net AG verzeichnet Rekordergebnis

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  13.03.06 09:41
eröffnet am: 10.02.06 10:38 von: S19710122 Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 13.03.06 09:41 von: Leser gesamt: 4200
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

10.02.06 10:38 #1  net AG verzeichnet Rekordergebnis
Hallo,

habe soeben die o.g. Meldung gelesen, was hält Ihr von diesem Unternehmen und Ihr Aktienstand.
Kann man hier noch einsteigen?  so eben bei 1.67 +8%

Gruß und Dank

 
10.02.06 10:55 #2 Meinungen gibts hier:
10.02.06 11:26 #3 ich glaub die verkaufen wollten...sind
jetzt langsam raus..kann sein das ab 1,60 die zweite Welle kommt  
18.02.06 12:58 #4 net AG verzeichnet Rekordergebnis
Die 5 wird ganz sicher kommen nur wann genau das weis keiner
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
main.gif (verkleinert auf 90%) vergrößern
main.gif
20.02.06 15:09 #5 2,10-3,00-7,00- XX?! o. T.
 

Bewertung:

09.03.06 19:31 #6 2,10-3,00-7,00- XX?! o. T.ich habe Zeit!
 

Bewertung:

09.03.06 21:05 #7 vom 37,40€ bis 1,78€ o. T.
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
chart_img.png
chart_img.png
12.03.06 12:02 #8  vom 37,40€ bis 1,70€ und zurück
News

net mobile AG wächst erneut profitabel in Q1 und bekräftigt Wachstumsaussichten

13.02.2006

          §Quartalsumsatz wächst um   86,4%   auf EUR  11,09 Mio. (VJ: EUR 5,95 Mio.)
          §EBITDA verbessert sich um TEUR 1.123 auf TEUR 212 (VJ: minus TEUR 911)
          §Einstieg von Universal Music baut Marktposition im mobilen Musik Markt aus
          §Neue Kooperationen im Wachstumsmarkt mobiler Lotto-Dienste und -Sportwetten
 

Bewertung:
1

12.03.06 12:15 #9 @jurist
woher hast du die zahlen??

sind sie aktuell??  
12.03.06 12:58 #10 Zahlen sind v. 13.2
net mobile fährt Verlust zurück  

16:20 13.02.06  

Die net mobile AG (ISIN DE0008137852/ WKN 813785), ein Anbieter von mobilen Entertainmentdiensten und Transaktionen, hat auch im ersten Quartal bis zum 31.12.2005 des laufenden Geschäftsjahres 2005/2006 ihren Wachstumskurs fortgesetzt.

Unternehmensangaben vom Montag zufolge wuchsen die Umsatzerlöse um 86,4 Prozent auf 11,09 Mio. Euro, nachdem diese im Vorjahresquartal bei 5,95 Mio. Euro gelegen hatten.

Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag mit 212.000 Euro um 91 Prozent über Plan. Gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres mit -911.000 Euro verbesserte sich das operative Ergebnis deutlich. Der Quartalsverlust verringerte sich auf 587.000 Euro oder 14 Cents je Aktie, nach einem Vorjahresverlust in Höhe von -1.268.000 Euro.

Bisher stiegen die Aktien um 4,4 Prozent und notieren aktuell bei 9,49 Euro.


 

Bewertung:

12.03.06 13:03 #11 stillos
jurist du bist das übelste was ich pushern erlebt hab  
12.03.06 20:25 #12  50 Mio. kommen nur rein(30.03.06.HV)
Ein, zumindest  positiver Umstand sollte das zu Ende gehende Quartal sein.
Institutionelle Anleger befinden sich, zum Glück, untereinander im Wettbewerb und werden auf jeden Fall in den Markt gehen.
Zum Quartalsende kann es sich niemand leisten, mit schlechter Performance zu enttäuschen.
Da die großen Wachstumswerte-Fonds permanente Mittelzuflüsse vorzuweisen haben , wird dieses Geld auch angelegt werden müssen.
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
motiv.gif
motiv.gif
13.03.06 09:41 #13 1,72 und dann 1,70 habe ich gesagt oder? o. T.
 

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...