Die Analysten von AC Research erhöhen ihr Rating

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  03.02.04 17:20
eröffnet am: 03.02.04 17:20 von: Smith Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.02.04 17:20 von: Smith Leser gesamt: 1672
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

03.02.04 17:20 #1 Die Analysten von AC Research erhöhen ihr Rat.
03.02.2004
SGL Carbon Upgrade
AC Research

Die Analysten von AC Research erhöhen ihr Rating für die Aktien des im MDAX notierten Herstellers von Kunststoff- und Graphitprodukten SGL Carbon (ISIN DE0007235301/ WKN 723530) von vorher "halten" auf jetzt "akkumulieren".

Die Gesellschaft habe eine Unternehmensanleihe erfolgreich platzieren können.

Diese Anleihe im Umfang von 270 Millionen Euro sei Teil einer groß angelegten Kapitalerhöhung gewesen. So wolle SGL Carbon durch diese Anleihe, der Ausgabe neuer Aktien und durch die Aufnahme eines syndizierten Kredits insgesamt mehr als 800 Millionen Euro an frischem Kapital aufnehmen.

Die Anleihe sei wegen der hohen Nachfrage ausschließlich in Europa vergeben worden. Die Anleihe habe insgesamt eine Laufzeit bis Februar 2012 und sei mit einem Kupon von 8,5% ausgestattet.

Gleichzeitig laufe die Bezugsfrist für die neuen Aktien noch bis zum 05. Februar. Dabei würden den SGL Carbon-Aktionären die neuen Aktien im Verhältnis 2 zu 3 angeboten werden. Gemessen an dem Erfolg der Anleihe sei nach Ansicht davon auszugehen, dass auch diese Kapitalerhöhung sehr erfolgreich verlaufen werde. Insgesamt gehe man daher davon aus, dass SGL Carbon alle 3 Finanzierungsmaßnahmen erfolgreich durchführen könne und damit die eigene finanzielle Basis nachhaltig verbessern werde.

Gleichzeitig scheine sich auch das Marktumfeld weiter zu verbessern. So habe SGL Carbon angekündigt, für sämtliche neuen Aufträge die Preise für Graphitelektroden zu erhöhen. Zwar sei dieser Anstieg auch mit signifikant höheren Rohstoffkosten begründet worden. Andererseits habe sich auch die Nachfrage nach den Graphitelektroden erhöht. Daher seien derzeit bei SGL Carbon alle Werke fast vollständig ausgelastet.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 11,80 Euro erreiche die Gesellschaft eine Marktkapitalisierung von gut 260 Millionen Euro. Damit erscheine das Unternehmen nach Ansicht der Analysten von AC Research nunmehr vergleichsweise moderat bewertet. Da es nun als höchstwahrscheinlich erscheine, dass die Gesellschaft alle Kapitalmaßnahmen erfolgreich werde beenden können und damit die finanzielle Basis nachhaltig gestärkt werde, rechne man in den kommenden Monaten mit einer leichten Outperformance der Aktie im Vergleich zum Gesamtmarkt.

Die Analysten von AC Research erhöhen ihr Rating für die Aktien der SGL Carbon AG von vorher "halten" auf jetzt "akkumulieren".

Gruß Smith


 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...