Geheimtipp Verbund?

Seite 1 von 5
neuester Beitrag:  28.05.22 10:30
eröffnet am: 20.07.12 12:48 von: investor2011 Anzahl Beiträge: 117
neuester Beitrag: 28.05.22 10:30 von: Superworld Leser gesamt: 55388
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
20.07.12 12:48 #1 Geheimtipp Verbund?

Die Aktie des österreichischen Versorgers Verbund stand die letzten  Monate stark unter Druck. Aber viele Anzeichen deuten auf eine sehr  positive Zukunft, wie zum Beispiel die bereits vollzogene Energiewende  in Form von Wasserkraft (schon vor Jahren auf das richtige Pferd  gesetzt), dem günstigen Strompreis und der damit verbundenen wachsenden  Kundenschaft (mehr als 50% Marktanteil in Österreich). Ich habe die  Aktie schon länger auf meiner Watchlist um größer einzusteigen. Wie  denkt ihr darüber?

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
91 Postings ausgeblendet.
22.12.21 18:48 #93 Funktionierender Link
22.12.21 19:18 #94 gedanken
kommt auf die Perspektive an.
bin investiert & long.

Man darf nicht vergessen das vermutlich weiter massiv in Allternative Energien investiert wird.

Diese treffen Verbund an der Achilles Ferse - Spitzen Strom

Photovoltaikanlagen liefern Mittag  am Meisten.
Wind geht am späten Nachmittag Anfang Abend an meisten.  
23.02.22 09:48 #95 Wo
kam denn dieser 10% knick her? Sehr merkwürdig  
23.02.22 10:42 #96 gedanken
nachbörslich nach Putin Rede  
23.02.22 17:55 #97 14%
an einem Tag. Warum soll Verbund denn so stark betroffen sein? Andere Aktien schwanken doch auch viel weniger.  
28.02.22 10:53 #98 was
meint ihr? Paar Gewinne mitnehmen?  
28.02.22 11:59 #99 gedanken
denke eher das Verbund profitieren wird können.

Free Lynch schadet nie wenn sie interessantes Investment haben  
02.03.22 10:48 #100 Warum fällt Verbund?
Ist jemand bekannt, warum die Verbund AG so extrem fällt?

Gestern sind ja im Umfeld von NordStream2 Aktien kräftig gefallen. Mir ist unklar, was Verbund von OMV mit GasConnect gekauft hat. Ist das nur ein Gasnetz in Österreich, oder haben die auch Teile von NS2 mitgekauft?  
02.03.22 12:51 #101 CO2
Zertifikate sind starkt am fallen. Hätte ich Idiot doch mehr verkauft. Habe nur ein paar Gewinne mitgenommen. Aber hinterher ist man immer schlauer  
02.03.22 16:25 #102 gedanken
Verbund Aktie hatte noch viel Speck auf der Hüfte

Grundsätzlich wird Verbund profitieren  
02.03.22 17:45 #103 Vielen Dank
Das klingt sehr plausibel.  
17.03.22 01:16 #104 In 7 Jahren
Hat sich die Aktie fast verzehnfacht unglaublich.
Ist eine unglaubliche Leistung. Leider nie auf diesen Zug aufgesprungen :(  
-----------
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen

Bewertung:

17.03.22 10:21 #105 Wau
Solche Zahlen hatte ich ehrlich gesagt nicht erwartet.  

Bewertung:
1

17.03.22 11:08 #106 Wobei
Die Stromerzeugung an sich ja überhaupt nicht gut aussieht  
17.03.22 13:45 #107 gedanken
Zahlen sind sehr stark
Ausblick sehr gut

Trotzdem ist Verbund stark bewertet.

Verbund macht mit seine SpeicherKraftWerke Spitzen Strom.

Da sprudeln die Gewinne
 
25.04.22 18:14 #108 Heute war Hauptversammlung
Die Dividende beträgt 1,05 € und der Kurs ist heute wieder mit über 5% auf 100 € gesprungen.

Beeindruckt hat mich ist insbesondere die Entwicklung der Strom-Absatzpreise (Großhandelspreise Baseload):

2018: 29 €/MWh
2019: 39 €/MWh
2020: 45 €/MWh
2021: 55 €/MWh
2022: ca. 120 €/MWh (der Großteil ist bereits festgezurrt)

Über 93% dieser Erzeugung stammt aus Wasserkraft, bei der weder Brennstoffkosten noch CO2 Emissionskosten anfallen. D.h. die Absatzpreise von 120 €/MWh in 2022 können zu kaum höheren Kosten generiert werden als die 29 €/MWh in 2018 !!!!  
05.05.22 16:44 #109 gedanken
BK Schmähhammer möchte direk auf Wasserkraft Erzeuger einwirken um Energie Preise zu senken...  
16.05.22 12:52 #110 Krisengewinner

Verbund: Gewinn sprudelt, Aktie sackt ab

Das erste Quartal lässt erahnen, wie hoch die Windfall-Profits beim teilstaatlichen Versorger Verbund AG ausfallen könnten, die Bundeskanzler Nehammer abschöpfen will.

Der massive Anstieg der Gas- und damit der Strompreise spült dem Verbund massig Kohle in die Kassa. Im ersten Quartal verbuchte der Konzern einen Nettogewinn von 514,4 Millionen Euro. Im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres (145 Millionen Euro) ist das eine Zunahme um 256 Prozent. ....

https://www.derstandard.de/story/2000135683618/...delt-aktie-sackt-ab

 
16.05.22 15:04 #111 gedanken
Wenn Politik sich das Thema annimmt könnte es Ungemütlich werden.

hoffe auf Sonder Dividende

habe aber Free Lynch gemacht i.f. siehe ich mir das ganze Fussfrei an ...  
25.05.22 12:19 #112 Sonderdividende ....
25.05.2022 VERBUND AG: Vorstand schlägt Ausschüttung einer Sonderdividende für das Geschäftsjahr 2022 vor | VERBUND AG | News | Nachricht | Mitteilung
 
25.05.22 17:56 #113 Gesamtdividende 7 € pro Aktie
1,2 Mrd € Gesamtdividende fürs GJ 2022 sind eine Gesamtdividende von gut 7 €/Aktie :)  
25.05.22 18:05 #114 2,53 € pro Aktie Gesamtdividende
Ups, laut Geschäftsbericht gibt es 347.41 Mio.  Aktien, nicht wie auf WO geschrieben 170,23 Mio., das wären dann 2,53 €/Aktie Gesamtdividende.  
25.05.22 18:09 #115 3,45 €/Aktie
]Ähm, 3,45 €/Aktie. Hoffentlich passt es jetzt, ...  
28.05.22 10:28 #116 Kriegsgewinne

Kriegsgewinne: Was für und was gegen Sondersteuern auf Profite aus der Krise spricht

Länder wie Großbritannien oder Ungarn brummen etwa Energiekonzernen Extra-Steuern auf – in Österreich ist eine Gewinnabschöpfung vorerst vom Tisch

https://www.derstandard.at/story/2000136101929/...-dafuer-was-dagegen

 
28.05.22 10:30 #117 Link
Länder wie Großbritannien oder Ungarn brummen etwa Energiekonzernen Extra-Steuern auf – hierzulande ist eine Gewinnabschöpfung vorerst vom Tisch
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...