FRAGE AN DIE CHARTEXPERTEN

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  16.03.02 14:29
eröffnet am: 15.03.02 21:15 von: wiederholer Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 16.03.02 14:29 von: wiederholer Leser gesamt: 4729
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.03.02 21:15 #1 FRAGE AN DIE CHARTEXPERTEN
Wie würdet ihr die Situation von Bechtle beurteilen.


wallstreet-online.de  
15.03.02 21:27 #2 tolles bild...
...wäre noch zu klären, was denn da mit der gelben und der grünen linie dargestellt wurde... also welche GD's

allerdings sehe ich die aussichten schlecht... oder besser nicht besonders gut... weil es seit november 2000 einen sehr stabilen abwärtstrend gibt, der dreifach gestützt ist... die linie liegt derzeit bei 9 euro, also gäbe es theoretisch luft bis dahin, wenn wir nicht den kurzfristigen abwärtstrend von november 2001 hätten, zweifach gestützt....

ich laß die finger davon

gruß

rama  
15.03.02 21:36 #3 danke rama
das gelbe ist die 38-tage-linie und die grüne der 100-tage-durchschnitt.  
15.03.02 23:22 #4 Nicht schlecht, gleich den chart dazu.
wallstreet-online.de
Ich habs dann noch gerne logarithmisch mit Kerzen statt Linien (heier mal GD 38/200) und Stochastic und MACD. Dann schalte ich noch von den Zeiträumen durch.

Hier ist noch nichts entschieden, aber Spekulativ einsteigen kann man doch.
Es gibt die Abwärtstrends, die im Weg sind, aber im Moment notiert Bechtle auch relativ nahe am Aufwärtstrend. Insofern kann man auch reingehen mit engem SL am Aufwärtstrend oder bei 7,0 dem letzten markanten low. Die Wochenstochastic steht auf kaufen und der Schnitt der 38er durch die 200er GD steht unmittelbar bevor. Ein langfristiges Kaufsignal, wenns denn kommt.

Die großen Hürden werden dann die 9 und gut 10 sein.

Grüsse
ecki  

Bewertung:

16.03.02 14:29 #5 danke ecki
hast mir sehr weitergeholfen. wünsch dir noch viel glück mit psi.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...