netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 779
neuester Beitrag:  21.09.18 07:56
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 19457
neuester Beitrag: 21.09.18 07:56 von: herrscher2 Leser gesamt: 1799723
davon Heute: 598
bewertet mit 36 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  779    von   779     
17.11.16 23:32 #1 netcents, die neue online zahlungsplattform
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  779    von   779     
19431 Postings ausgeblendet.
20.09.18 17:45 #19433 Zusatz

NetCents Technology sieht Potenzial im 270 Mrd. USD schweren Kryptowährungsmarkt und führt weltweite Echtzeit-Zahlungsabwicklung ein

Auszug:


Vancouver, den 12. April 2018 - NetCents Technology Inc. (CSE: NC, Frankfurt: 26N) („NetCents“ oder das „Unternehmen“) meldet eine regelrechte Revolution für den Kryptowährungsmarkt. NetCents meldet die Einführung einer Echtzeit-Zahlungsabwicklung (Instant Settlements), die Händlern einen garantierten Schutz vor einer Volatilität des Marktes und Liquiditätsproblemen in Zusammenhang mit der Verarbeitung von Kryptowährungstransaktionen bietet.

Warum bloß wollten Aliant und jetzt auch X2 daran nicht teilhaben??

.. und auch nicht Amazon?    :-(

 
20.09.18 17:46 #19434 Etwas deutlicher:
Fachliche Expertise ist nicht alles, wenn ein Team gewinnen will. Leider kommt soetwas öfter mal vor.  
20.09.18 17:47 #19435 Ok
Jetzt hast du bewiesen, dass du nur stänkern möchtest.  
20.09.18 17:55 #19436 Einen kann ich mir jetzt nicht verkneifen:
Menschen, die voller Genialität sind und alles total durchschauen und verstehen, so wie du, warum musst du dann im selben Dödelforum rumtippern, wie die normalen Dussels auf dieser Welt? Müsstest du nicht die Kanzlerin ablösen, ein Land regieren oder den Mars besiedeln?  
20.09.18 17:57 #19437 Wenn du natürlich
wirklich an das alles glaubst, was du tippst, dann möchte ich dir nicht zu nahe getreten sein. Dann darfst du weiter glauben und tippen was du magst. Es ist ein freies Forum und alle sollen sich hier wohlfühlen dürfen.  
20.09.18 21:19 #19438 Well done Mr Laitinen!
Der EX CFO spricht über Integrität und seine Gründe zu kündigen

"Integrity - If you ask me to cross the line I will say no, if you ask again I will quit."

"The joys of working for a public company. Resign and people bash the crap out of you. They have no idea why you quit the Company and immediately assume you were fired. This usually does not get under my skin but when you quit for ethics reasons vs. giving up vs. getting fired it does. As I say in my headline don't ask me to cross the line related to professional integrity, 1st time might be a mistake, 2nd time I know there is an issue and have to remove myself from that environment."
"The culture eventually tested my professional integrity and ethics to the limit that eventually led to my resignation from the Company"

https://www.linkedin.com/in/michael-laitinen-9a248b151/  
20.09.18 21:25 #19439 Tja,
wer es jetzt noch nicht kapiert.  
20.09.18 21:30 #19440 Warum die Kapitalerhöhungen,
Bougie will seine Kohle sehen,  genau wie  vor  knapp 6 Monaten prognostiziert wird er es in FIAT  zurückbekommen. Wie vertraglich im Loan Agreement vereinbart.

stay tuned and learn.  
20.09.18 21:33 #19441 Das geilste ist, es war ein Eigentor
die Long Pusher    in Canada haben soviel Mist geschrieben dass dem Herrn Laitinen der Kragen geplatzt ist.  well done Roumblemonkey its your merit!

Jetzt ist die letzte hoffnung Fake News  schreien und auch das Profil den bösen Bashern anlasten genau wie die Copy und Paste Seite von Wildbunch   lmao

 
20.09.18 21:35 #19442 Ganz bestimmt, Donna...
...jeder Topmanager, der noch bei Trost ist, wird sowas öffentlich posten. Dann stehen die Changen gut, dass man nochmals einen Vorstandsposten bekommt, wenn man so über den vorhergehenden Arbeitgeber herzieht... Das wird immer surrealer, das Ganze... Damit würde er mehr sich selbst schädigen als NC. Und was ist mit seinen Optionen? Alles egal für ihn, Hauptsache er kann seine Meinung sagen, oder?  
20.09.18 21:36 #19443 @Donna
Schreib ihn doch an und frag nach was genau ihn zum gehen bewogen hat.
Das wäre höchst interessant....  
20.09.18 21:40 #19444 Wer möchte meine Theorie hören warum
genau Herr Laitinen  es nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren konnte?

Ich habe da eine sehr konkrete Vorstellung in Hinsich t auf die  anstehenden  Geschäftszahlen.

Wie wir Alle wissen hat NC verkündet 1 Million $ verarbeitet zu haben. Daraus dürften Erlöse von 10 bis 15 K generiert worden sein.

Soll man sich jetzt hinstellen und für Q3  15 K Umsatz verkünden?  

Wohl kaum.    
20.09.18 21:41 #19445 Papa Schlump
das habe ich natürlich schon getan, verpreche mit aber nicht viel davon  
20.09.18 21:43 #19446 pitri07
do your dd.  Wer redet hier von Topmanager, wir reden über einen Netcents ex Mitarbeiter.

 
20.09.18 21:45 #19447 Na wenn du ihn freundlich gebeten
hast vielleicht. Gegen Basher hat er ja was ;)  
20.09.18 21:51 #19448 Das Profil ist allem Anschein nach echt
Wenn jemand  wiederholt  zu unethischem  Verhalten aufgefordert wird kann schonmal der Kragen Platzen. Nichts  Anderes schreibt Laitinen hier:

Vergleiche: "Integrity - If you ask me to cross the line I will say no, if you ask again I will quit."


Als Eric Brown  die  empty shell und fu*king joke  Aussagen unterstütze  bezweifelte  auch niemand dass es sich um seinen Twitter Account handelte
 
20.09.18 22:10 #19449 Wir reden über einen...
...CFO. Do your DD is quite difficult as I don't know whats true. Was ich jedoch sehe sind deine immerwährenden Angriffe, und da stelle ich mir die Frage: wofür? Willst du bzw dein Team NC übernehmen? Du bist Profi, das ist klar. Um jeden Preis hier Stimmung machen, und dabei sehr erfolgreich... Aber solange du da bist, Donna, gebe ich kein Stück her, denn du verfolgst einen Plan. Und bist hochkreativ, beneidenswert. Vermutlich zuerst shorten und dann möglichst billig möglichst groß rein. Dich darf man keinesfalls unterschätzen und hoffentlich muss ich nie ein KMU an die Börse bringen...  
20.09.18 22:18 #19450 Ich bin kein Profi, die Kreativität kommt von.
cents , Ich verweise lediglich auf die Realität.
Realität und Netcents Meldungen sind nicht zwingend deckungsgleich wie wir mittlerweile  Alle wissen.

Trotzdem danke für das Lob, verfolgst du meinen Track Record?  

Leider ist shorten  derzeit kaum möglich, es gibt keine Aktien zum Verleihen.  
20.09.18 23:37 #19451 @pitri
es gibt firmen, bei denen man sich besser öffentlich diatanziert.  
21.09.18 00:00 #19452 Freigabe erforderlich

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 
21.09.18 01:07 #19453 Lachhaft
die ganze Zeit stellen u.a. @donna und @herrscher NC als eine "Betrügerbude" ( Täter ) hin >> öfter nachlesbar, bzw. moderiert !! Und der EX-CFO war ein Teil davon die ganze Zeit. Und nun wird er genau von diesem Personenkreis als "Opfer und Märtyrer"  dargestellt, weil er etwas gegen NC schießt, wie so ein getroffener Pudel, der sich schüttelt.

Und schon wird wieder eine Fahne so gedreht, wie es gerade passt ;-)  
21.09.18 06:48 #19454 Zockerboy

Nocheinmal: Das ist hier alles andere als ein freies Forum und es ist schon garnicht das Forum für dich.
Du andere Baustelle. Dort, wo die wahren Gutmenschen sind ..  
21.09.18 06:52 #19455 ..

.. genau dort, wo solche Initiatoren wie die von Netcents, ansetzen ..  
21.09.18 07:38 #19456 Panell
dann lach doch, oder freu dich wegen der Charttechnik  auf die hier die ganz Schlauen rumreiten.

Herr Laitinen wurde wiederholt  zu etwas aufgefordert was ihm seine Berufsethik verbietet, er hätte es mit sich machen lassen können, sich  korumpieren, gegen Gesetze und Normen verstossen, hat er aber nicht.
Wenn er von "cross the line"  spricht was meinst Du welche line er damit meint?

Ich weiss, das ist unverständlich für Leute die hier einer Art Stockholm Syndrom unterliegen und einer Firma die Stange halten  deren Newshalbwertszeit sich mit jeder weiteren verrringert.  
21.09.18 07:56 #19457 Dieser Präsident ..
.. hat in seinem bisher einzigen Briefstatement doch stolz verkündet, dass sie Grenzen überschreiten und auch in Zukunft überschreiten werden.

Also Vorsatz! Laitinen hätte das Hinbiegen sollen - geht nicht - zumal die bereits in der Börsenaufsichtsbehördenauslage stehen.

Die Zahlen werden vermutlich die ungeschminkte Wahrheit zeigen. Da hilft auch das Videogame der Jubler nicht weiter ..  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  779    von   779     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...