mic AG: Ende der Leidenszeit ?

Seite 1 von 104
neuester Beitrag:  20.02.19 11:19
eröffnet am: 20.03.14 20:14 von: Raymond_James Anzahl Beiträge: 2598
neuester Beitrag: 20.02.19 11:19 von: nobby_l Leser gesamt: 374413
davon Heute: 283
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  104    von   104     
20.03.14 20:14 #1 mic AG: Ende der Leidenszeit ?
mic AG heute +9,17% in Frankfurt - die aktie hat die 3 € zurückerobert und einen dreifachboden herausgebildet, der sicherheit geben dürfte; käme es zu einem lukrativen exit, bekäme der kurs flügel !
 

Angehängte Grafik:
micag_3fach-tief.jpg
micag_3fach-tief.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  104    von   104     
2572 Postings ausgeblendet.
30.01.19 14:22 #2574 #2573
"Weil ich nicht so wie du bin werde mich zurück halten."

Ne , das bist du Gott sei Dank wirklich nicht....ich würde nicht tagtäglich Foren  zuspamen und den Thread zu einem unleserlichen Witz machen, nur weil ich mal falsch gelegen habe.

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

Bewertung:
1

30.01.19 16:01 #2575 Hätte er nur auf mich gehört!
Dann würden jetzt nicht so viele Tränchen fließen.  Aber er trage es wie ein Mann. Kleiner Tipp: Nächstes Investment besser in einen Sprachkurs anlegen, das ist langfristiger.

Zum Thema: Dass Pimon nur eine leere Hülle war, das war doch einfach nachzulesen. Wie konnte man glauben, dass dafür die Inder 10 Mio. zahlen würden? DAS hätte Empl doch nun wirklich eher erkennen können bzw. müssen. Insofern ist das aktuelle Vorgehen für mich auch nicht sehr glaubwürdig.  
30.01.19 17:47 #2576 Mic Data ausgesetzt?
Keine Kurse mehr? "Ausgelaufen"?

Hat da jemand Info?  
02.02.19 14:22 #2577 Flachseetaucher
MICDATA AG
ISIN DE000A1TNNC8 / WKN A1TNNC / MNE M14
Einstellung und Neuaufnahme der Notierung wegen ISIN-Änderung
In oben genanntem Wertpapier wird die Notierung an der Börse München (Spezialisten-Modell) mit Ablauf des heutigen
Tages eingestellt.
Die Neuaufnahme der Notierung erfolgt mit den folgenden Stammdaten am 30.01.2019:
MICDATA AG KONV.
ISIN DE000A2TSS58 / WKN A2TSS5 / MNE M14K
Dienstag, 29. Januar 2019
Geschäftsführung  

Bewertung:

02.02.19 14:25 #2578 Flachseetaucher habe von dir nicht erwartet
06.02.19 10:05 #2579 Löschung

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 07.02.19 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Thread-fremde Aktie

 

 

Bewertung:

06.02.19 10:11 #2580 Löschung

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 07.02.19 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Bewertung:

06.02.19 15:04 #2581 mic ag homepage großBaustelle ??
06.02.19 15:06 #2582 ob bald ein Meldung kommt ??
 

Bewertung:

06.02.19 19:04 #2583 Erbarmen!
Bitte spamme nichts wieder Forum zu mit Einzeilerkram sinnlos. Danke.  
07.02.19 10:53 #2584 Zock in der Hose gegangen
Profis schon längst raus
Bald Kurse unter 20 Cent  

Bewertung:

07.02.19 10:54 #2585 Löschung

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 07.02.19 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Bewertung:

07.02.19 14:50 #2586 Flachseetauc. sinnlos ??
Du hast etwas gefragt und ich habe Antwort gepostet ... ist  sinnlos ??

 

Bewertung:

07.02.19 14:59 #2587 Der Kurs zeigt was hier an ein Meldung kom.
MM nach wird die Letzte Meldung sein...  

Bewertung:

07.02.19 15:06 #2588 Der Letzte macht das Licht aus :- ))))
 

Bewertung:

07.02.19 22:16 #2589 Spam-Einzeiler
Bitte gehe Frisör, aber nicht spamme Forum mit Einzeilerkram keine Substanz. Danke!  
08.02.19 09:36 #2590 für alle die zu früh gefreut haben ..
08.02.19 10:41 #2591 Löschung

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 08.02.19 14:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Bewertung:

08.02.19 12:05 #2592 Du kannst....
leider überhaupt nichts!

Nicht einmal ein Zitat fehlerfrei posten!!!

Wer anderen eine Grube gräbt fällt selbst hinein!

Ist ja nicht auszuhalten was da für ein Mist kommt!!!  
08.02.19 16:46 #2593 Ich hätte gerne 1.5 Mio Aktien bei diesem K.
Gekauft. Wer möchte bitte per BM  

Bewertung:

08.02.19 21:10 #2594 Dann kaufe halt...
Gibt doch sicherlich genug Verkäufer. Wo ist das Problem?  
11.02.19 11:46 #2595 wahre Worte
@Wirdzeit

Das sehen wir Beide wohl sehr ähnlich, bist Du ein "Seelen-Zwilling" ?

Auch wenn ich aktuell keine Zeit habe und von Ort zu Ort "fliege", den Beitrag schreibe ich nun einfach, weil sonst irgendwelche Finanz*Haie den Aktieninhabern, diese zu lächerlichen Kursen weg nehmen.

Ich sehe es genau wie "Wirdzeit", wenn ich aktuell Millionen zur Verfügung hätte, dann würde ich sogar 50,01% des Unternehmens aufkaufen.  Okay, eher weniger, denn alleine muss ich nicht die Verantwortung tragen, denn ich vertraue dem aktuellen Management und traue ihnen noch so einiges zu !

Aber egal, denn ich habe meinen Verhältnissen entsprechend ("alter Mann") genug Stücke in den letzten Monaten eingesammelt und wie man weiß, wir "alten Männer haben Zeit", so wie der Indianer, der auf der Lauer liegt, anstatt jagen zu gehen ;-)

Viele Grüß an Wirdzeit und die positiv eingestellten Aktieninhaber  & good luck für Euch

by Sky
P.S.: Bis die Tage, kann aber bis zu 12 Monate dauern, dann habe ich wieder mehr Zeit.  

Bewertung:

11.02.19 16:31 #2596 @Sky1: Sehe ich auch so
Ich dagegen schon, ich habe vor ein paar Wochen noch einmal günstig aufgestockt und warte in Ruhe ab, was da noch passieren wird. Herr Empl scheint einen guten Job zu machen, auch wenn Investors Relationship noch ein bisschen zu kurz kommt. Er dürfte einfach ein bisschen viel zu tun haben...  

Bewertung:
1

15.02.19 20:37 #2597 "Herr Empl scheint einen guten Job zu mache.
Wohl eher nicht. Die von Müller & Co verbrannte Erde weitet der eher noch aus.

So lange er Geld bekommt, hat er ein nettes Leben.  
20.02.19 11:19 #2598 @Flachseetaucher
Du bezweifelst, dass Herr Empl einen guten Job macht. Sicher bin ich da natürlich auch nicht.

Aber: Ich habe auch schon mal eine Firma aus dem Abgrund geholt und gerettet. In der Zeit habe ich mit Sicherheit einen verdammt guten Job gemacht (sonst wäre die Firma den Bach runtergegangen). Die Außenwirkung auf Gläubiger (Kreditgeber, Banken, Gesellschafter) war aber erst dann wieder richtig gut, als wieder schwarze Zahlen in der Bilanz standen.

Mit anderen Worten: Auch wenn man jetzt noch keine wirklichen Erfolgsstories bei MIC sieht, kann es trotzdem sein, dass Herr Empl einen "guten Job" macht. Ist jedenfalls mein Gefühl, deswegen bleibe ich auch investiert.  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  104    von   104     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...