier die PapierKrieger am werke sind

 

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 11:23 #11 trotz tiefemrausch

stehen wir auf Messers schneide...

 

  • hoch von 2005 bei 9,25$
  • Aufwärtstrendlinie 2003 - dato 9,85$
  • tief Juni.2006 9,38$

Man darf Investiert sein, nach unten sind es -30% die man sich einfahren könnte unter 7$ ist und liegt nicht mehr in irgendeiner vorstellungskraft

 

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 11:27 #12 p&f von Silber
das wars dann auch erstmal für heute

Öl kommt auch noch an der reihe  

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 11:28 #13 danke für den premium service
 
20.10.08 13:31 #14 toni
Supertolle Sache!
Perfekt ausgearbeitet! Kurz und Prägnant auf den Punkt gebracht!
Toller Aussagewert!
Hier wird es Spaß machen!

P.S. Wäre mal interessant, aufgrund der Finanzkrise (wenn nicht jetzt wann dann!!) einen Langfristchart Gold/Silber und einen Langfristchart DOW Jones/S&P sowie EURO/Dollar gegenüberzustellen, gleiche Laufzeit aller Charts!

Im Hinblick auf eine bevorstehende Neuordnung im Finanzsystem (evtl. Währungsschnitt, Goldstandard usw.) könnte man hier graphisch exakt gegenüberstellen, wie sich diese Werte in der Vergangenheit zueinander entwickelt haben und wie sie sich evtl. entwickeln werden!

Nur eine Überlegung!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

Bewertung:
2

20.10.08 17:43 #15 Toni
Wie wäre es mal mit Gold?
Da ist meiner Meinung nach noch erhebliches Abwärtspotential vorhanden.
-----------
Die Waffe eines echten Demokraten ist stets das Argument, NIEMALS das Verbot!

--> http://www.vorkriegsgeschichte.de/ <--
20.10.08 22:21 #16 zunächst einmal super - danke für die fakten to.
was haltet ihr von platin ?

mal angenommen "es kriegt sich alles wieder ein" - sprich: die krise wird verschleppt, obama gewinnt die wahl, es wird lange und bemüht (aber dennoch ergebnislos) über eine art bretton woods II geredet,...

also, die krise geht langsam unter - die stimmung steigt und die konjunktur dreht nach oben drüben wie hier

(bin der meinung, dass die schlimmsten szenarien verhindert werden - weiss zwar nicht wie, aber gehen wir einfach mal davon aus)

dann:

sollte platin doch wieder ziemlich anziehen, so wie es neuerdings zusammen-geshortet wurde...?
und bei den momentanen preisen (max. runter bis ca. 780$) finde ich eine gute einkaufsmöglichkeit.
was mein ihr?
-----------
"Oppinions are like A**holes - everybody has one"

Bewertung:
1

20.10.08 22:34 #17 toni sagt danke
@maba71                      wird geliefert in nächster Zeit

@Börsenfreak89  Gold??? habe ich doch ab posting 1 unter die lupe genommen, Goldshort ist mord...also da           müßten erstmal die richtgen signale für kommen...

@tulip   platin kommt auch noch an hier rein, oder mache extra dafür nen thread auf, mal schauen!  
20.10.08 22:40 #18 toni
sorry gar nicht gesehen.
Also beim bruch der 730er marke massiv in shorts rein?
-----------
Die Waffe eines echten Demokraten ist stets das Argument, NIEMALS das Verbot!

--> http://www.vorkriegsgeschichte.de/ <--
20.10.08 22:56 #19 das muß man richtig einschätzen können wenn´s.
kommt und auch online sein, schrieb ja auch das ich mir sehr gut eine finte vorstellen kann, indraday bärenfalle...

abwarten auf signale warten, jetzt zu shorten nach bauchgefühl, nö muß nich...

 
20.10.08 23:36 #20 ÖL
den monat 01.2007 werde ich nie vergessen, haben den dicksten call in meiner tradinggeschichte auf Öl gekauft und wurde KO weg gefegt...

Rabenschwarzer Tag ... nach dem buy ist mein I.net & festnetz abgekackt vor dem stop setzen... wasser und brot für ein halbes jahr... lach

man muß schon 3mal pleite gehen, oder wie war das?

Genug des small talk:

die 62$ haben die shorties auf dem zettel, da können die "Airbuspiloten" noch so den hahn zu drehen!  

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
20.10.08 23:50 #21 öl vs euro$ vs gold vs s&p500
 

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
21.10.08 00:08 #22 only for casino player
nix für mich...

 

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
22.10.08 23:40 #23 tagestief 718$
ohaa jetzt muß man aufpassen...

hop oder top... bin nur zuschauer...  

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
22.10.08 23:48 #24 zur orientierung
 

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
23.10.08 10:27 #25 weiterhin spannung
rischtisch volumen... der markt weiß worum es geht  

Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   23   Weiter  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...