nicht lustig

Seite 1 von 216
neuester Beitrag:  18.06.18 20:00
eröffnet am: 10.11.14 22:46 von: ex nur ich Anzahl Beiträge: 5380
neuester Beitrag: 18.06.18 20:00 von: Lucky79 Leser gesamt: 550122
davon Heute: 45
bewertet mit 83 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  216    von   216     
Seite:  Zurück   1  |  2    |  216    von   216     
5354 Postings ausgeblendet.
07.06.18 11:47 #5356 auch nicht schlecht
Amnesty International has just released a study finding that the US-led attack on Raqqa in Syria was so devastating to civilians and to the infrastructure that it may in fact constitute a war crime. Some have compared it to Dresden.

And the irony is that after destroying the city to rid it of ISIS,
the US turned a blind eye as hundreds of
ISIS fighters escaped with their families...and their weapons!

http://ronpaulinstitute.org/archives/...-crimes-in-raqqa-whos-guilty/

damit wir auch morgen noch
kraftvoll rumbomben können.
 
07.06.18 12:18 #5358 Eighteen out of twenty-six million Yemenis m.
soon die of hunger.

Yemen is on the verge of another catastrophic event.
The Saudi and United Arab Emirates plan to take the
Red Sea port Hodeidah through which most of the food supplies to Yemen's come in.

The port is already under blockade and all ships are strictly controlled. Saudi 'inspections' of ships already taking so long that some food rots before it can reach land. The UN is complaining that there is too little food is coming through:

https://twitter.com/MoonofA/status/1004430507160064008  
07.06.18 12:35 #5359 Löschung

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 09.06.18 14:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
07.06.18 13:23 #5360 die mitläufer wollen ihre mitläufer
in stellung bringen.

der ganze beweis zu skripal is bis heute
das comic-heftchen von trese mai.

zu dumm für aufklärungsflüge über rakka.
zu dumm für false flags von einer, die trese heißt.
oder immer noch und wieder deutsches mitläufertum
von der regierung über die gleichgeschalteten bis
in die täler der ahnungslosen gez-kühe.

Wie rbb Inforadio erfahren haben will, wartet die Bundesregierung weiter auf Beweise seitens der britischen Regierung, dass und in welcher Form "Russland", was auch immer darunter gemeint sein mag, für den Giftanschlag auf den Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter verantwortlich ist. Das war allerdings nicht für die Öffentlichkeit gedacht, sondern wurde nur im Geheimen dem parlamentarischen Kontrollgremium gesagt. Man wisse nur, dass Nowitschok eingesetzt worden war, ein binäres Nervengift, das zuerst in der Sowjetunion hergestellt wurde.

Die britische Regierung habe keine weiteren Beweise geliefert. Sie könne nicht beweisen, dass das Gift tatsächlich aus Russland kommt, und schon gar nicht, dass der Kreml verantwortlich sei. Die deutschen Geheimdienste wüssten auch nicht mehr.

https://www.heise.de/tp/features/...se-fuer-Skripal-Fall-4072810.html

 
08.06.18 11:17 #5361 Massaker
Die Russen bzw. die Weißhelme mal wieder !

Und der  Osama Suleiman alias „Rami Abdul Rahman“ oder „Rami Abdelrahman“ dann auch noch: http://www.syriahr.com/en/?p=94615

Hört das denn nie auf ? - Gerade jetzt, da sich Waldemar Putin als geradezu waschechter Europäer entpuppt hat, stellt sich diese Frage mit besonderer Dringlichkeit.  
08.06.18 12:29 #5362 #5361 interessiert keinen
ein Mord im Inland überschattet alles...  
08.06.18 19:13 #5363 krankenschwestern erschießen. israhell.
She had her hands up in the air right before Israeli sniper shot her in the heart,
what is there to investigate!
https://twitter.com/BBassem7/status/1003022311635599361

Gaza Medic Killed on Border Wasn't Intentionally Shot by Israeli Soldiers, Military Finds"
Haaretz headline. It was a SNIPER for ffs sake, snipers dont kill "by accident",
they target & pull the trigger INTENTIONALLY.  IOF -
https://twitter.com/VanessaBeeley/status/1005018912256331776
 
08.06.18 19:14 #5364 mal nen lieben Gruss an ex nur ich!
möge es Dir gut gehen wo Du bist!!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!
09.06.18 11:12 #5365 austausch, aber zügig gezze.
russische diplomaten zurück
und dafür faktor 10 britische
diplomaten rauswerfen.

die regierung darf die inselbegabungen gerne
zu gas-trese und chemical-boris begleiten.

Vor wenigen Tagen erst war herausgekommen, dass die Bundesregierung vor dem geheim tagenden Parlamentarischen Kontrollgremium des Bundestags eingestehen musste, von London bislang keine Beweise für die These einer russischen Verantwortung vorgelegt bekommen zu haben (Bundesregierung hat keinerlei Beweise für Skripal-Fall).
https://www.heise.de/tp/features/...40.html?wt_mc=rss.tp.beitrag.atom  
12.06.18 15:57 #5366 AKP und ISIS
wurde isis von der akp beauftragt das selbstmordattentat
in ankara vom okt. 2015 mit 109 toten, 500 verletzten durchzuführen.
zwei selbstmordattentäter hatten sich dort in einer menge von
Linken und kurdischen sympathisanten in die luft gejagt.

A report by the European Union’s official intelligence body, EU INTCEN

“The modus operandi of the attack (suicide bombers) points to Da’esh (ISIL)” the report notes, and offers a conclusion: “Given the circumstances (arriving buses with demonstrators not searched, police almost absent at the huge demonstration), there is reason to believe that in this case, forces within the AKP commissioned the Da’esh operatives.”

At a hearing in the trial of suspects in the case in November 2017, the court heard that police had stopped monitoring ISIL bomber Yunus Emre Alagöz 11 days before his brother Yusuf Alagöz carried out the Suruç bombing and three months before he would be one of two bombers involved in the Ankara train station attack.
https://stockholmcf.org/...akp-commissioned-isil-for-ankara-massacre/

seltsam, irgendwie hören behörden immer kurz
vor den attentaten auf, die gefährder zu observieren.

 
14.06.18 00:49 #5367 in nike-schuhen würden sie uns einfach überr.
(dpa) Die Wirtschaftssanktionen von US-Präsident Donald Trump gegen den Iran beeinflussen auch die Vorbereitung des Fussball-Nationalteams auf die WM in Russland.

Der amerikanische Sportartikelhersteller Nike darf Mitglieder des iranischen Teams
nach eigenen Angaben bei der WM nicht ausstatten.

«Die Sanktionen bedeuten, dass wir als US-Unternehmen derzeit keine Spieler aus der iranischen Nationalmannschaft mit Schuhen versorgen können», teilte Nike am Freitag auf Anfrage mit.

https://www.nzz.ch/wirtschaft/...allschuhe-an-iran-spieler-ld.1393839

die spinnen, die amis.  
15.06.18 07:58 #5368 Ganz so nebenbei....
im Jemen wird die Lage immer schlimmer...
während wir uns am Fußball laben...
sterben im Jemen bald wieder Frauen, Kinder... und viel viele Menschen.

Interessiert das jemanden..?
Ist ja auch nur ein kleiner nebenbei Artikel so ganz am Ende...

 
15.06.18 11:31 #5369 interessiert nicht mal hier jemanden...
15.06.18 11:59 #5370 Tut mir leid mein Freund
normal schaue ich auch nicht in diesen Thread. Unsere Medien haben eine sehr starke Blase, man wird nur über wenige Themen wirklich intensiv informiert. Das wird demnächst Thema eines Threads von mir sein.

Wie geht es Deinem Garten?  
15.06.18 17:08 #5371 erdogan, mein präsident, der weiß wie es geh.
seine blockwarte bekommen die wahllisten
und dann heißt es druck ausüben, um die
hdp unter 10% zu bekommen.

Erdoğan also tells the AKP neighborhood officials
that they need to work on an individual level in their neighborhoods
and to maintain a tight grip over the voters in each area.

“You will get the electoral lists and see who is who.
If you do this, I believe it will bring about a very different outcome for us.
We are saying maintain a tight grip on them; you will do this,” says Erdoğan, without further elaborating.

After the release of the video, the HDP issued a statement from its Twitter account on Wednesday evening in which it accused Erdoğan of inciting people to commit a crime.

https://stockholmcf.org/...sure-hdp-remains-under-election-threshold/  
15.06.18 17:43 #5372 Was hat Kim Jong Un....
oder was erhoffen sich die BigPlayer von ihm...????

Erst hofiert ihn Trump, auf Teufel komm raus....

jetzt wird er von Putin eingeladen...?!?

Was enthalten uns die Medien hier wieder.... was sagt man uns nicht...?
Ich frage mich, wann kommt Kim Jong Un nach Berlin???

 
16.06.18 13:39 #5373 das defizit hinterfragt
Fake: Es gibt kein Handelsdefizit der USA gegenüber der EU

Ausgeblendet I: Dienstleistungs-Produkte
So blenden die US-Vertreter und ihre Nachbeter ganz primitiv zwei längst zunehmend wichtig gewordene Bereiche der internationalen Wirtschaftsbeziehungen aus: Dienstleistungs-Produkte und Gewinntransfers. Und das sind die Bereiche, in denen die USA mit ihrem Wirtschaftsmodell und ihrer Art der Globalisierung seit Jahrzehnten die besonders aktiven Antreiber und größten Profiteure sind.
....
....
https://www.nachdenkseiten.de/?p=44442

 
16.06.18 20:45 #5374 Jetzt wird Trumps Korea Gipfel wieder..
klein und schlecht geredet...

Ich weis zwar nicht was sich diese "Qualitätsjournalistin" von dem ersten Treffen
eines US Präsidenten mit dem Machthaber von Nordkorea erwartet hat...
aber eines steht fest, das war erst das Kennenlernen... man kannte sich vorher nur
aus dem Fernsehen...!
Dass da noch keine großen Abkommen geschlossen werden, dürfte doch wohl klar sein.

Scheint aber eine "große Nordkorea" Expertin zu sein, die da Trumps Gipfel "zerlegt".... ;)

 
17.06.18 01:39 #5375 Das Morden im Jemen geht weiter...
17.06.18 01:42 #5376 Ob da auch das neue HK416 zum Einsatz ko.
französische Soldaten schießen jetzt "deutsch" mit Gewehren von HuK
Der Grund:
Das HK416 ist weniger Schmutz u. Staub empfindlich...
ein Vorteil in Sandigen wüstenähnlichen Gegenden....

 
17.06.18 07:43 #5377 SO macht man erfolgreiche Politik !!

Griechenlands Premier Tsipras stellt sich hinter Kanzlerin Merkel und ihre umstrittene Flüchtlingspolitik.
https://www.welt.de/wirtschaft/article177666924/...tlingspolitik.html

Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras wirbt kurz vor dem möglicherweise entscheidenden Treffen für Schuldenerleichterungen für sein Land.
https://www.welt.de/wirtschaft/article177673508/...en-fuer-Athen.html

 
17.06.18 22:36 #5378 Israel schießt mit Drohnen auf Palästinenser..
die selbe Drohnentechnologie mietet nun die Bundeswehr.

Meine Frage zu dieser Technik: wie ist es ethisch vereinbar, Menschen
mit ferngesteuerten Maschinen zu töten.
Die Drohnentechnologie sollte generell hinterfragt werden.
Zumal immer mehr Drohnen auf den Markt kommen, die auch auf dem Boden
taktieren können....
Alles in Allem eine traurige Entwicklung. Töten per Joystick... :(

 
18.06.18 00:19 #5379 Hab heute mal an Erdogan gedacht...
und mich gefragt... was wurde aus seiner Offensive in Afrin..?

KEIN AHNUNG.... scheint totgeschwiegen zu werden.
Ausgang ungewiss...

stattdessen fängt er gleich was Neues an....


 
18.06.18 20:00 #5380 Haben die USA tatsächlich die syrische Arm.
angegriffen....
oder sind das FAKENEWS....?

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  216    von   216     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...