mein depot is wieder im plus fürs gesamtjahr .

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  11.12.08 06:25
eröffnet am: 10.12.08 23:22 von: preis Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 11.12.08 06:25 von: FredoTorpedo Leser gesamt: 3885
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

10.12.08 23:22 #1 mein depot is wieder im plus fürs gesamtjahr .
heute nach langer durststrecke mit ein paarhundert eurochen ins grün gehoppelt .
durch nachkauf , und strategiewechsel mit konsequenten gewinnmitnahmen hab ich das grauen besiegt .
wie schauts bei euch aus ? wenn der tecdax im dezember die 100 tage linie in angriff nimmt , könne es noch ein richtig gutes jahr werden .
-----------
ja preis , "Die Macht" wird mit dir sein .
(Yodangelam)
10.12.08 23:32 #2 Gratuliere,Preis ich schätze..
es können dieser Jahr nur ganz wenige sagen (auch Profis) "Mein Depot ist grün." Mein Depot ist im Moment übrigends auch im grünen Bereich, aber nur weil ich ALLE Verluste realisiert habe und wieder von vorne anfange. Natürlich mit weniger Kohle. Aber ich habe jetzt den Ehrgeiz durch gezieltes Stockpicking die Verluste wieder au zu gleichen. Etwas glück gehört natürlich auch dazu.
Grüße vom Waleshark.  
10.12.08 23:44 #3 ich hab recht früh reduziert .
01 hats mich richtig zerbröselt , da wird man etwas vorsichtiger . da muß wohl jeder mal durch . zum glück ist meine größte position morphosys gewesen , die ich zusätzlich noch getradet hab . das hat den ein oder anderen klogriff wett gemacht .
-----------
ja preis , "Die Macht" wird mit dir sein .
(Yodangelam)
10.12.08 23:48 #4 Glückwunsch
wenn es wirklich stimmt, dann bist Du echt ne Ausnahme.
Mein Depot ist rot bis auf die Neukäufe vor kurzem
-----------
Wer viel Geld hat, der kann spekulieren;
wer wenig hat darf nicht spekulieren und wer
überhaupt kein Geld hat muss spekulieren.
10.12.08 23:59 #5 Erstaunlicherweise läufts 2008 zumindest
bei mir besser als 2007. Liegt wohl daran, dass die Nebenwerte schon 2007 schlecht liefen, und man sich 2008 sehr schnell auf die fallenden Kurse eingerichtet hatte. Hatte 2007 nen minus von fast 15%.

Bin aber noch 7-8% auch 2008 im minus. Werd ich wohl nur noch ins plus schaffen, wenn irgendeiner der Werte auf die letzten Tage des Jahres noch übernommen wird oder sonstwie irgendwie 50% hinlegt. Bin aber für 2009 sehr optimistisch, da es einfach aktuell zu viele Sonderangebote gibt.  
11.12.08 00:03 #6 mausi ich hab auch ein depot
mit fonds und dauerauftrag .  da hab ich in diesem jahr noch nichtmal reingeschaut ;-) mach ich mal in 20 jahren....
-----------
ja preis , "Die Macht" wird mit dir sein .
(Yodangelam)
11.12.08 06:25 #7 mein Depot kann ich auf zwei Weisen
betrachten

- ohne VW-Anteil bin ich noch ca. 35% im minus

- mit VW-Anteil bin ich ca. 35 % im Plus
da ich im Laufe von 2008 meinen sehr grossen VW-Anteil schrittweise reduziert habe (Durchschnittskurs ca. 300€), bin ich insgesamt noch dick im plus. Leider hab ich die freien Mitteln der ersten VW-Verkäufe zu früh wieder eingesetzt dadurch die VW-Gewinne wieder  reduziert. Doch im Oktober/November hat es besser geklappt. Da gab's für VW noch einiges mehr und die damit bisher getätigten Nachkäufe (z.B. Klöckner, Deutsche Bank, BASF und zuletzt Drillisch) sind bis heute durchschnittlich schon 25 bis 35% gekommen.

Da die Entwicklung des VW-Kurses ein Glücksfall war, den ich in diesem Umfange nicht vorhergesehen hatte, betrachte ich die 35% Minus als mein bisheriges Jahresergebnis.

Gruß
FredoTorpedo  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...