mybet Holding SE

Seite 1 von 71
neuester Beitrag:  17.01.18 09:09
eröffnet am: 15.05.12 23:19 von: acker Anzahl Beiträge: 1758
neuester Beitrag: 17.01.18 09:09 von: MENATEP Leser gesamt: 290834
davon Heute: 177
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  71    von   71     
15.05.12 23:19 #1 mybet Holding SE
mit der namensänderung auf der HV am 24.05.2012 wird die Jaxx SE
zukünftig in einem neuen gewand auftreten.

ausgestattet mit einer sportwettlizenz des landes schleswig-holstein und
2  erst-bundesliga-aufsteigern fortuna düsseldorf und greuther fürth als kooperationspartner
sowie rund 20 mio. cash im gepäck,  fokossiert sich das unternehmen zukünftig
deutlich auf das anbieten von sportwetten, casino und poker in einem wachstumsmarkt.

eine wiedergeburt , die sich auch für anleger auszahlen könnte.  

Bewertung:
11

Seite:  Zurück   1  |  2    |  71    von   71     
1732 Postings ausgeblendet.
06.12.17 12:21 #1734 Telko Q3
https://www.mybet-se.com/mitschnitt-telefonkonferenz-3-quartal-2017/
https://www.alexa.com/siteinfo/mybet.com
Finde das alles gar nicht so schlecht, ich persönlich setze auf Turnaround - kann eine große Chance sein.
 

Bewertung:

10.12.17 10:48 #1735 es geht voran
Die Fahrt der Titanic nähert sich dem Ende!
Die Kohlen aus dem Lottovergleich und dem Pferdewettenrest sind bereits wieder verheizt worden und nun gibt es neue Kohle von der Wandelanleihe damit die Titanic auch den letzten Teil bis zum Eisberg schafft.  

Angehängte Grafik:
chart_free_mybetholding.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_free_mybetholding.png
14.12.17 18:36 #1736 Kaufen Ihre eigenen Anleihen damit es weite.
Die Kaufen Ihre eigenen Anleihen, damit es weitergeht.
Das ist ja so, wie wenn bei der Titanic die Möbel und Holzverkleidungen vom Speisesaal in den Ofen geschoben werden, damit die Dampfmaschinen weiterlaufen bis zum Eisberg!
http://www.ariva.de/mybet_holding-aktie/news  
14.12.17 19:06 #1737 Zum Verständnis @bernd238..
Nur damit ich dich richtig verstehe, @bernd238. Du wirfst der Führungsetage vor, ihr eigenes Vermögen in das Unternehmen zu stecken, damit es weiter läuft?

Auch verstehe ich immer noch nicht, warum du hier immer noch so viel Zeit und Energie mit negativ konnotierten Beiträgen aufbringst, wo du doch vor kurzem meintest, du seist vor einiger Zeit mit Verlust ausgestiegen? (http://m.ariva.de/forum/mybet-Holding-SE-464004?page=67)

Willst du noch günstiger wieder einsteigen, als zum aktuellen Kurs?

Erinnert an deine Beiträge aus 2013, als du Anfang November (2013!) hier im Forum verkündet hast, du hättest alle deine Aktien verkauft und tags drauf Energie darauf verwendest, zu vermuten „In einem halben Jahr geht mybet das Geld aus! !“ (http://m.ariva.de/forum/mybet-Holding-SE-464004?page=22)

So gut analysiert einzelne Beiträge von dir manchmal klingen mögen, wirkt das Ganze etwas seltsam und ich würde mich freuen, wenn du Licht ins Dunkel bringen könntest.  
18.12.17 19:22 #1738 Update 23.11.2017
Die endgültige Prognose für die Konzernliquidität zum Jahresende gibt es dann am Anfang  vom nächstes Jahr!
Was ein Trauerspiel, die endgültige Prognose zum Vorrat im Kohlebunker der Titanic gab es auch erst nach dem Untergang!
http://www.ariva.de/mybet_holding-aktie/bilanz-guv
"Daher kann der Vorstand erst mit der Bekanntgabe der endgültigen Entscheidung über die Durchführung der Finanzierungsmaßnahme eine neue Prognose für die Konzernliquidität zum Jahresende veröffentlichen"
http://www.ariva.de/mybet_holding-aktie/bilanz-guv
 
22.12.17 21:45 #1739 So sehen Gewinner aus
26.12.17 10:38 #1740 Überverkauft
Finanzlage ist stabilisiert,
spekulative Positionen sind zum Jahresende draußen,
im Januar sind Kurse von zunächst 50 cents erstes Ziel.  
26.12.17 19:04 #1741 Neue Kohle, Kurs stabilisiert, Eisberg in Sicht
26.12.17 21:35 #1742 Das Eisberggequatsche geht mir echt auf die.
 

Bewertung:

27.12.17 07:31 #1743 zu bernd238
Klare Sache. Hast herbe Verlust generiert. Ist aber kein Grund, Bashing zu betreiben, zu mal  auch adäquate Nachweise für deine Behauptungen fehlen. Zu dem Unternehmen kann man stehen wie man will, aber Bashing oder fake news gehen gar nicht. Apple stand auch mal bei 1 Euro, da gab es auch Bashing. Wo steht Apple heute? Mybet ist nicht Apple, schon klar, aber wenn du dein unbelegtes Bashing nicht einstellst, gibt es demnächst Meldungen und Sperren.  
31.12.17 08:45 #1744 Unternehmen, die am Boden liegen.....
Habe schon Brilliance bei 0,08 Euro gekauft,

Pro Sieben bei 85 cents.

Verbio zu 90 cents.

Mybet kann durchaus den Turnaround schaffen, Gründe dafür, kann es viele geben.

Werde mal nachdenken, hier eine größere Position einzugehen.  
31.12.17 20:02 #1745 Respek, 3 Aktien zu ATL eingekauft
Das ist ja genau so wahrscheinlich wie drei Wochen hintereinander ein Sechser im Lotto zu haben :-(
Aber du hast aber  bestimmt schon jahrelang Erfahrung an der Börse gesammelt, da  du hier ja schon seit dem Mai 2017 angemeldet bist :-(
Hier noch die Erklärung für ATL, dass wirst du bestimmt brauchen um meine Überschrift zu verstehen.
Noch was zum Schluss: Ich habe dich auf meine Ignoliste genommen, egal was du hier noch schreibst, ich werde es nicht lesen :-)
http://www.finanztreff.de/wissen/boersenlexikon/all-time-low/4396  
01.01.18 14:32 #1746 Danke für den Tipp - Bernd238 auf Ingnorlist.
manomann bin ich hier schon tief gesunken, aber sorry Bernd, ich kann bei dir nicht anders. Trotzdem wünsche ich dir ein erfolgreiches Neues Jahr.
 

Bewertung:

01.01.18 21:13 #1747 Alexa: Habe gelesen, dass du schon bei Flux.
Habe gelesen, dass du schon bei Fluxx  dabei warst.
Dann hast du ja den Aufstieg und den Abstieg miterlebt.
Dabei wird dir bestimmt nicht entgangen sein, was in den letzten Jahren an Geld verbrannt wurde um die Firma / das Geschäftsmodell am Leben zu halten.
Die verkauften Pferdewettenaktien sind heute bereits das Doppelte Wert.
Ohne mybet scheint es dort besser zu laufen.
Aber schauen wir einfach mal wie sich die Dinge in 2018 weiter entwickeln.
http://www.ariva.de/news/...-holding-se-schliesst-verkauf-der-5782125
http://www.ariva.de/pferdewetten.de-aktie/...amp;type=Close&xyz=1

 
01.01.18 22:21 #1748 happy
new year Allen hier im Forum,  bin gespannt wie sich die Zusammenarbeit mit UMT entwickelt.
2018 kanns ja nur aufwärtsgehen, WM Russland ;) , Casino Griechenland wieder online,
neue Kooperation in Österreich,   denke mal das man auch bald mit Coins wetten und bezahlen kann. Also kein Grund aufzugeben
 

Bewertung:

02.01.18 15:59 #1749 mybet.com in Ghana schon auf Platz 12
die Entwicklung ist schon verrückt positiv - wie weit soll es noch gehen, Deutschland hat auch einen positiven Trend.
https://www.alexa.com/siteinfo/mybet.com  

Bewertung:

02.01.18 17:18 #1750 hab
ich ganz vergessen Ghana ist ja auch online und mit Wettbüros vertreten
Mybet braucht mehr internationale Partner ,  meine Meinung ;)  

Bewertung:

03.01.18 17:11 #1751 warum
wohl die directors kohle ins eigene Unternehmen stecken ;)  
sind bestimmt vom Untergang überzeugt , lach , ( sarkastisch gemeint ;))))
 

Bewertung:

04.01.18 10:17 #1752 hmm
ich bin gespannt was aus den Tipico Connections wird.. wer weiß was darüber?
nicht das Olli Kahn bald das neue mybet Gesicht ist ;-)  
11.01.18 17:41 #1754 Alexa: Schreib doch mal wieder was zum Be.
Alexa, schreibe mir doch mal wie dir die angekündigte Kapitalherabsetzung gefällt!

Was denkst du, was die derzeitigen Aktien nach der KE noch Wert sind, im Verhältnis zu heute?  
11.01.18 17:47 #1755 Was passiert eigentlich, wenn der Kurs unter.
Was passiert eigentlich, wenn der Kurs unter 0,25 fällt vor der AHV bzw. vor der KE ? ? ? weil hier keiner eine KE will?  
15.01.18 23:14 #1756 Der Kurs wird sich wohl so zwischen 0,30 u.
Der Kurs wird sich wohl so zwischen 0,30 und 0,25  einpendeln und bei der KE wird es dann die neuen Aktien für 1 Euro im Sonderangebot geben!
Zur Erinnerung: All Time Low was bis jetzt die 0,3364 € im Jahre 2003 ! !
Ich denke, diese Schwelle werden wir bis Ende Januar erreichen und dann bis zur AHV weiter nach unten ziehen in Richtung 0,25 €
Man muss der Titanic noch etwas Zeit geben und darf nicht so ungeduldig am Eisberg warten!  
16.01.18 20:41 #1757 Akutelle News...
mybet: Ab sofort alle Live-Casino-Angebote abgeschaltet!

http://www.nebenwerte-magazin.com/...ive-casino-angebote-abgeschaltet

 
17.01.18 09:09 #1758 @bernd238
deine Frage scheint nicht unbegründet zu sein, wenn man sich den Kurs ansieht.
Scheint als ob wir die aktuellen Aktionäre nur noch mit einem kleinen Teil nach der KE am Unternehmen beteiligt sein werden  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  71    von   71     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...