short kurz vor Dividendenausschüttung?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  23.07.08 01:12
eröffnet am: 19.05.08 08:18 von: grazer Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 23.07.08 01:12 von: Ragip Leser gesamt: 19505
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
19.05.08 08:18 #1 short kurz vor Dividendenausschüttung?
Mal ne dumme frage....

wenn man weiss, dass eine Dividende ausgeschüttet wird, ist es dann nicht eine gute Idee kurz davor eine Aktie zu shorten?
weil es ja garantiert einen Kursabschlag in Höhe der Dividende geben wird......
natürlich nur bei relativ hoher dividende sinnvoll...

oder meint ihr, dass diese abachläge zu minimal sind,
bzw, gibt es eine regelung bezüglich Dividenden abschläge bei short-zertifikaten?
-----------
Immobilienkrise? Nie davon gehört!

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
1 Postings ausgeblendet.
19.05.08 08:35 #3 Grazer...
die Scheine werden angepasst. Die Banken sind doch nicht blöd...das wäre doch sonst eine Gelddruckmaschine...

Lg  

Bewertung:
4

19.05.08 08:41 #4 Richtig Nimbus
habe Freitag einen Call von Dt. Telekom gehalten, der
hat sich mit dem Abschlag kein Stück vom Fleck bewegt....

Wird mit Shorts ganz sicher nicht anders laufen....

eigentlich einleuchtend!
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

Bewertung:

19.05.08 09:32 #5 @grazer: Natürlich ist die Idee gut!
Du mußt nur das richtige Instrument finden, um die Strategie zu verwirklichen.

Von CFD kann ich dir da abraten, weil du die Dividende bei Short 100 % bezahlst und bei Long natürlich weniger als 100 % von deinem CFD-'Halsabschneider' erhälst.

Die Dividende sollte außerdem groß genug sein, damit eine handelbare Bewegung entsteht.  

Bewertung:

19.05.08 09:40 #6 diese "strategie" kann nicht funzen
 

Bewertung:
1

19.05.08 09:48 #7 @asdf: Sehr kompetente Aussage!
Rechne doch einfach mal nach wieviel du dieses Jahr damit verdient hättest. Mit meiner Holzhammermethode hätte ich heute 0,38 € bei Metro verdient, da ich meinen Einstieg etwas besser gewählt hatte, lag der Gewinn bei 1,1977 € (pro Aktie) nach Abzug sämlicher Kosten.  

Bewertung:
1

19.05.08 09:55 #8 was haste denn gemacht? aktie gehalten Divi
mitgenommen und davon profitiert dass diviabschlag nicht voll eingepreist wurde?  

Bewertung:
1

19.05.08 09:58 #9 MIGI..du babbelst blödsinn
schau doch einfach mal hier dne KOo von der Telekom am Freitag. DB53BK
Nix passiert. asdf hat dazu alles gesagt... "diese "strategie" kann nicht funzen"

Sonst wären wir alle Millionäre...

Auch bei Leerverkäufen kann das nicht funktionieren, weiß allerdings nicht, wie es da gelöst ist.  

Bewertung:
1

19.05.08 10:01 #10 eine ganz dumme frage....
...und dafür einen thread zu eröffnen. man. anstatt die zeit fürs schreiben zu verwenden, macht man eben einfach mal den praxistest. schaut sich unternehmen an, die ausschütten werden, sucht sich ein zerti oder OS raus und guckt dann wie sich der schein entwickelt nach der ausschüttung.

AUf so etwas wäre doch jeder schon gekommen...man. ich kanns nicht glauben.  

Bewertung:
3

19.05.08 10:04 #11 MIGI, sieh es ein und versuch nicht...
...andere von dem mist zu überzeugen. was soll das?

So etwas klappt nicht. Es ist nicht möglich. Insofern ist das "eine quatsch strategie"...muss man in der deutlichkeit so sagen, nicht das andere darauf reinfallen...  

Bewertung:

19.05.08 10:07 #12 Shena...
weißt du, wie das mit Leerverkäufen gemacht wird? Irgendwie will mein Gehirn so früh am morgen noch nicht drauf kommen. :)  

Bewertung:

19.05.08 10:07 #13 Laut PISA ...
haben deutsche Schüler heute Probleme einen gelesenen Text zu verstehen.

Hatte grazer die Idee Long zu gehen? Auch ich habe nichts davon erwähnt.

Und wie gesagt, man muß das richtige Instrument handeln, damit die Strategie klappt.  

Bewertung:
1

19.05.08 10:09 #14 MIGI
wer hat hier was von long geschrieben? Erzähl doch mal, mit welchen INstrumenten du dir ein Perpetomobile geschaffen hast. Da wäre ich ja echt beeindruckt von einem pisatechnisch so gebildeten Kerl^^  

Bewertung:

19.05.08 10:10 #15 wenn es tatsächlich klappt, dann hat dein gewin.
eine andere ursache.

wir reden hier von systematischen ! risikolosen ! gewinnen nur ! aufgrund divi-ausschüttung und die kann es logischerweise nicht geben.

   

Bewertung:
2

19.05.08 10:11 #16 -
Ich habe den Praxistest schon gemacht.Ich kann nur sagen das der Dividendenabschlag im OS abgerechnet wird.Also es bringt dir nichts.Aber meistens gibt es Leute die nur wegen der Dividenden den Titel kaufen und danach wieder verkaufen.Es kommt deswegen manchmal zu Verkaufsdruck.  

Bewertung:
2

19.05.08 10:14 #17 Ich lass mich allerdings gerne überzeugen
Wenn deine Idee eines risikolosen arbitragegewinns nur aufgrund divizahlung stimmen sollte, dann wirst du bald den Nobelpreis für WIWI bekommen, weil du dann die Kapitalmarkttheorie der letzten 20 Jahre auf den Kopf gestellt hättest.

 

Bewertung:

19.05.08 11:07 #18 mlp stark
Wow, mit dieser Stärke nach der Dividendenausschüttung hätte ich nicht gerechnet. Bin mal gespannt, ob dieses Niveau den ganzen Tag gehalten werden kann:

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        11,18 Aktien im Verkauf     100
        11,15 Aktien im Verkauf     6.000
        11,13 Aktien im Verkauf     1.000
        11,10 Aktien im Verkauf     1.000
        11,07 Aktien im Verkauf     4.798
        11,06 Aktien im Verkauf     3.362
        11,05 Aktien im Verkauf     9.690
        11,04 Aktien im Verkauf     311
        11,00 Aktien im Verkauf     1.468
        10,98 Aktien im Verkauf     5.500

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/MLP.aspx [/URL]

311       Aktien im Kauf 10,96
5.000       Aktien im Kauf 10,95
2.500       Aktien im Kauf 10,92
3.499       Aktien im Kauf 10,91
3.452       Aktien im Kauf 10,90
6.000       Aktien im Kauf 10,89
3.783       Aktien im Kauf 10,88
2.000       Aktien im Kauf 10,87
6.000       Aktien im Kauf 10,86
1.000       Aktien im Kauf 10,85

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
33.545                   1:0,99         33.229  
19.05.08 11:23 #19 Beim Leerverkauf...

muss man an den Entleiher (die entgangene Dividende) zahlen.

Zumindest steht es bei CC in den Beschreibungen zum Leerverkauf. Dort steht auch, dass CC Aktien bei Kapitalmaßnahmen vom Leerverkauf ausschließt.

Weiter kann der Entleiher wer auch immer das sein mag seine Aktien jederzeit zurückverlangen, also für mich eher zu riskant. 

 

Bewertung:
2

22.05.08 11:10 #20 Frage an die Experten
wenn ein put von einem dividendenabschlag nicht profitiert....wie kanns dann sein dass ein call sehr wohl negativ beeinflusst wird....und zwar wie bei einem "normalen" kursverlust....nachzusehen heute bei allianz oder ivg calls....
also für mich nicht nachvollziehbar....oder doch.....weil der kleine immer verliert wenns darauf ankommt...eine dividendenausschüttung knockt zwar einen call aus, lässt aber einen put nicht steigen?!!..

lustich....
-----------
Immobilienkrise? Nie davon gehört!

Bewertung:

22.05.08 11:52 #21 Schau mal grazer...
GS2NJG     111,44   118,80 (Angaben von Ariva...natürlich nicht aktuell...ist ja normal, aber klasse zum Vergleichen.

Typ
Hebel-Bull-Zert.

Knock Out
114,30 EUR

Basispreis
106,79 EUR

Fälligkeit
endlos
(Angaben der Comdirekt....Schein wurde angepasst. Allerdings nur um 4,5 € beim KO...dachte es wären 5,5 Divi gezahlt worden.

LG  

Bewertung:
1

22.05.08 11:54 #22 Und der hier...
GS04KX
Ist im Vergleich zu gestern abend sogar deutlich im Plus...  

Bewertung:

05.06.08 11:07 #23 MLP saustark
Saustark. Bald sind hier die 13 Euro durch:

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        12,99 Aktien im Verkauf     6.452
        12,98 Aktien im Verkauf     1.450
        12,97 Aktien im Verkauf     5.000
        12,95 Aktien im Verkauf     5.870
        12,94 Aktien im Verkauf     300
        12,93 Aktien im Verkauf     2.500
        12,92 Aktien im Verkauf     706
        12,91 Aktien im Verkauf     3.535
        12,90 Aktien im Verkauf     5.000
        12,89 Aktien im Verkauf     2.670

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/MLP.aspx [/URL]

7.423       Aktien im Kauf 12,84
2.374       Aktien im Kauf 12,83
705       Aktien im Kauf 12,81
300       Aktien im Kauf 12,80
1.316       Aktien im Kauf 12,79
230       Aktien im Kauf 12,78
520       Aktien im Kauf 12,76
3.750       Aktien im Kauf 12,74
3.814       Aktien im Kauf 12,70
10.722       Aktien im Kauf 12,69

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
31.154                   1:1,07         33.483  
06.06.08 01:28 #24 pass blos auf
centralact hat den Wert bei 12,83 € wieder aus dem Musterdepot genommen, es hieß "überkaufte Situation" . Es sei denn dass eine Übernahme kommt, bin aber heute nach dieser Meldung auch bei 12,79 € ausgestiegen.
die haben mit einem Call auf Mlp fast 400 % gemacht, haben es aber heute auch glattgestellt.
hoffe alles gute für dich
 

Bewertung:

15.06.08 00:27 #25 MLP wieder im Musterdepot von centralact
wie oben geschrieben hatten die Mlp bei 12,83 € verkauft und haben wieder bei 11,05 € gekauft und noch einen Optionsschein Basis 13 € (DB0L60)draufgelegt, diesmal bin ich auch voll dabei, bei meinem Glück funktioniert es vielleicht diesmal nicht...mal schaun
 

Bewertung:

15.07.08 15:10 #26 Du bist einfach GENIAL
Wahnsinn  

Bewertung:

23.07.08 01:12 #27 @SHAKAL
hallo, bist du etwa im Star Trader Team ?  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...