Rohstoffaktie-Imagold mit Potential

Seite 1 von 19
neuester Beitrag:  20.03.19 15:15
eröffnet am: 28.02.08 12:04 von: Rohstoffaktientrader Anzahl Beiträge: 472
neuester Beitrag: 20.03.19 15:15 von: Küstennebel Leser gesamt: 148383
davon Heute: 21
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  19    von   19     
28.02.08 12:04 #1 Rohstoffaktie-Imagold mit Potential
IAMGOLD - Ein Konservativer Goldwert, der einen Aufwärts-Trend gebildet hat.
Die großen der Branche sind jedem ein Begriff,Barrick Gold, Newmont, Seabridge usw.  Doch die IAMGOLD, obwohl sie 1 Mio.-Unzen-produziert, ist weniger in Europa bekannt.
Trotzdem halte ich sie für eine Rohstoffaktie mit Potential. Die anderen großen sind bereits oft auf einem Niveau, wo man vielleicht als Kleinanleger eher aussteigt, um Gewinne mitzunehmen.  

IAMGOLD hatte gute letzte Quartalsergebnisse (Finanznachrichten) und hat im letzten Jahr die Erwartungen bereits übertroffen. Im März werden neue Zahlen vorgelegt-bei den Goldpreisen kann wohl nicht viel schief laufen. Der Umsatz legte von 72 Mio. Dollar auf 167,3 Mio. Dollar im letzten Quartal zu (Finanznachrichten).

IAMGOLD plant in den kommenden Jahren die Ausweitung der Goldproduktion. Im Jahr 2011 soll diese auf 1,4 Mio. Unzen steigen (aktuell 1,0 Mio. Unzen). Neben dem Ausbau der Produktion sollte sich die Senkung der Produktionskosten bald positiv auf den Aktienkursverlauf niederschlagen.
Der Chart sieht gut aus, finde ich.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  19    von   19     
446 Postings ausgeblendet.
17.10.18 12:34 #448 .....
Die Magyar Nemzeti Bank (MNB) hat ihre Goldbestände in den ersten beiden Oktoberwochen von 3,1 Tonnen um 28,4 Tonnen auf nun 31,5 Tonnen Gold aufgestockt.
Das Unternehmen produziert für recht hohe 1070USD.
Dadurch ist der Hebel auf den Goldpreis enorm. In die Eine wie die andere Richtung. Aktuell UP.
Nicht umsonst hat sich der Kurs in der Goldschwäche neulich halbiert. Eine gute Chance aktuell zum Einstieg, wenn man von weiter steigenden Gooldpreisen ausgeht.
Die ungarische Notenbank rechnet wohl ganz fest damit. Oder mit einem einbrechenden Euro dank Brexit und/oder Italien. Der Euro ist jedenfalls auch mein Hintergedanke. Siehe etliche Schwellenländer wo die Bürger mit Gold sicherlich glücklicher sind bei ihren einbrechenden Währungen.

Gold: Ungarische Notenbank verzehnfacht Goldreserven

 
17.10.18 15:17 #449 ....
Börsentägliche News, Interviews und Analysen zu Rohstoffaktien aus aller Welt.
https://www.minenportal.de/artikel.php?sid=40575  
23.10.18 16:19 #450 Senegal mining concession
Quelle : http://www.miningweekly.com/article/...l-mining-concession-2018-10-23



Das Ergebnis der Machbarkeitsstudie für das Goldprojekt Boto ist eine deutliche Verbesserung gegenüber den Ergebnissen der Prefeasibility-Studie (PFS) und wird verwendet, um einen Antrag auf eine Bergbaukonzession noch vor Ende des Jahres zu unterstützen, berichtete der kanadische Goldgräber Iamgold am Montag.

Die Studie umreißt ein "robustes" Projekt, das im Durchschnitt fast 13 Jahre lang 140 000 Unzen pro Jahr produzieren wird, bei einer Barzahlung von 714 USD pro Unze und einer Gesamtkostenbelastung von 753 USD pro Unze.

Steve Letwin, President und CEO von Iamgold, sagte, dass, obwohl eine endgültige Investitionsentscheidung für das Boto-Projekt in Höhe von 254 Millionen Dollar noch aussteht, das Asset ein "hochwertiges Projekt" darstelle, das das Wachstumsprofil der Gruppe bereichern würde.

Die von Iamgold und Lycopodium Minerals Canada gemeinsam durchgeführte Machbarkeitsstudie berechnete eine interne Steuerquote nach Steuern von 23% mit einer Amortisationsdauer von 3,4 Jahren. Der Kapitalwert beträgt bei einem Abzinsungssatz von 6% 261 Millionen US-Dollar bei einem Goldpreis von 1 250 US-Dollar pro Unze.

"Boto Gold hat sich von einer Entdeckung der Basisforschung zu einem robusten Entwicklungsprojekt mit Reserven von fast zwei Millionen Unzen entwickelt. Ich gratuliere dem Team zu ihrem Erfolg bei der Verbesserung der Projektökonomie, so wie sie es getan haben ", sagte Letwin in einer Pressemitteilung.

Verglichen mit dem PFS vom Februar 2018 sind die nachgewiesenen und wahrscheinlichen Reserven um 0,51 Millionen Unzen auf 1,93 Millionen Unzen mit 1,71% Gold gestiegen.

Iamgold würde die Machbarkeitsstudie nutzen, um einen Antrag für eine Bergbaukonzession im vierten Quartal zu unterstützen, wobei die Genehmigung in der ersten Hälfte des Jahres 2019 erwartet wird.  
23.10.18 16:32 #451 IAG 3,97$
25.10.18 22:18 #452 .........
warum -5,22% heute? Goldpreis immer noch über 1230USD und keine negativen News.  
07.11.18 13:17 #453 IAG 3,63$

Iamgold meldet Ergebnisse für Q3/18

Third Quarter 2018 Highlights

Maintains Total 2018 Production and Cost Guidance

OperatingPerformance

  • Attributable gold production of 208,000 oz, down 9,000 oz from Q3/17.
  • Attributable gold sales of 202,000 oz, down 8,000 oz from Q3/17.
  • Cost of sales1 of $858/oz sold, up $63/oz from Q3/17.
  • All-in sustaining costs2 of $1,086/oz sold, up $117/oz from Q3/17.
  • Total cash costs2 of $830/oz produced, up $59/oz from Q3/17.
  • Gold margin2 of $377/oz, down $136/oz from Q3/17.
  • Capital expenditure guidance for 2018 reduced by $20 million to $305 million (±5%); updated guidance primarily reflects the deferral of spending for the Saramacca Project, although the completion date for the Project remains unchanged. Other factors include the evaluation of alternative cost effective methods for expanding production at Essakane, and reduced spending on the Sadiola Sulphide Project.
  • On September 14, 2018, a new two-year Collective Labour Agreement was finalized at Rosebel, and on September 20, 2018, union members at Westwood voted favourably on a new five-year Collective Labour Agreement.

FinancialResults

  • Revenues of $244.8 million, down $24.0 million from Q3/17.
  • Gross profit of $7.5 million, down $33.4 million from Q3/17.
  • Net loss attributable to equity holders of $9.5 million, or $0.02 per share; compared to net earnings of $30.8 million, or $0.07 per share in Q3/17.
  • Adjusted net loss attributable to equity holders2 of $6.9 million, or $0.01 per share2; compared to adjusted net earnings2 of $33.7 million, or $0.07 per share2 in Q3/17.
  • Net cash from operating activities of $11.4 million, down $65.6 million from Q3/17.
  • Net cash from operating activities before changes in working capital2 of $39.7 million, down $33.8 million from Q3/17.
  • Cash, cash equivalents, short-term investments primarily in money market funds, and restricted cash of $744.5 million at September 30, 2018.
  • Moody's Investors Service upgraded IAMGOLD's long-term corporate credit rating to Ba3 from B1 with a stable outlook.

Strategic Developments

  • On September 23, 2018, we reported a 51% increase in reserves at Rosebel, with Saramacca accounting for nearly two-thirds of the 1.6 million-ounce increase on an attributable basis. Compared to the previously disclosed mine plan, once Saramacca is in or close to full production Rosebel's average annual attributable production is expected to increase by 11% to 295,000 ounces from 2020 to 2032, with Rosebel's mine life extended by five years to 2033.
  • On September 11, 2018, we reported drilling results that continue to intersect wide zones of mineralization at our Nelligan Gold Project. Highlights included 56.6 metres grading 1.81 g/t Au, including 30.8 metres grading 2.66 g/t Au; 23.1 metres grading 2.59 g/t Au; and 66.3 metres grading 1.18 g/t Au.
  • IAMGOLD is in advanced discussions with a syndicate of lenders to increase the existing credit facility from $250 million to $500 million to provide additional financial flexibility as it executes its growth strategy. The facility is expected to close before the end of 2018.

http://www.iamgold.com/English/investors/...cted-Returns/default.aspx

 

Bewertung:

07.11.18 19:11 #454 IAMGOLD
CEO von "IAMGOLD" Steve Letwin im Interview vom 7. November 2018

https://aktien-boersen.blogspot.com/2018/11/...d-steve-letwin-im.html  

Bewertung:
2

12.11.18 18:15 #455 neymar
den Investoren war das irgendwie egal. siehe den Kurs. was ich aber toll fand, dass er quasi versprochen hat, dass die AISC weiter gesenkt werden, und zwar mit 25%. das ist schon mal was!  
15.11.18 10:16 #456 IAG 2,84$ (neues 52 Wochentief!)

Streik in der Rosebel Goldmine im Surinam

IAG hat innerhalb einer Woche ~ 22% an Wert verloren

http://www.iamgold.com/English/investors/...-in-Suriname/default.aspx

http://www.mining.com/...es-iamgold-suspend-operations-suriname-mine/

 

Bewertung:

15.11.18 18:05 #457 IAG 3,00$ (+6%)
07.12.18 14:17 #458 IAG Operating Mines
 

Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
1.jpg
07.12.18 14:19 #459 IAG Technical analysis:
"By looking at the technical price chart in Figure-3, we can figure out that IAG is trading near the support levels. Based on the trend line, a safe entry/accumulation point should be somewhere between $2.9 and $3.0."

Quelle:
https://seekingalpha.com/article/...lies-store-emerging-gold-producer

vom 29. November 2018  
16.01.19 11:36 #460 IAG 3,58$

Iamgold schliesst 170 Mio. $ "Vorrauszahlungsvertrag" ab

  • dafür muss Iamgold 150 koz in 2022 liefern
  • ist der Preis 2022 unter 1300$/oz erhält Iamgold keine zusätzlichen Zahlungen
  • ist der Preis 2022 zwischen 1300$/oz und 1500$/oz, bekommt Iamgold die Differenz zu 1300$/oz, bei zum Beispiel 1320$/oz, bekommt Iamgold dann 20$/oz
  • ist der Preis 2022 über 1500$/oz bekommt Iamgold die Differenz zwischen 1300 und 1500$oz, spricht 200$/oz zusätzlich

http://www.iamgold.com/English/investors/...-Arrangement/default.aspx

 

Bewertung:
1

16.01.19 16:25 #461 der Markt
interpretiert das Prepay Arrangement als etwas Negatives... obwohl die 170Mio. Iamgold weiterbringen sollten.
-11%, schon krass was im letzten Jahr bei Iamgold los war

die Frage die ich mir stelle, sollte man jetzt einsteigen oder lieber noch nicht, da der Abverkauf noch einige Zeit dauern wird  
16.01.19 16:46 #462 IAG 3,16$ (-12%)

Iamgold meldet Produktionszahlen für 2018

  • Q4/18 ~231 koz Gold
  • 2018 ~882 koz Gold
  • damit liegt Iamgold innerhalb seiner Prognose von 850-900koz Gold

"Total cash costs for 2018 are expected at the high end of guidance of $750 to 800 per ounce produced, and all-in sustaining costs are expected to be near the high end of guidance of $990 to $1,070 per ounce sold."

  • Ausblick 2019 ~ 810-870 koz Gold (Rückgang im Vgl. zu 2018)
  • AISC 1030-1080$/oz (höher als 2018)

http://www.iamgold.com/English/investors/...019-Guidance/default.aspx

 

Bewertung:
1

17.01.19 11:05 #463 price targets:

10 Wall Street analysts have issued ratings and price targets for Iamgold in the last 12 months.
Their average twelve-month price target is $6.50, suggesting that the stock has a possible upside of 102.49%.

 1/16/2019§Credit Suisse Group Reiterated Rating Buy $6.00

https://www.marketbeat.com/stocks/NYSE/IAG/price-target/



Na dann...! :-)  
28.01.19 17:27 #465 IAG 3,39$ (+10%)

Iamgold legt Côté Goldprojekt aus Eis, bis sich der Goldpreis verbessert hat

"Canadian bullion producer IAMGOLD Corp. will not proceed with the construction of its Côté gold project, in Ontario, as it’s waiting for improved market conditions before going ahead with the $1.15-billion investment."

Die Marktteilnehmer reagieren erleichtert.

http://www.mining.com/iamgold-puts-construction-canadian-mine-ice/

 

Bewertung:
2

31.01.19 08:21 #466 NEWS vom 30.01.2019:

IAMGOLD Reports 744,000 Indicated Ounces and Increases Resources by 57% at the Diakha - Siribaya Gold Project in Mali

https://www.finanznachrichten.de/...baya-gold-project-in-mali-296.htm

 
19.02.19 16:50 #467 Aktueller Chart in EURO
 

Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
1.jpg
20.02.19 16:43 #468 IAG 3,82$
21.02.19 17:35 #469 IAG 3,50$ (-6%)

Iamgold meldet Zahlen für 2018

  • Produktion ~882 koz Gold zu AISC von 1057$/oz
    • Essakane 405 koz @AISC von 1002$/oz
    • Rosebel 287 koz @AISC von 1006$/oz
    • Westwood 129 koz @AISC von 1073$/oz
    • JV 61 koz @ AISC zu 921$/oz
      • 2019 Ausblick: 810-870 koz @ AISC 1030-1080$/oz
  • Umsatz 1,11 Mrd. $
  • Verlust -28 Mio. $
  • adj. Gewinn 30 Mio. $

http://www.iamgold.com/English/investors/news-releases/default.aspx

 

Bewertung:
1

01.03.19 08:44 #470 Lesenswert:
https://talkmarkets.com/content/commodities/...ply-crunch?post=208713

Peak Gold stellt den Punkt dar, an dem die Gesamtanzahl der Unzen, die von Bergleuten aus dem Boden gezogen werden, ein Maximum erreicht. Dies bedeutet, dass der Bergbau nicht in der Lage ist, die Produktion hochzufahren, um die steigende globale Nachfrage zu befriedigen, und selbst höhere Preise würden dies nicht ermöglichen.  
20.03.19 11:06 #471 Westwood Gold Mine
Personalabbau nachdem das Gleichgewicht zwischen Produktionsniveau und Kosten bewertet wurde.

https://fintel.io/doc/sec-iag-iamgold-6k-2019-march-19-17974
 
20.03.19 15:15 #472 Chartbild aktuell:
 

Angehängte Grafik:
2.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
2.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  19    von   19     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...