nicht lustig

Seite 1 von 195
neuester Beitrag:  13.12.17 21:28
eröffnet am: 10.11.14 22:46 von: ex nur ich Anzahl Beiträge: 4851
neuester Beitrag: 13.12.17 21:28 von: ex nur ich Leser gesamt: 310594
davon Heute: 264
bewertet mit 81 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  195    von   195     
Seite:  Zurück   1  |  2    |  195    von   195     
4825 Postings ausgeblendet.
07.12.17 21:40 #4827 Sie haben ihn alle gewarnt.
07.12.17 22:06 #4828 #4827
Der Mann von Trump's Lieblingstochter Ivanka,
Jared Kushner soll sich um den Frieden in Nahost kümmern.
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/...ump-14953359.html
(Aha, deshalb wird jetzt ein riesiger Flächenbrand entfacht)

Jared Kushner   https://de.wikipedia.org/wiki/Jared_Kushner







 
07.12.17 22:11 #4829 Erdogan droht Trump:
08.12.17 14:09 #4830 Die USA und Russland haben sich
beim OSZE-Ministerrat in Wien einen harten politischen Schlagabtausch geliefert und
beschuldigen sich gegenseitig, die internationale Sicherheit zu gefährden.

Unversöhnliche Töne zwischen USA und Russland

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...nd/20682760.html  
08.12.17 14:38 #4831 Mann rettet Häsli
08.12.17 14:41 #4832 Griechenland hat als drittes
europäisches Land nach Polen und Litauen US-Flüssiggas gekauft.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/...ggas-aus-den-usa/  
08.12.17 17:39 #4833 Europäische Militärunion
Im kommenden Jahr soll ein milliardenschwerer EU-Rüstungshaushalt durch die EU-Behörden geprescht werden. Da die dafür vorgesehene Finanzierung aber geltendem EU-Recht widerspricht, greifen die Aufrüstungsbefürworter in die Gesetze-Trickkiste und legen es als Industrieförderung aus..
https://deutsch.rt.com/europa/...lissabon-ruestung-nicht-eu-haushalt/

"Ein großer Tag für Europa": In Brüssel haben die zuständigen Minister eine EU-Verteidigungsgemeinschaft beschlossen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...-verteidigung-a-1177685.html  
08.12.17 21:21 #4834 Die Menschen in der Ostukraine
08.12.17 21:26 #4835 Die Sahel-Zone
11.12.17 12:17 #4836 Wann hatte der Ami zuletzt so ein Erlebnis?
«Ihr kehrt siegreich nach Hause zu euren Angehörigen, Eltern, Frauen, Kindern, Freunden zurück. Das Vaterland erwartet euch, meine Freunde», sagte er an die russischen Soldaten gewandt.

https://bazonline.ch/ausland/...-truppen-aus-syrien-ab/story/30194047  
11.12.17 12:22 #4837 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 11.12.17 13:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
11.12.17 13:01 #4838 Zum verschollenen argentinischen
U-Boot

Die acht letzten Funkverbindungen der "ARA San Juan" wurden nach Presseberichten nicht aufgezeichnet. Ihr genauer Inhalt bleibt der Öffentlichkeit weiter unbekannt.
Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks (BR) und der „Tagesschau“ sollen die Firmen bei der Generalüberholung des U-Boots Schmiergeld gezahlt und ihre Arbeit unzureichend dokumentiert.

https://deutsch.rt.com/amerika/...utsche-firmen-batterien-korruption/  
11.12.17 13:15 #4839 die ami-soldaten sind fast überall -
bei 44.000 weiß man nur nicht so genau,
wo sie für profite und imperiale allmachts-fantasien des
militärisch-industriellen komplexes ihren arsch hinhalten.

This week, the focus is on over 44,000 US military personnel deployed to “unknown,”
which immediately raises red flags, because that’s not a place.
Pentagon officials, however, say there is “no good way” to describe where they are.

http://ronpaulinstitute.org/archives/...nknown-deployments-worldwide/  
11.12.17 16:45 #4840 Israel ist einer Studie zufolge
so militarisiert wie kein anderes Land der Welt.
Auf Israel folgen in dem Index Singapur, Armenien, Russland und Südkorea. Unter den ersten zehn Ländern der Welt sind auch EU-Staaten: Zypern ist auf Rang acht, Griechenland auf Platz neun. Der Index untersucht die Militarisierungsgrade von 151 Ländern im Verhältnis zur Gesellschaft - und setzt die Verteidigungsausgaben zum Bruttoinlandsprodukt und zu anderen gesellschaftlichen Bereichen wie etwa der medizinischen Versorgung ins Verhältnis.

https://www.n-tv.de/politik/...uestet-wie-Israel-article20166338.html  
11.12.17 16:50 #4841 Bericht Sipri-Friedensforschungsinstitut
Demnach setzten die international größten 100 Waffenschmieden 2016 mit Waffenverkäufen insgesamt 374,8 Milliarden US-Dollar um.
Eine Trendwende nach fünf Jahren in Folge mit gesunkenen Umsätzen. Vor allem die marktbeherrschenden US-Rüstungsriesen wie Lockhead Martin, Boeing und Northrop Grumman verzeichneten starke Umsatzanstiege - begünstigt auch durch die Haushaltspolitik der US-Regierung unter Barack Obama.
Insgesamt stiegen die akkumulierten Waffenverkaufsumsätze der größten US-Rüstungskonzerne 2016 um vier Prozent auf 217,2 Milliarden US-Dollar. Zum Vergleich: Die westeuropäischen Anbieter im Sipri-Ranking setzten im gleichen Zeitraum 91,6 Milliarden um, die russischen 26,6 Milliarden.
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/...-mit-rekordumsaetzen-100.html  
11.12.17 16:52 #4842 Während die Rüstungsindustrie
insbesondere in Frankreich und Italien zuletzt weniger Geld verdient hat, boomt das Geschäft in Großbritannien und in Deutschland. So wuchsen die Umsätze der von Sipri gelisteten deutschen Rüstungskonzerne insgesamt um 6,6 Prozent auf sechs Milliarden US-Dollar.
Vor allem Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann stechen hervor: Laut Sipri-Daten steigerten diese Unternehmen ihre Umsätze 2016 um 13,3 Prozent beziehungsweise 12,8 Prozent.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/...-mit-rekordumsaetzen-100.html  
11.12.17 17:11 #4843 Heute beginnt in Silivri
vor den Toren Istanbuls der Prozess gegen Abdulkadir Mascharipow.

Prozess gegen Reina-Attentäter
"Für mich ist das kein Mensch, der das gemacht hat"
http://www.sueddeutsche.de/politik/...h-der-das-gemacht-hat-1.3787359

Prozess gegen Reina-Attentäter
"Die Leute, die neben mir getanzt haben, sind vor meinen Augen gestorben"
http://www.sueddeutsche.de/politik/...der-das-gemacht-hat-1.3787359-2  
11.12.17 22:22 #4844 Merkel, ein Rückblick
11.12.17 22:24 #4845 clever und reich!
12.12.17 02:21 #4846 #4844. Na danke.
"Jüdische Rundschau" nennt sich dieses fatale Blättchen.
Scheint gut vernetzt zu sein in der neokonservativen, deutschalternativen Presselandschaft, und meinetwegen kann sein Pate, der Immobilienverwalter Rafael Korenzecher darin schreiben lassen, wenn er will, und seien es auch solche Rechtsausleger aus der zweiten Reihe wie  Alexander Wendt.

Nur dass der Immobilienhai sich bei der Namensfindung für sein Erzeugnis eines haarsträubenden Namensmissbrauchs schuldig gemacht hat, das möchte man ihm nicht nachsehen.
Franz Kafka etwa würde sich im Grab umdrehen, wen er sehen müsste, in welcher Form die "Jüdische Rundschau" -  das damalige Schwesterblatt der "Selbstwehr", für die er auch geschrieben hatte - zur Wiederauferstehung gezwungen wurde. Dass er sicher des öfteren in das Nachfolgeprodukt hineingezogen worden ist, um dessen Renommee und das seines Gründers zu steigern, dagegen kann er sich leider nicht mehr wehren.  
12.12.17 15:57 #4847 Baugenehmigung für Nord Stream 2
Bis 2019 soll Ostseepipeline fertig sein

Trotz massiver Einmischung aus den USA genehmigten deutsche Behörden nun den Baubeginn der Mega-Pipeline. EU-Kommission und US-Unternehmen bauen stattdessen weiter Infrastrukturen auf, um zukünftig mehr amerikanisches Flüssiggas zu importieren.

https://deutsch.rt.com/wirtschaft/...augenehmigung-fur-nord-stream-2/  
12.12.17 16:07 #4848 Uno zu Abschiebung
ausländischer Journalisten aus Ukraine

Die ausländischen Journalisten, die den Konflikt im Osten (die Ostukraine – Anm. d. Red.) beleuchten, werden als ‚Propagandisten‘ gebrandmarkt, was einen Grund für ihre Abschiebung aus der Ukraine darstellt“, heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten Bericht.

https://de.sputniknews.com/politik/...alisten-ukraine-menschenrechte/  
13.12.17 05:19 #4849 Wann hatte der Ami zuletzt so ein Erlebnis?.
Ich liebe diese Drehbücher aus Hollywood!!!

Pentagon: Vergesst Russland und Syrien - US-Koalition war einzige Kraft die IS wirklich besiegte

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/...ak-afghanistan-usa-russland/

Ich verlinke diese Propagandaseite nur, um auf den heldenhaften Einsatz der siegreichen Allianz der westlichen demokratischen Streit(schlichter)kräfte aufmerksam zu machen.  
13.12.17 19:00 #4850 Islamischer Gipfel erkennt
erkennt Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Ankara hat sich beim Gipfel islamischer Staaten mit seiner Forderung durchgesetzt,
Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels hart zu beantworten.
Die Teilnehmer erkennen Ost-Jerusalem als Hauptstadt eines Palästinenserstaates an.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...stinas-an-15338623.html  
13.12.17 21:28 #4851 Die Bürgerversicherung
    CSU-Chef Horst Seehofer lehnte die SPD-Forderung nach einer Bürgerversicherung im Spiegel mit der Begründung ab, er sehe nicht, "wie man sie so umsetzen kann, dass sie nicht für große Ungerechtigkeiten sorgt". In Sozialen Medien empfiehlt man ihm deshalb einen Blick über die Grenze: In Österreich funktioniert ein Bürgerversicherungsmodell nämlich seit langem so zufriedenstellend, dass auch die neue türkis-blaue Koalition bislang keine wesentlichen Änderungswünsche dazu vorgebracht hat.

https://www.heise.de/tp/features/...e-Modell-uebernehmen-3916798.html  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  195    von   195     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...