Peter555s"Top"Werte,für alle die es eh nicht mehr

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  28.10.08 12:59
eröffnet am: 12.06.08 09:49 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 28.10.08 12:59 von: Die kleine Sonnenblu Leser gesamt: 16939
davon Heute: 9
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
12.06.08 09:49 #1 Peter555s"Top"Werte,für alle die es eh nicht me.
interessiert.

Aber da es ja soo schwierig ist mal heraus zu bekommen was er denn so für kaufenswert hält (zu Mazda kommt außer heiße Luft immer noch nichts)

Hier mal Peters Top 3 KAUFTIPPS:

ICH würde hier eher Antizyklisch handeln,

also erstmal Finger weg von diesen Werten.

Aber das sollte jeder für sich selbst entscheiden,

und Danke an Peter555 das Du dich mal "verplappert" hast.

Ob er Amadeus Fire noch als Top-wert sieht?
Auch da kommt ja nur heiße Luft.

Aber Peter555 kann ja sollte ich hier "Werte" gepostet haben die er NICHT zum Kauf empfielt dies gerne richtig stellen bzw. seine Top-Werte HIER posten.

Mal sehen ob hier von ihm was kommt,

ansonsten halte ich euch auf dem laufenden.

PS:

Für alle die Peter555s Meinung noch interessiert,

bitte einen grünen für diesen Thread.

Für alle denen Peter555 wie mir auf die Nerven geht,

her mit den schwarzen.

Ich werde es verkraften.

Wer nicht gerne mit schwarzen umsich wirft,
der soll doch bitte einfach seine Meinung hier posten.

Denn lieber eine als KEINE Meinung.

Und bitte Peter555,
poste doc endlich mal mehr als heiße Luft.

WIR (JETZT in PETER555s CLUB anmelden) wären Dir Dankbar.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
32 Postings ausgeblendet.
16.07.08 12:37 #34 Das Gut analysiert
ist für dein Motto,"An einen produktiven Arbeiter hängen sich heute über vier Parasiten!(Kritiker)"

kenn ich aus eigener Erfahrung bei mir sind es bloß nicht vier sondern schon fünf Parasiten
 
16.07.08 13:40 #35 gib es bitte weiter an
die ID "Kritiker"...
das ist alles nur geklaut...
stand irgendwann mal in einem Text von ihm in as' Bärengebrüllthread.
mfg nf
-----------
An einen produktiven Arbeiter hängen sich heute über vier Parasiten!(Kritiker)
16.07.08 16:50 #36 @nightfly
und
es ist auch eine Kunst die Sahnestücke rauszufiltern
also trotzdem an Dich ein Kompliment
 
17.07.08 08:37 #37 Hi und Sorry @nightfly und alle anderen.
Sorry wenn ich euch mit meinem Getrommel auf die Nerven gehe und Sorry wenn Du (nightfly) deswegen aus dem Club ausgetreten bist.

Schade wenn Du deswegen dann den ein oder anderen Guten Wert verpaßt.

Mag sein das ich in letzter Zeit nervig geworden bin,
so sollte es auch sein denn (leider) nur so bleibt man in Erinnerung
und "schön und gut" das ihr das Getrommel mittlerweile auch zur Kenntnis genommen habt.
Habe KEIN Geltungsbedürfnis nur sicher (nicht zuletzt Dank meiner vielen negativen Erfolge an der Börse) mehr Erfahrung als manch ein HIER daher gelaufener Dummblubberer (der sich ja zum Glück momentan recht stark zurück hält).

So das ich sowohl den ein oder anderen unnüötigen Kursverlust euch ersparen kann als auch den ein oder anderen positiven Erfolg bringen kann / könnte.

Aber nur wenn ihr wollt.

Sorry nochmal,
ich werde ruhiger (Versprochen!) und ihr könnt ja dann JETZT günstig oder später teurer kaufen,
aber sagt nicht ich hätte dann nicht auf die "ausgebombt und leckeren Werte" hingewiesen,
zumindest IM CLUB für alle die Profitieren wollen.

Erfolge (positiv wie negativ die es natürlich auch geben wird) sind ja transparent nachweisbar.
Wir werden sehen.

LG
Peddy78  
17.07.08 10:40 #38 moin, Peddy
ich hab ja nichts gegen Dich, aber in letzter Zeit warst Du ein
bißchen überengagiert.
Und dass Du meine Kritik sachlich aufnimmst und darüber nachdenkst,
zeugt von Charakter.
weiterhin gute trades wünscht
nightfly
-----------
An einen produktiven Arbeiter hängen sich heute über vier Parasiten!(Kritiker)
07.10.08 08:46 #39 Glückwunsch Peter555 zu über 1000 Postings,
mehr oder weniger Sinnfrei aber es paßt halt zu Ariva Ende 2008

Zu den aktuellen Kursen und Werten kann man leider nicht gratulieren,
trotzdem auch DIR alles Gute,
auch Du kannst es brauchen.

Und weniger ist manchmal mehr,
ich bemühe mich auch drum.

LG
und nicht weiter so,
aber vielleicht mit etwas mehr Niveau falls Ariva das zuläßt,
Peddy78

PS:
Wie sieht dein reales Depot aus?
 
13.10.08 12:09 #40 @Peter555,was kaufst DU jetzt?
Du hast vor ein paar Tagen irgendwo geschrieben das DU jetzt wieder kaufst?

Welche Werte denn?
Würde gerne wissen wovon DU JETZT überzeugt und wo Du Investiert bist.

Danke für deine offenheit und ehrlichkeit,

LG
und alles Gute,
Peddy78  
22.10.08 20:10 #41 3,99 € WIR kommen *g* Wo ist Super Peter55.
Wenn man die Performance oben vergleicht fällt CS garnicht auf und ist nur einer von vielen gemetzelten Werten,

aber diese Aktie noch zum Kauf zu empfehlen,
in der jetzigen Situation,
WWK und Rezession...
mehr als Unseriös oder DUMM.
Sorry aber so ist es,
und jetzt wieder Du,
Peter555
...

Centrosolar Group AG  Übersicht     Kurse     Charts     Fundamental     News     Forum  

WKN: 514850ISIN: DE0005148506Einfügen in Watchlist | Depot | Börsenspiel  Letzte KurseHandelsplatz Letzter   Veränderung Vortag letzte Stk. Tag-Stk.  Kursspanne Zeit
 L&S RT  4,06 €   -15,41%   4,80 €  0  0  4,08 - 4,88  20:04  
 XETRA  4,09 €   -13,16%   4,71 €  1.310  17.309  4,05 - 4,63  17:36
 
23.10.08 08:32 #42 Offizielle Entschuldigung an Peter555 und Dank.
für den schwarzen Stern.

Sorry das ich so schwarz gemalt habe und gestern schon Kurse in der Größenordnung von 3,99 € bei Centrosolar gesehen habe.

Tatsächlich steht eine Centrosolar derzeit aber noch "stabil" über 4 €, genauer gesagt aktuell bei 4,03 € also ist die Entwicklung bei weitem nicht so schlecht wie von mir prognostiziert.

Sorry Peter555,
Du bist der beste...

Posting 41 und aktuelle Peter555 Postings beachten,
wirkliche Fakten nur noch dort.


Schonmal Danke für den nächsten schwarzen.

 
23.10.08 10:16 #43 3,99 € WIR kommen, jetzt erst Recht...*g* Na .
OHNE PEDDY78!

Mit Peter555?
Wer weiß / wen interessiert das schon,
manche lernen NIE.

Centrosolar Group AG  Übersicht     Kurse     Charts     Fundamental     News     Forum  

WKN: 514850ISIN: DE0005148506Einfügen in Watchlist | Depot | Börsenspiel  Letzte KurseHandelsplatz Letzter   Veränderung Vortag letzte Stk. Tag-Stk.  Kursspanne Zeit
 L&S RT  4,02 €   +0,49%   4,00 €  0  0  4,03 - 4,18  10:14
 
24.10.08 08:59 #44 Geschafft,die 3,94 € hätten Wir,ihr! Gell Peter55.
Dumm und Dümmer und nichts dazu gelernt.

Sorry,
aber so ist es.  
24.10.08 12:16 #45 3,50 € 4,08 € 16.653 € -14,22% @Peter555 & F.
*g*

Kaufen!
Es geht schon wieder aufwärts.
(So waren ja auch immer Peter555s Worte),
nur wieso treibt der sich oft nur tief in der Nacht hier herum?
Sollte es wegen der Aktien in sienem Depot sein?
Schläft er schlecht?
Man weiß es nicht.
Manche lernen manche nicht,
ist auch egal,
denn keinen interessierts.
Danke.

Letzter Vortag Umsatz Veränderung
3,50 € 4,08 € 16.653 € -14,22%

Handelsplatz: XETRA  Stand: 11:33  
24.10.08 12:52 #46 über so viel armut kann man nur lächeln
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist!
24.10.08 13:05 #47 @Lavati@Post.46,so ist es wenn man NICHT b.
ist.

Deswegen meine WARNUNGEN VOR ES SO WEIT KOMMT,
aber der Dumme bin ja wieder ich.

NUR:
Mit ich halte da ja nicht viel von,
es gibt bessere... erreicht man keinen.
Also,
Provozieren,
wie die Bild-Zeitung,
(ist einfach erfolgreich)
und vielleicht hört der ein oder andere früh genug auf einen.
Sorry,
ich habe es übertrieben,
aber nur so bekommt man gehör bei dem lauten gelächter hier,
leider.

Aber ich werde ab Montag ruhiger und bin IM CLUB weiter FÜR EUCH da,
für alle die wollen alle anderen können tun was sie wollen,
ich störe dann nicht mehr.

Centrosolar Group AG
3,30 € | -19,12%

Hoffe euer Blick in EUER Depot stört euch dann auch nicht mehr oder bringt euch schlaflose Nächte,
gell Peter555?  
24.10.08 14:19 #48 @Peddy78 und Warnungen
es ist ja nicht so das Investitionen im Spieldepot Investor immer auf realistischen Umsätzen basieren. Jedoch hätte es auch Dir die Möglichkeit gegeben deine Ein- und Ausstiegszeitpunkte bei den von Dir favorisierten Werten darzustellen und Verluste zu vermeiden. Dann wären auch glaubwürdig das Deine Verluste wesentlich geringer sind. Dein Spieldepot sagt jedoch etwas anderes aus.

Ich persönlich lebe mit meinen Verlusten im Wissen das die Zeit des Ausgleichs auch wieder kommen wird.
Und noch etwas: Wer mit 100% Verlust nicht umgehen kann, sollte lieber Tagesgeld oder Geldmartfonds als Anlage nutzen.

MfG Lavati
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist!
24.10.08 14:35 #49 Ich habe mich um mein Reales Depot gekümme.
anders als ja von Super Peter555 immer behauptet:

Natürlich sagt ein Musterdepot was aus,
da sich die Werte dort für interessant gehalten habe wo ich diese gekauft hbe und die Krise hat mich dann überrollt.

Und da mir mein Reales Depot bzw. das von Verwandten,Freunden, Bekannten etc. wichtiger WAR und ist und ich damit genug zu tun hatte LMAA.

Die Werte dort waren meine Favouriten,

Updates davon im Club.

Alles andere ist Zeitverschwendung und lohnt sich nicht.

Lest meine Threads,
was ich wann wo zum Kauf oder Verkauf empfohlen habe,
Klöckner & Co war nicht der sichere Hafen für den ich den gehalten habe,
kaufen solltet IHR die schon lange nicht mehr,
im Gegenteil.

Der Rest ist mein Problem bzw. KEINS,
weil das Geld wieder kommt,
schneller als IHR dann kaufen könnt (wenn auch "leider" deutlich günstiger als ich) wenn ! es wieder an der Zeit ist.

Kursrelevante News IM CLUB,
wenn ! interesse dran besteht,
weil für die Frankfurter Affen mache ich nichts mehr.

Schönes WE,
bis ?  
27.10.08 12:04 #50 Warnungen von Super Peter555 FEHLANZEIGE.
47. @Lavati@Post.46,so ist es wenn man NICHT betroffen   Peddy78  24.10.08 13:05  

ist.

Deswegen meine WARNUNGEN VOR ES SO WEIT KOMMT,
aber der Dumme bin ja wieder ich.

Ich bin vielleicht DUMM,
aber  nicht arm.

Und etwas ärmer wieder alle noch investierten.

Willkommen IM CLUB.  
27.10.08 12:07 #51 Schon UNTER 2,99 €, Super...
...  
27.10.08 12:32 #52 Peddy78 Kannst du einmal deine
unqualifizierte ...  halten? Es geht mir auf den Sack, dass du dir daraus ein Spaß machst. Als ob der Verlust des Aktienwertes irgendwas mit dem Unternehmen an sich zu tun hätte. Wenn du nicht sinnvolles zu sagen hast, sag lieber nichts.  
27.10.08 13:07 #53 Es hat nichts mit dem Unternehmen zu tun,auß.
es schon so oft so war und so lange so ist das eine CS weniger stark steigt wenn alle Solarwerte steigen und VOLL mitfällt wenn alles fällt.

Das Unternehmen ist voll OK,

Reich werden hiermit trotzdem schwer und gerade jetzt war klar wie eine CS sich in schwierigem Umfeld verhält.

Warnungen WAREN früh genug,

aber nicht von Peter555!

Denkt mal drüber nach,
ob das einfach nur Dumm,
Fahrlässig oder was auch immer war.

LG
Peddy78

PS
Vorher wach werden.
VOR Verluste eingefahren sind.
 
27.10.08 13:14 #54 Irrtumswahrscheinlichkeit.

Peddy78, was machst Du, wenn Du Dich im Wert von AB1000 und der Wertentwicklung *grundlegend* täuschen solltest?;) 

 
28.10.08 08:33 #55 Dann bin ich mit Klöckner & Co 1000x besser
investiert und Performe mit diesem Wert Out,
wie vielleicht heute wieder...

Ansonsten int. mich eine AB1000 (man sollte es kaum glauben und auch wenn es anders aussieht) nicht,
da ich nie investiert war und in so eine Unsichere Aktie nie investieren würde.

Klar kann man hier auch mal ein paar % verdienen,
(genauso natürlich Infineon!)
nur das Risiko ist für die paar möglichen % zu groß.  
28.10.08 09:31 #56 Unsicherheit und Warnungen.

Warum ist es Dir eigenlich so wichtig, vor AB1000 so häufig "zu warnen", wenn Du gar nicht investiert bist?

Aber was ich eigentlich angesichts der häufigen Warnungen nicht ganz verstehe ist Folgendes: Wenn Du doch so sicher bist, dass aus AB1000 nichts mehr wird, warum hast Du dann z. B. keine Put-Optionen erworben oder leerverkaufst das Papier? 

 
28.10.08 10:37 #57 Mangels Cash, und weil IHR meine Fehler NICHT
machen sollt,

VOR IHR kein Cash mehr habt.

LG
Peddy78  
28.10.08 12:59 #58 Kurse.

Aber ist ein Ratschlag bei den heute niedrigen Kursen zu verkaufen nicht genauso hilfreich, wie ein solcher in der Vergangenheit, etwa bei hohen Kursen zu kaufen? Spielt der persönliche Anlagehorizont, die persönliche Gewinnerwartung und der persönliche Risikoappetit keine Rolle, wenn man einen Ratschlag erteilt?;)

Es gibt vielleicht Anleger, die 300% in zwei Jahren machen möchten (statt z.B. 10% in 3 Tagen)...

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...