mybet Holding SE

Seite 1 von 61
neuester Beitrag:  24.03.17 10:47
eröffnet am: 15.05.12 23:19 von: acker Anzahl Beiträge: 1502
neuester Beitrag: 24.03.17 10:47 von: roxxikan Leser gesamt: 218141
davon Heute: 33
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  61    von   61     
15.05.12 23:19 #1 mybet Holding SE
mit der namensänderung auf der HV am 24.05.2012 wird die Jaxx SE
zukünftig in einem neuen gewand auftreten.

ausgestattet mit einer sportwettlizenz des landes schleswig-holstein und
2  erst-bundesliga-aufsteigern fortuna düsseldorf und greuther fürth als kooperationspartner
sowie rund 20 mio. cash im gepäck,  fokossiert sich das unternehmen zukünftig
deutlich auf das anbieten von sportwetten, casino und poker in einem wachstumsmarkt.

eine wiedergeburt , die sich auch für anleger auszahlen könnte.  

Bewertung:
10

Seite:  Zurück   1  |  2    |  61    von   61     
1476 Postings ausgeblendet.
09.02.17 16:18 #1478 Die Frage lautet:
Wann kommt der Break der 50 Cent-Marke.
Das eroeffnet dann weitere Kaufaufschlaege.
Das Sentiment ist seit Wochen denkbar schlecht.
Hier bilden sich Umkehrpunkte :-))  
10.02.17 13:35 #1479 Schadensersatzklage
am 8.03. sollte diese für Mybet positiv ausfallen, dann könnte es nach oben gehen,
zumindest aus Gründen der Liqiditätslage.
Das operative Geschäft jedoch zeigt immernoch keine Signale, das sich das Geschäft langfristig belebt.
Dies wäre ein Zeichen, das Ruder gedreht zu haben, wobei ich der Meinung bin, das man da intensiv dran ist und es durchaus nach ein paar Quartale dauert bis man dies erkennen könnte.
Die 5 Mio. welcher ein Risikoaverser Kapitalgeber in die Wagschale geschmissen hat, ist für mich ein Zeichen das jener an einen positiven Ausgang der Klage glaubt.
Wenigstens besteht die Hoffnung, das man es schaffen kann die WM 2018 zu bedienen und dies mit der neuen, alsbald einzigen Plattform !
Die Jaxx kam damals auch wie Phönix aus der Asche und ich könnte mir ein ähnliches Szenario,
erneut vorstellen.  
10.02.17 14:10 #1480 am 08.03.
findet  die mündliche Verhandlung im Schadensersatzprozess statt.
Eine Urteilsverkündung wird zu einem späteren Zeitpunkt erwartet.  
17.02.17 14:30 #1481 Im Orderbuch ist das Paeckchen ueber 76.00.
Aktien auf 0,524 runtergerutscht.
Ein schneller Anstieg soll wohl verhindert werden.
Ackermann ist nun der Aktionaer mit dem groessten Anteilsbesitz.
U  
20.02.17 14:24 #1482 Ja klar,welcher Anleger möchte das nicht. ;-)
einen Handelsgewinn erzielen.
http://www.ariva.de/news/...ding-se-veroeffentlichung-gemaess-6044811

Die Frage die hier unbeantwortet ist, lautet : wann und welcher Investor wird eines Tages der Käufer dieses bis dahin angesammelten Anteils von Ackermann?

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/xmy.htm

Auffällig ist doch das auch heute wieder das Päckchen zum Verkauf nach oben gewandert ist auf 0,583 Euro/76.000 Stck. im Orderbuch.

Diese Kursspielchen gehen nun schon über mehrere Monate. In früheren Postings hatte ich bereits auf die Auffälligkeiten hier im Forum hingewiesen.

Charttechnisch ist bei 0,60 Euro erstmal mit einem durchschnaufen zu rechnen.

 
20.02.17 20:02 #1483 Bei dem Handelsvolumen der letzten Tage
Bei dem Handelsvolumen der letzten Tage kann der Einkauf nicht besonders groß gewesen sein.
Die 10 % wurden ja nur knapp überschritten.
Vielleicht sind die Aktien ja auch nur innerhalb des  Ü 3% Clubs verschoben worden um den Kurs etwas zu stabilisieren.  
23.02.17 14:51 #1484 Der Terminkalender fuers laufende Jahr ist
aktualisiert auf der Mybetseite.

Den Kursaufschlaegen nach laeuft dann
die Welle C!
Zielbereich 0,90 - 1,00 Euro.

Derzeit allerdings im ueberkaufter Zone.
Anfaellig fuer Korrekturen.
 
03.03.17 20:35 #1485 Nun bereits zum zweiten Male verschoben....
Vom 25.01.2017 auf den 08.03.2017 und nun auf den 12.07.2017,
So lautet nun der mündliche Verhandlungstermin im Westlottoverfahren.
Sollte sich das Aktenzeichen geändert haben, so war der aufgehobene Termin 10 Uhr bereits gestern zu lesen.
Da ich gestern bereits mal den Terminplan eingesehen habe.
http://www.olg-duesseldorf.nrw.de/behoerde/...hp?startDate=1488927600

Nun im Chart Gap-close und der überkaufte Zustand wurde abgebaut.
Im Grunde kann es kommende Woche wieder aufwärts gehen.  
04.03.17 13:30 #1486 Wieder Termin verschoben!
Es läuft doch wohl so, wie ich bereits geschrieben habe!
http://www.ariva.de/forum/mybet-holding-se-464004?page=58#jumppos1452  
06.03.17 07:42 #1487 was eine verarscherei...
und keiner unternimmt etwas !!!!  
06.03.17 15:28 #1488 Im Grunde dürfte eine Verfahrensverzögerung
erneute Schadenersatzforderungen nach sich ziehen, sofern daraus ein Schaden erwächst.
Die Inhalte des Antrages des Beklagtenvertreters sind nicht bekannt.
Wäre interessant zu erfahren, welche Gründe hierzu angeführt wurden.
http://www.juve.de/nachrichten/verfahren/2016/07/...ender-geht-weiter

Vom BGH -Urteil bis zur mündlichen Verhandlung am OLG sind dann genau 12 Monate vergangen.
Insgesamt vollzieht sich der Rechtsstreit mittlerweile gute 9 Jahre.

Seit dem ersten Urteil des OLG versucht Westlotto die Kohle zur Schadenersatzzahlung
von den Annahmestellen ein zu treiben.
http://www.wn.de/Muensterland/...stellen-zerren-Westlotto-vor-Gericht
 
08.03.17 22:50 #1490 Geht Morgen die mybet-Welt unter?
L&S RT  0,444 €   -11,20%  
10.03.17 14:06 #1491 Wann startet die Subwelle 3
der Welle C.
Anstieg von 0,40 auf 0,60 Welle 1 der C.
Korrektur von 0,60 auf 0,50 Welle 2.
Welle 3 von 0,50 auf ca.0,80 kann jederzeit starten.
Endziel nach Abschluss der Welle 5 ist der Bereich von 0,90-1,00 Euro.
Viel Glueck.
 
10.03.17 15:46 #1492 schönes Spielchen auf Xetra ;-))
Fiftycent....http://www.ariva.de/mybet_holding-aktie/xetra-orderbuch
die Endziffern der Stückzahlen  42 und 58 sind der Renner ...  
10.03.17 16:44 #1493 Endziel nach Insolvenzwelle im Bereich um die.
13.03.17 16:51 #1494 zum kalendarischen Frühlingsanfang
soll der IT Plattform nun vollständig in Betrieb gehen.
Das wurde aber auch Zeit...
http://www.ariva.de/news/...eue-it-plattform-ab-21-maerz-2017-6069347  
14.03.17 00:39 #1495 IT Plattform vollständig in Betrieb gehen
Mal sehen, ob Sie die neue  IT Plattform auch noch vollständig zu bezahlen können, oder ob das Geld schon final verzockt ist.
Das letzte Tafelsilber wurde ja bereits seit schon verscherbelt.  
14.03.17 17:37 #1496 Coverage wird eingestellt
15.03.17 14:52 #1497 Braun stellt Coverage ueber Mybet ein,
kein Wunder, als Profi lag er mit seinen Prognosen stets daneben. :-)
Aber als Kurz- Lektuere war es immer lesenswert.  
16.03.17 14:56 #1498 Also sowas aber auch....
Aktie weiter meiden so heisst es in der Empfehlung von Aktiencheck.
Also wer kauft denn da?
Bestimmt wieder irgendwelche die nicht hoeren wollen. :-)
Einfach unverbesserlich.


 
17.03.17 14:23 #1499 vorläufige Erlaubnisse an 35 Sportwetten-Anb.
Angeblich bieten derzeit rund 130 Wettanbieter Sportwetten in Deutschland an.
http://www.ariva.de/news/...ng-des-gluecksspielstaatsvertrags-6074683

Sicher nicht ganz unerheblich bei der Anzahl der Sportwettanbieter.
Auch wenn weitere Konzessionen erfolgen dürften bis zum Inkrafttreten der Änderungen.  
22.03.17 16:23 #1500 Inverse SKS
Also ich kann hier eine SKS Formation erkennen.
Linke Schulter im September,Kopf Dezember,Rechte Schulter im Maerz.

Die Nackenlinie verlaeuft bei 0,60 Euro.
Das wuerde ebenso mit der Welle 3
aus #1491 konform gehen.  
22.03.17 18:47 #1501 Das geht hier so aus wie bei Solarworld
Eines Tages kommt der Termin für eine außerordentliche HV  
24.03.17 10:47 #1502 Mxbet haemmert erneut an der 200 Tagelinie
Erneuter Abprall oder Durchbruch?
Es bleibt spannend.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  61    von   61     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...