netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1549
neuester Beitrag:  03.08.20 10:34
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 38713
neuester Beitrag: 03.08.20 10:34 von: herrscher2 Leser gesamt: 3649763
davon Heute: 649
bewertet mit 45 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1549    von   1549     
17.11.16 23:32 #1 netcents, die neue online zahlungsplattform
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1549    von   1549     
38687 Postings ausgeblendet.
01.08.20 18:25 #38689 Da war ich doch ganz geblendet ..

.. von den Irrsinnseinsätzen manch Jubler ..

 
01.08.20 18:29 #38690 So H2 es reicht ..

Weg mit dem Alkohol!    :-(

Es waren tatsächlich 200k Stücke - im Wirecard Trubel war so manches verbogen ..  
01.08.20 18:49 #38691 200k
von 0,60 auf 1,40 Euro!
Ich lache mich kaputt H2 :-)))
Und dann redest du das Teil hier schlecht. :-))))))))
Leg dich wieder hin!!  
01.08.20 19:07 #38692 Er lieferte doch die ...
Begründung :
zuviel ALK !  
01.08.20 19:08 #38693 Löschung

Moderation
Moderator: Schwedenkugel
Zeitpunkt: 02.08.20 20:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
01.08.20 19:10 #38694 ..
aber wenigstens steht er dazu!!
 
02.08.20 09:30 #38695 brody ..

Ich habe meinen trade nicht aufgrund ihrer Frage eingestellt. Das war Zufall. Ihr post sah ich erst später ..

Sie wissen schon!  
02.08.20 09:39 #38696 Aktienabzocke aus Kanada CSE

Etwas älter aber forever gültig!

https://www.resource-capital.ch/fileadmin/news/...ocke_aus_Kanada.pdf

Es trifft ausschließlich alles zu ..

 
02.08.20 09:43 #38697 .

Interessanter Auszug:

*Über bezahlte Email-Verteilerlisten großer Aktienforen oderFinanzseiten wird die Aktie dann zum Kauf empfohlen.*  
02.08.20 09:44 #38698 ..
ich frag mich schon lange warum grade Canada der Ursprung so vieler Abzocker und Blendwerkstätten ist. Gibt es da keine Börsenaufsicht? Sobald etwas in Cad notiert klingeln bei mir die Alarmglocken.  
02.08.20 10:09 #38699 Wer hat den größten Lümmel?
Akteinanzahl zu posten ist eine so wertige News wie wenn NC vom Transaktionsvolumen verzählt.
Der Wahrheitsgehalt wahrscheinlich.
Und dient wie immer dem übergeordneten Ziel mehr Personen anzulocken, die sich denken wenn hier welche den kanadischen Blendern 6 stellige Beträge anvertrauen kann ich ja auch ein paar tausender riskieren  
02.08.20 12:18 #38700 Warum ist eigentlich
Deutschland so beliebt bei den kanadischen Pennies? Weil es keine effektive Finanzaufsicht gibt! Die lachen sich kaputt über uns! In USA werden diese Buden nur "over the counter" gehandelt, warum wohl?  
02.08.20 12:35 #38701 Und warum wohl
liest man bei PR Pushingnews im Disclaymer " darf nicht in USA, Japan und Australien veröffentlicht werden "?
Dort drohen harte Strafen für Marktmanipulation durch Fakenews!  
02.08.20 12:42 #38702 Deutschland will /darf manipuliert werden
Wer das nicht verstanden hat.......


Darum Finger weg von diesen Seifenblasen  
02.08.20 19:47 #38703 Finanzmarktbetrüger haben in den USA
einen schwereren Stand. Dort ist es schlicht verboten marktmanipulativen Quatsch zu verbreiten und sich dann auf Absichtserklärungen rauszureden.

Das ist der Grund warum Netcents dort ihre hochtrabenden Ankündigungen nicht bewerben dürfen.

Es ist schlicht verboten. Aus gutem Grund, denn die Ankündigungen treten nicht ein.
Im 1. Beitrag dieses Threads wird einfach plump gelogen. Welche "führenden Banken Canadas" sind denn Partner? Was geschah mit den 28 Mio Dollar Jahresverträgen und wo ist der 24 Mio Überschuss der für 2020 vorausgesagt wurde?
Alles Luftschlösser billigste Pump Promotion ohne ein Fünkchen Wahrheit.
Wer den Schrott verteidigt ist Mittäter.

 
02.08.20 19:58 #38704 Schaut doch in den moderierten Jubelthread .

Ein gutes Beispiel, warum D für solche Buden ein Hotspot ist und bleibt!!

Germoney hhmmmm ..  
02.08.20 20:00 #38705 Man glaubt es kaum wenn man die ..

.. Beiträge überfliegt, aber dort sitzen tatsächlich Leute mit Geld!  
02.08.20 20:07 #38706 zu #38705 :
Nee, die lügen sich nur gegenseitig die Taschen voll.  
02.08.20 20:18 #38707 Da sind bestimmt auch welche dabei,
die das glauben.  Das gibt aber ein böses Erwachen!  
03.08.20 07:40 #38708 38700 und dann gibt es "news"(bezahlte we.
auch luxuriöserweise komplett auf deutsch und nur auf deutsch. :D   die kennen ihre konsumenten the famous german stupid money  
03.08.20 10:02 #38709 KK by Visa der MOORE AG

MOORE 🤥 hat einen neuen link gesetzt! Das Jubelforum tobt .. 😅😅  
03.08.20 10:07 #38710 Uuiiii ..
03.08.20 10:10 #38711 .

Jetzt wird’s hart - der Blog ist doch tatsächlich von JENN LOWTHER 🤥😅

Wie oft hat die genau mit diesem Wortlaut in den letzten Jahren die KK angekündigt! 😅

Irre!  
03.08.20 10:24 #38712 Uups ..

Der Blog den die Jubler eingestellt haben ist doch tatsächlich von 2019/07/17 😅  

Also ist hier der August 2019 gemeint gewesen!


Da bin ich jetzt selber drauf reingefallen!!  Moderation bitte melden!

Beitrag 53273 von Hans R. und 53276 von aktienpower!!  
03.08.20 10:34 #38713 Hans R.

Wie kommen sie dazu alte Blogs aus 2019 einzustellen und zu suggerieren, die wären aus 2020??

Haben sie das tatsächlich nötig?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1549    von   1549     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...