nicht lustig

Seite 1 von 223
neuester Beitrag:  20.10.18 15:45
eröffnet am: 10.11.14 22:46 von: ex nur ich Anzahl Beiträge: 5566
neuester Beitrag: 20.10.18 15:45 von: Lucky79 Leser gesamt: 594296
davon Heute: 214
bewertet mit 85 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  223    von   223     
Seite:  Zurück   1  |  2    |  223    von   223     
5540 Postings ausgeblendet.
28.09.18 14:10 #5542 atlantische zensur des NETZDG
„Mit einer von der Nato finanzierten Broschüre von Februar 2018 machte der Atlantic Council auf gar nicht subtile Weise deutlich, welcher deutsche Politiker das Vertrauen der ‚transatlantischen Gemeinschaft‘ genießt und damit als Außenminister geeignet ist.

Dieser Politiker (MAAS) bekam darin als einziger ein Portraitfoto und sein NetzDG eine lobende Erwähnung als vorbildhafte Maßnahme im Kommunikationskampf gegen Russland.

Das könnte einerseits helfen zu erklären, warum der beliebteste Politiker der SPD als Außenminister abgesägt werden musste, damit der vielleicht unbeliebteste Politiker der SPD Außenminister werden konnte.

Es wirft auch ein ganz neues Licht auf das NetzDG, das bei uns als Maßnahme gegen Hassbotschaften im Internet verkauft wurde, nicht als Zensurmaßnahme gegen russische und russisch infiltrierte Akteure in den sozialen Medien.“.

http://blauerbote.com/2018/09/27/best-of-heiko-maas/  
28.09.18 23:54 #5543 #5514. Mayday
Guter Gast. GastgeberInnen
konnten mit nur gewinnen.
 
01.10.18 12:29 #5544 #5543. Womit denn ?
Mit solchen Gästen wie dem vielseitigen Herrn Skripal.

Die russischen Herrren Touristen, die als Bildungsreisende v.a. nach Salisbury gereist waren, um die Kathedrale zu sehen, hatte zwar niemand eingeladen -  es sei denn man versteht Werbung um Touris als Einladung.
Trotzdem gibt es an ihrer Reise nichts auszusetzen. Ganz im Gegenteil, sie war erwünscht.
Und selbstverständlich kann solche Erwünschtheit sogar einmal einen russischen Oberst betreffen. Gerade russische Offiziere sind für ihre Kultiviertheit bekannt, das weiß man nicht erst seit Tolstoj.
 

Angehängte Grafik:
unbenannt.png
unbenannt.png
05.10.18 18:17 #5545 Jetzt auch Indien....
nach der Türkei u. China verstößt nun auch Indien, mehr oder weniger bewusst,
gegen US Sanktionen... Man kauft russ. Militärgerät...!

Entweder ist das russ. S400 derart überlegen... oder aber man will bewusst die USA
provozieren....?
Unter Obama ist den USA das Zepter der Weltherrschaft nun endgültig entglitten.

Es scheint gar, dass die USA auf Platz 3 verdrängt werden.
CHINA, RUSSLAND  und dann erst die USA...  ;-(

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-BBNYoXN?li=BBqg6Q9

P.S. Indien hatte sich vor noch nicht all zu langer Zeit.... (zu Zeiten von Hr. Guttenberg)
gegen den Eurofighter und damit für die F16 entschieden....
Komisches Rüstungswirrwarr...

 
05.10.18 21:50 #5546 Der "Hohe Priester des Krieges"....
ermahnt uns zu mehr Kriegswillen...!
Wir sollen rüsten... und uns bis unter die Zähne bewaffnen....
ich frage mich für was oder wen...?

Oder ist er am Ende doch nur der "Hohe Priester der Rüstungsindustrie"..???

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...4rausgaben/ar-BBNTkNr  
09.10.18 14:34 #5547 Ukraine.... Munitionslager brennt...!
da können die Amis noch so viele Waffen dort hin schicken...
die verscherbeln das auf dem Schwarzmarkt und zünden dann
das fast leere Lager an...  ;-)
Ukraine = von Grund auf korruptes Land..!

http://www.msn.com/de-de/video/topvideos/...pot/vi-BBO92Dl?ocid=ientp  
09.10.18 14:38 #5548 #5547 der 6. Großbrand innerhalb 3 Jahren..
Zufall...?

Ich denke nein..!  
09.10.18 17:10 #5549 Jetzt gehts ab... "Deutsche Weltraumarmee".
ich frage mich nur....
wer soll die gequirlte Scheiße bezahlen...?
Welche bisherigen "Erfolge" der Bundeswehr würden eine derartige
Ausweitung und die damit verbundenen Kosten denn rechtfertigen...?
Welcher Bedrohung sind wir denn ausgesetzt...?
Und gemerkt sei:
Wenn wir mit Aliens, die tausende Lichtjahre anreisen können konfrontiert sind...
werden die einen technischen Stand haben, der uns nahezu steinzeitlich erscheinen lässt. ;-)

@vdLeyen: Themaverfehlung, setzen, 6 !

https://www.msn.com/de-de/video/nachrichten/...traum-armee/vp-BBMZAfE  
09.10.18 17:18 #5550 Drehen jetzt alle durch...?
12.10.18 09:49 #5552 Zurück zur Politik....
12.10.18 09:50 #5553 Wenn das stimmt....
kommt Saudi Arabien in Erklärungsnot....
Was wird Trump dazu sagen...?

Wo ist die Leiche des Regimekritikers...?
Ohne Leiche kein Mord... oder stützt man sich hier auf Indizien (Video)

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...ng-chaschukdschis.html  
13.10.18 13:46 #5554 Türkei geht nun ins Detail.. Apple Watch
soll die Exekution aufgezeichnet haben....

Im ICloud Speicher fand man Aufnahmen...

https://www.t-online.de/digital/id_84608482/...fgezeichnet-haben.html

Wenn das nicht zu sofortigen Sanktionen gegen Saudi Arabien führt....?

Wenn Putin jemanden auf diese Art ermorden hätte lassen... das Geschrei wäre überall zu hören...
aber hier hört man scheinbar schlecht... denn unsere Politiker sind "nur" schockiert...!  
15.10.18 13:31 #5555 27.000 pentagon-trolle
Und wenn ein Ministerium seine „Nachrichten“ selbst fabriziert, dann nennt man das „Propaganda“. Goebbels hatte übrigens keine 27.000 Mitarbeiter – man kann den Effekt, den diese „PR-Armee“ auf unsere Nachrichten hat, im Umfang also kaum erahnen .
...
Tom Curley, Chef der amerikanischen Nachrichtenagentur AP, kann dazu nicht mehr länger schweigen. Am Wochenende referierte er an der Universität von Kansas vor Journalisten über den Druck des US-Verteidigungsministeriums auf seine Berichterstatter in Kriegsgebieten wie Irak oder Afghanistan.

Sein Fazit: ,Es wird langsam unerträglich.‘ Hohe Generäle hätten gedroht, dass man die AP und ihn ruinieren werde, wenn die Reporter weiterhin auf ihren journalistischen Prinzipien beharren würden. Seit 2003 wurden bereits elf Journalisten der AP im Irak für mehr als 24 Stunden verhaftet.“

https://www.rubikon.news/artikel/die-propaganda-fabrik  
15.10.18 16:40 #5556 Mord an khashoggi - 5 Mrd. und schwamm d.
The Saudis asked Erdogan to accept a "joint investigation" of the Khashoggi case. This was a request to come to some solution over the issue.

Rumors speak of an opening offer of $5 billion as compensation. The Saudi King dispatched the respected governor of Makkah province, Prince Khalid_bin_Faisal_Al_Saud, to Ankara to arrange a deal. T

The EU3, UK, France and Germany, urge both sides to use this mechanism.

http://www.moonofalabama.org/2018/10/...l-be-a-difficult-process.html

was da über merkelland  geschrieben wird ist unfug.
es wird geben diplomatenausweisungen und sanktionen vom feinsten.
donnernd wird sich merkels  stimmchen erheben.
 
15.10.18 17:23 #5557 humor bei den nicht lustigen grünen
Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) sorgt mit einer erfundenen Nachricht
über einen Rücktritt von Merkel und Seehofer auf Facebook für massive Kritik.

Besonders scharf kritisierte der haushaltspolitische Sprecher der Grünen, Sven Kindler, die Aktion: “Besser hätten es Russia Today und AfD nicht machen können”, schreibt er auf Twitter.
“Boris Palmer ist mal wieder als rechtspopulistischer Lügentroll unterwegs. Nur noch kaputt.”

https://meedia.de/2018/10/15/...ung-ueber-merkel-seehofer-ruecktritt/  
15.10.18 18:01 #5558 pack schlägt sich, pack verträgt sich
The Kingdom has vowed an economic response "with greater action,"
should the U.S. impose sanctions against Saudi Arabia over the Khashoggi case.

Crude warning? "If the price of oil reaching $80 angered President Trump,
no one should rule out the price jumping to $100, or $200, or even double that figure,"
Al Arabiya's Turki Aldakhil wrote in an op-ed.

https://seekingalpha.com/news/...utures-spark-oil-price-warning?ifp=0  
16.10.18 16:27 #5559 Wieviel wissen die Türken wirklich über
den Fall Kashoggi...?

Stückchenweise bringen die immer mehr harte Details...
scheinen wohl die Saudis etwas herauszufordern...?

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-BBOsuey?ocid=ientp  
17.10.18 13:10 #5560 Gruselig
Jamal Khashoggi: Fakten, Gerüchte, Schauermärchen - und viele offene Fragen - SPIEGEL ONLINE
Saudi-Arabien ist in Erklärungsnot: Täglich werden neue, grausame Details in der Affäre um den verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi veröffentlicht. Die Quellen dafür sind aber oft fragwürdig.
 
17.10.18 13:23 #5561 Hier noch mehr Details
Erst hallten einer Quelle zufolge Schreie durchs Konsulat, dann wurde Khashoggi eine Substanz gespritzt. Auf einem Tisch wurde er lebendig zerteilt!
 
17.10.18 18:34 #5562 Wie viel wissen die Türken...?
18.10.18 14:14 #5563 Weißhelme kommen nach Deutschland
19.10.18 11:04 #5564 Erstmal den Kashoggi in die "Böse Ecke" ste.
und dann ist es auch wieder moralisch vertretbar, mit den Saudis Handel zu treiben...  :-)

https://www.chiemgau24.de/politik/...er-naehe-zum-is-zr-10281679.html

Die andere Frage war doch immer... wer hatte den IS unterstützt...?
Woher kam diese radikale Lehre..?

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...nd-der-terror-a-1150959.html  
19.10.18 11:20 #5565 USA provozieren mit weiterem Schritt....
20.10.18 15:45 #5566 USA wohlen Abrüstungsvertrag kündigen...!
http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-BBOD5XL?ocid=ientp

Dieser Abrüstungsvertrag sind für die USA Fußfesseln...
Denn, sie können derzeit offiziell keine weitere Aufrüstung im Pazifikraum gegen
den "neuen" Feind China vorantreiben...!

Das Abkommen müsste weg... und dann wäre freie Bahn....

Doch halt...!!!!

War da nicht etwas anderes neulich..?

Mr. Mattis war in Singapur und....

https://www.tagesspiegel.de/politik/...en-normalisieren/23203700.html

Das würde sich nun mit dem Handeln von Mr. Bolton schneiden...

Einer von beiden wird schon bald "kündigen"...  ;-)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  223    von   223     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...