macropore(940682)

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  12.02.04 08:50
eröffnet am: 13.01.04 17:08 von: hasenhaarschneider Anzahl Beiträge: 49
neuester Beitrag: 12.02.04 08:50 von: Lalapo Leser gesamt: 3145
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
13.01.04 17:08 #1 macropore(940682)
wurde um meine Meinung dazu gefragt,
würde wer bei schneller Meinungsbldg. behilflich sein?
möchte keine Phrasen dreschen.
danke
mfG
 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
23 Postings ausgeblendet.
15.01.04 17:15 #25 schön für den, der dabei ist...
was kam bei der o.g. konferenz zur sprache ?  
15.01.04 17:21 #26 Bin noch neu hier
News

MacroPore erhält Zuschuss von NIH
Finanzen.net

 
Die amerikanische MacroPore Biosurgery Inc., ein Spezialist in der Entwicklung und Herstellung von Technologien und Therapien in der regenerativen Medizin, meldete am Donnerstag, dass sie vom National Institutes of Health (NIH) einen "Fast Track Phase I/II Small Business Innovation Research (SBIR)"-Zuschuss erhalten hat, um die Rolle von aus Fettgewebe extrahierten, regenerativen Zellen für die Behandlung von Herzinfarkten zu untersuchen. Man wird dabei mit Dr. W. Robb MacLellan von der Geffen School of Medicine an der Universität von Kalifornien, Los Angeles (U.C.L.A.) zusammenarbeiten.
MacroPore und Partner haben gezeigt, dass Fettgewebe eine reichhaltige Quelle für autologe, regenerative Zellen ist und adulte Stammzellen enthält. Die SBIR-Untersuchungen dienen der Evaluierung des Leistungsvermögens aus Fettgewebe extrahierten, regenerativen Zellen zur Revaskularisation und Regenerierung geschädigten Herzmuskelgewebes nach einem Herzinfarkt. Unter Einsatz von Fettgewebe als Zellquelle will man demonstrieren, dass eine therapeutisch relevante Menge an geeigneten Zellen zur Regenerierung in Echtzeit erhalten werden kann.

Die Aktie von MacroPore Biosurgery gewinnt aktuell 2,38 Prozent auf 2,15 Euro.
 
Diese Seite drucken  
Quelle: Finanzen.net   15.01.2004 16:59:00




 
15.01.04 17:30 #27 Tja, leider
hält die Aufwärtsbewegung bei dieser Aktie nach pos. Meldungen nie lange an.
Ich rechne damit, dass es kurzfristig wieder Richtung Süden geht.

Grüße, ZN  
15.01.04 17:49 #28 Macropore hofft auf Patenterteilung! Herzinfarkt.
Deshalb gings heute um 7 % rauf!!


(Instock) Macropore (Prime Standard) rechnet in diesem Jahr mit der Erteilung verschiedener Patente zur Stammzellenforschung. Mit diesen Patenten im Hintergrund wollen die Amerikaner vor allem neue Stammzellen-basierte Therapien zur Regeneration von durch Herzinfarkt geschädigte Herzmuskeln zur Marktreife bringen.

Am Donnerstag präsentiert der Macropore-Vorstand die Unternehmensstrategie für das Jahr 2004.


Aus diesem Anlass findet um 16.30 Uhr ein Conference Call statt, zu dem auch Privatinvestoren eingeladen sind. Die Einwahldaten für den Conference Call:Deutschland: +49 (0) 61 03–4 85 30 01USA: +1 303-262-2211Ein Mitschnitt der Telefonkonferenz steht 3 Stunden nach dem Call im Internet unter www.macropore.com/Investor Information zur Verfügung bzw. kann für 24 Stunden per Telefon unter der Rufnummer +49 (0) 69–5 89 99 05 68 (PIN-Number: 132271#) abgerufen werden.

Zu diesem produkt bin ich eher ablehnend, weil Gesundheitskosten so nicht gesenkt werden, sonder erhöht!
Herzinfarkt ist doch noch immer ein schneller  Tod in der Regel, der Patient muß nicht lebenslang leiden!!

ich unterstütze  Produkte,die dazu dienen, daß der Mensch kein lebenslanges Leiden hat,
bzw. da´ß seine krankheit erleichtert wierd. Von Lebenhinauszögerungen aber ahlte ich nichts.
Am Schluß steht dann das Pfegeheim, weil wir keines natürlichen Todes mehr sterben können!
ich wünsche mir auch so einen tod wie mein Vater! Ohne Leiden starb er zwar früh, doch ohne leiden zu müssen. Er hatte nach seienm ersten Herzinfarkt noch ein apsaar schöne jahre, und an seinem letztem Tag ist er noch im Schwimmbad schwimmen gewesen!  
15.01.04 17:55 #29 und du hattest dein Erbe, gell
so einen Scheiß hab ich hier lange nicht gelesen. Gestern hättest Du von mir dafür Schwarze bekommen.  
15.01.04 18:04 #30 Das Leben ist
eine Aneinanderreihung von verpaßten Gelegenheiten. Sch... wg. o,o1 nicht dabei!?!

Hallo Bayer! Schönes Willkommen aus München - brauchen hier etwas Verstärkung.
Rat: Bei harten Diskussionen keine Hektik; take it easy! Hoast mi? - Kritiker.  
15.01.04 18:25 #31 @8x4
Nix Erbe, Blödsinn, Berliner Testament, ich habe nichts gegen einen sanften tod. ich will selbst nicht  alt werden!!

ich vermisse meien Vater sehr, das ist gemein von Dir!!

In meiner Familie gibt es so viele Pflegefälle , daß der Tod meines Vaters für ihn, wenn auch zu früh ein Segen war!! Er mußte nicht leiden. Seine Mutter schon! Wenn du das selbst erlebt hättest, die eine Alzheimer, die Andere parkinson. die war gar kein Mensch mehr am Schluß.
Die war nur mehr ein Gespenst,so sah sie aus  und leben wollte die so nicht mehr , das hat sie mir gestanden. und ich war der Einzigste , der mit ihr reden konnte, denn ihr Sohn, mein Onkel, hatte das nicht gekonnt!

Ich wünsche mir den selben Tod wie mein Vater und ohne daß ich noch mit Elekroschocks behandelt werde, um künstilich wieder ins leben geholt werde!!
ist meine Meinung!

Finde die vorstellung ein Pflegefall zu werden beängstigend, deshalb halte ich auch nichts von solchen Produkten.
Das ist meine pers. Meinung und ich lasse mich auch nicht bei Krebs mit allen Mitteln der Macht , Strahlen -chemotherapie behandeln.

Und by the way, ich muß endlich mein Patiententestament machen und ständig bei mir tragen!!
Ich will nicht an einem Automaten hängen,  oder ohne ein Bein aufwachen!! Nur damit ich am Leben bleibe!!


In diesem Falle bin ich Fatalist!!

Das leben in jedem Falle zu verlängern, halte ich pers. für einen Frevel, und wieder die Natur! Und ich denke, der Mensch büßt das später mit einem Leiden!!
Aber das ist meine Meinung! Die mußt du nicht mit mir teilen!!

So long!
Oder doch für mich lieber short!  
15.01.04 23:49 #32 Kritiker alles klar o. T.
Wie können wir in kontakt treten,z.B. bei Problemen.Gruß Bayer  
15.01.04 23:54 #33 Na, war doch klar!
Ich habe nicht gekauft, also konnte es
nur hoch gehen !  :-(
 
16.01.04 11:29 #34 @ baanbruch, bitte geh'
mir aus dem Weg, wenn ich investiere, sonst tropft Dein Pech auch auf mich.
Dann hält mein Vorsprung 2004 mit +7% nicht mehr lange.

@ Bayer, ich hoffe, Du hast keine ernsthaften Probleme.?
Solche mit Aktien gehören doch zum Geschäft - und Ariva-Poster sehe ich 1. gelassen & 2. oft amüsierend.
Vorerst kannst Du mich treffen bei CeweColor, Curasan, Singulus und hier und manchmal auch "dort"; und später irgendwie - ich finde Dich schon- "I am watch You".

Jetzt habe ich das Problem, WIE gehe ich in Macropore noch günstig rein? - möglichst unter 2,25? - Schönes Wochenende - Kritiker.
 
16.01.04 20:16 #35 die aktie hat mich nun
sollte es am montag weitergehen? dann bin ich dabei.
bin echt gespannt wie viele zittrige anfangen zu schmeißen

der draufgänger,für den ich eigens veranlasst war diesen thread zu eröffnen
"lacht" - ist seit 2,23 trotz aller... , na ihr wisst schon.


16.01.2004
MacroPore interessant
BetaFaktor.info

Dem spekulativ ausgerichteten Anleger empfehlen derzeit die Analysten von "BetaFaktor.info" ein Engagement in die Aktien von MacroPore Biosurgery (ISIN USU553961025/ WKN 940682), wenn das Allzeittief bei 2,05 Euro hält.

Finanziell stehe MacroPore gar nicht so schlecht da. Ende 2003 dürften rund 22 Millionen US-Dollar in der Firmenkasse schlummern. Inklusive einer weiteren Zahlung aus dem Verkauf der Produktlinie Bioresorbierbare Folien schätze "BetaFaktor.info", dass Ende des ersten Quartals der Bargeldbestand sogar auf 30 Millionen US-Dollar angeschwollen sein könnte. Wenn man die drei Millionen zurückgekauften Aktien herausrechne, wiege MacroPore momentan nur rund 25 Millionen Euro an der Börse.

Freilich sei der Geldverbrennungsfaktor schon erheblich. Und Konzernchef Christopher J. Calhoun lasse keinen Zweifel daran, dass er den Biotech-Titel als Wachstumsunternehmen betrachte und weiterhin so positionieren wolle - und dementsprechend viel Geld in Forschung & Entwicklung stecke. Nichtsdestoweniger könne "BetaFaktor.info" von einer Insolvenzgefahr derzeit weit und breit nichts erkennen.

Wenn das Allzeittief bei 2,05 Euro halte, dann könnte nach Ansicht der Analysten von "BetaFaktor.info" MacroPore eine Spekulation wert sein.



 
18.01.04 12:10 #36 Kritiker werde mir
jetzt noch 500 Gpc ins Depot nehmen und bei der Macro habe ich sie schon,wünsche auch noch einen schönen Sonntag bleibe noch ein bischen im Hintergrund und lese viel. Gruß Bayer  
18.01.04 13:19 #37 @Bayer
Das Investment in GPC halte ich auf jeden Fall für das solidere. Ich war auch für eine   kurze Zeit bei Macropore investiert habe aber nich viel Freude an der Aktie gehabt. Die Insiderverkäufe im Dezemeber machten mich dann nachdenklich. So bin ich ich noch über 3 ausgestiegen.
Grundsätzlich halte ich das Unternehmen und deren KNOW HOW zwar für interessant aber wieso verkauft dann die Managementebene ihre Aktien?

Bei GPC überlege ich ebenfalls die Position aufzustocken.

Einen schönen Sonntag noch.  
22.01.04 14:14 #38 springt grad wieder an o. T.
11.02.04 12:44 #39 Nachholbedarf , kaum gelaufener Bio ...
wird entdeckt .. jeder Bioschrott geht durch die Decke ... und XMP immer noch fast ganz unten ...

;)  
11.02.04 12:50 #40 jetzt ist aber ganz schön was los !
@lalapo , was hältst Du von cybio ?  
11.02.04 13:01 #41 Cybio ist mir zu gut gelaufen , XMP kaum gela.
dazu ,sollte der VK jetzt bald gemeldet werden .. wird das meiner Meinung wohl auch der sicherste Cashbio werden ,,,  
11.02.04 13:58 #42 Lalapo weist du wann der VK gemeldet wird (.
11.02.04 14:14 #43 nein
denke mal bald ....  
11.02.04 15:39 #44 Hat der Vk überhaupt schon stattgefunden.
Bitte mal paar Infos dazu, wer was weiss. ...Macropore wird sicher irgnedwann mal länger als nur einen Tag lang steigen...  
12.02.04 08:10 #45 Meilensteinzahlung von Medronic (5 Mio$)
Gruß Pichel ariva.de  
12.02.04 08:13 #46 @Pichel
weist was genaueres???  
12.02.04 08:15 #47 nur die Schlagzeile auf Bloomberg
Gruß Pichel ariva.de  
12.02.04 08:16 #48 Könnte dem Kurs gut tun..
oder Gruß Franz  
12.02.04 08:50 #49 5 Mille ;)
Na war doch genaues Timing gestern früh ;)



  DGAP-Ad hoc: MacroPore Biosurgery Inc. deutsch<br><br>MacroPore Biosurgery erhält 5 Millionen Dollar von Medtronic<br><br>Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.<br>Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.<br>--------------------------------------------------<br><br>MacroPore Biosurgery erhält 5 Millionen Dollar von Medtronic im Zusammenhang mit<br>dem Verkauf der CMF/N Produktlinie<br><br>San Diego, CA, 12. Februar 2004 - MacroPore Biosurgery, Inc. (Frankfurter<br>Wertpapierbörse: XMP) (MacroPore) bestätigt den Eingang der 5 Millionen Dollar<br>Meilensteinzahlung für den Abschluss der Bewertung des neuen, schneller<br>resorbierbaren Polymers (Faster Resorbing Polymer-FRP). Die erfolgreiche 20<br>Patienten umfassende, 12-monatige Studie steht im Zusammenhang mit dem Verkauf<br>der Produktlinie Neuro-, Gesichts- und Kieferchirurgie (CMF/N) an Medtronic. Die<br>5 Millionen Dollar werden im 1. Quartal 2004 als Einmalgewinn aus dem Verkauf<br>von Anlagen verbucht.<br><br>Kontakt:<br>Tom Baker<br>Media/ U.S. Investors<br>Tel. +1-858-458-0900<br>tbaker@macropore.com<br><br>Stefanie Bacher<br>European Investors<br>Tel. +1-858-362-0365<br>sbacher@macropore.com<br><br>Ende der Ad-hoc-Mitteilung &nbsp;(c)DGAP 12.02.2004<br><br>Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:<br><br>MacroPore arbeitet derzeit mit Medtronic an der Abwicklung des Transfers des<br>Produktions-Know-Hows, für welche eine weitere Zahlung von 2 Millionen Dollar an<br>MacroPore erwartet wird. Mit Erhalt der letzten Meilensteinzahlung kann der<br>Verkauf der Produktlinie CMF/N als abgeschlossen betrachtet werden und erlaubt<br>es MacroPore, etwa 10 Millionen Dollar auf dem Konto Verkauf der CMF/N<br>Produktlinie zu verbuchen. 8,24 Millionen der 10 Millionen Dollar werden<br>gegenwärtig in der Bilanz auf dem Posten 'deferred gain' ("zurückgestellter<br>Gewinn") gehalten.<br><br>Die Produkte aus dem FRP-System sind von der FDA für Anwendungen in der Neuro-,<br>Gesichts- und Kieferchirurgie zugelassen. Sie wurden von MacroPore als eine<br>Erweiterung der CMF Produktlinie entwickelt und sind bioresorbierbare<br>Schutzplatten- und schrauben für Anwendungen in der Knochenreparatur, bei denen<br>eine schnelle Heilung erwartet wird, und der Kinderheilkunde.<br><br> &nbsp;</td> </tr> </div> <div class="ar_forum_border_left" style='float: right; width:220px; padding-top: 8px; padding-bottom: 10000px;margin-bottom: -10000px; padding-left: 4px'> <div align="center"> <div style="line-height:10px;"> <img style="margin-right:5px;" align="absmiddle" src="/images/us5.gif" width=5 height=10 alt="10875 Postings, 6986 Tage"> <a href="/forum/user?id=Lalapo" style="color: #000000;">Lalapo</a><br/> </div> <br/> <div style="padding: 0px 45px;" id="bewertung_display_1378616"><div style="float:left"> Bewertung: </div> <div class="rating" style="float:right; background-color: #eaeaea; width:9px;"> <b></b> </div> <div class="rating_star" style="float:right;"><img src="/images/kst_r.png" width="17" height="14" alt="" /></div> <div style="clear:both"></div> </div> <div style="clear:both;"><br/></div> </div> <div class="row clear-block"> <div class="box_last" > <div class="header" > Optionen </div> <div class="content_main"> <table style="width: 208px;" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" class="xartable"> <tr><td style="padding-left: 10px; white-space: normal;" class="al " align="left"> <a href="/forum/new?thread_id=186189" style="color:#ff0000">Antwort einf&uuml;gen</a> </td></tr> <tr><td style="padding-left: 10px; white-space: normal;" class="al " align="left"> <a href="/forum/new_boardmail?to_id=lalapo">Boardmail an "Lalapo"</a> </td></tr> <tr class="xarrow1 "> <td style="padding-left: 10px; white-space: normal;" class="al "> <div> Wertpapier:<br /> <a href="/macropore_biosurgery_inc-aktie/"><span title="MACROPORE BIOSURGERY INC">MACROPORE BIOSURGERY IN</span></a> </div> </td> </tr> </table> </div> </div> </div> </div> <div style='clear:both;'></div> </div> </div> </div> </div> </div> <div style="clear:both"></div> </div> <a name="tbot"></a> <style type="text/css"> .ar_clr, .ar_clr a { } </style> <div class="ar_navigate ar_clr"> <b>Seite:</b> &nbsp;<img align="top" src="/images/sortArrow_whiteBack.png" border="0" alt="Zur&uuml;ck" style="vertical-align:baseline" />&nbsp;&nbsp; <a class="ar_clr" href="/forum/macropore_940682-940682-t186189?page=0"> 1 </a> &nbsp;|&nbsp; <a class="ar_clr" href="/forum/macropore_940682-940682-t186189?page=1"> 2 </a> &nbsp;&nbsp;&nbsp;von&nbsp;&nbsp;&nbsp;<a href="/forum/macropore_940682-940682-t186189?page=1">2</a> &nbsp;&nbsp;<a href="/forum/macropore_940682-940682-t186189?page=0" ></a> &nbsp; </div> <div align="center"> <b> <a href="/forum/new?thread_id=186189" style="font-size:10pt; color:#ff0000">Antwort einf&uuml;gen</a> - <a href="#ttop" style="font-size:10pt; color:#ff0000">nach oben</a> </b> </div> <div style="float:left; margin-top:15px;"> <form action="/forum/watchlist_add" style="margin:0px" class="noprint"> <a href="/forum/watchlist">Lesezeichen</a> mit Kommentar auf diesen Thread setzen: <input type="hidden" name="add" value="186189" /> <input type="hidden" name="ISSC" id="ISSC" value="d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e" /> &nbsp;<input type="text" name="comment" size="30" maxlength="200" value="" /> &nbsp;<input style="margin-top: 3px" type="image" src="/images/button-einfuegen.gif" value="eintragen" name="go" /> </form> </div> <script src="/jsconnect/bewertung.js"></script> <script type="text/javascript"> $(function() { $("img.lazy").lazyload(); }); </script> </div> <div id="footer" class="clear-block"> <div class="row clear-block"> <div class="box clear" > <div class="header" > Partnerangebote </div> <div class="content_main"> <div style="text-align:center; width:100%; padding: 5px;"> <a href="http://www.anleihencheck.de" target="_blank">anleihencheck.de</a> | <a href="http://www.boersenpoint.de" target="_blank">boersenpoint.de</a> | <a href="http://www.derivatecheck.de" target="_blank">derivatecheck.de</a> | <a href="http://www.financial-advertising.de" target="_blank">financial-advertising.de</a> | <a href="http://www.fondscheck.de" target="_blank">fondscheck.de</a> | <a href="http://www.forexcheck.de" target="_blank">forexcheck.de</a> | <br /><a href="http://www.newratings.com" target="_blank">newratings.com</a> | <a href="http://www.newratings.de" target="_blank">newratings.de</a> | <a href="http://www.optionsscheinecheck.de" target="_blank">optionsscheinecheck.de</a> | <a href="http://www.rohstoffecheck.de" target="_blank">rohstoffecheck.de</a> | <a href="http://www.sharedeals.de" target="_blank">sharedeals.de</a> | <a href="http://www.stock-world.de" target="_blank">stock-world.de</a> | <a href="http://www.zertifikatecheck.de" target="_blank">zertifikatecheck.de</a> </div> </div> </div> </div> <br /> <div style="float: left;"> <p> Copyright 1998 - 2019 <a href="/home/impressum.m">aktiencheck.de</a>, implementiert durch <a href="http://www.ariva.de" target="_blank">ARIVA.DE AG</a> </p> </div> <div style="float:right; margin-left: 10px;"> <a href="http://twitter.com/#!/aktiencheckde" target="_blank"><img src="/images/folgen.png" border="0" alt="Folge uns bei Twitter" align="left" hspace="0"></a> </div> <div style="float:right; margin-left:10px;"> <a href="http://www.facebook.com/pages/aktiencheckde/187524831265462" target="_blank"><img src="/images/gefaellt_mir2.png" border="0" alt="gef&auml;llt mir" align="left" hspace="0"></a> </div> <div style="float:right; margin-left:10px;"> <g:plusone size="medium" count="false"></g:plusone> <script type="text/javascript"> window.___gcfg = { lang: 'de-DE' }; (function() { var po = document.createElement('script'); po.type = 'text/javascript'; po.async = true; po.src = 'https://apis.google.com/js/plusone.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })(); </script> </div> <div style="clear: both"></div> <script type="text/javascript"> var _gaq = _gaq || []; _gaq.push(['_setAccount', 'UA-17298921-1']); _gaq.push(['_setDomainName', '.aktiencheck.de']); _gaq.push(['_gat._anonymizeIp']); _gaq.push(['_trackPageview']); (function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })(); </script> </div> </div> <div id="banner_big"> <!-- BEGIN ac - bigsize - forum --><script type="text/javascript" src="http://adfarm1.adition.com/js?wp_id=12905&amp;keyword="></script><noscript><a href="http://adfarm1.adition.com/click?sid=12905&amp;ts=1550625860" target="_blank"><img src="http://adfarm1.adition.com/banner?sid=12905&amp;ts=1550625860" border="0" alt="" /></a></noscript><!-- END ADITIONTAG --> </div> <div id="skyscraper"> <!-- BEGIN ac - skyscraper - forum --><script type="text/javascript" src="http://adfarm1.adition.com/js?wp_id=12906&amp;keyword="></script><noscript><a href="http://adfarm1.adition.com/click?sid=12906&amp;ts=1550625860" target="_blank"><img src="http://adfarm1.adition.com/banner?sid=12906&amp;ts=1550625860" border="0" alt="" /></a></noscript><!-- END ADITIONTAG --> </div> <script type="text/javascript"> var t_generated = new Date(); </script> <div id="pseudo_navilayer"> <!-- BEGIN ac - navilayer - forum --><script type="text/javascript" src="http://adfarm1.adition.com/js?wp_id=154206&amp;keyword="></script><noscript><a href="http://adfarm1.adition.com/click?sid=154206&amp;ts=1550625860" target="_blank"><img src="http://adfarm1.adition.com/banner?sid=154206&amp;ts=1550625860" border="0" alt="" /></a></noscript><!-- END ADITIONTAG --> </div> <div id="banner_popup"> <script type="text/javascript" src="http://traffic.finad.de/roc_p/ac/ac_p-forum.html"></script> </div> <div id="ar_ajax_loading" align="center"> <img alt="" src="/images/ajax_loader.gif"/><br/> <div style="font-size: 16px; text-align: center; color: #FFF;"> <br /> Bitte warten... </div> </div> <script type="text/javascript"> document.getElementsByClassName = function(cl) { var retnode = []; var myclass = new RegExp('\\b'+cl+'\\b'); var elem = this.getElementsByTagName('*'); for (var i = 0; i < elem.length; i++) { var classes = elem[i].className; if (myclass.test(classes)) retnode.push(elem[i]); } return retnode; }; var navilayers = document.getElementsByClassName("navilayer"); for (var i = 0; i < navilayers.length; i++) { navilayers[i].innerHTML = document.getElementById("pseudo_navilayer").innerHTML; } document.getElementById("pseudo_navilayer").innerHTML = ''; var ajaxActive = 0; function showAjaxIndicator(){ if (ajaxActive) { if ($.browser.msie) { $("#ar_ajax_loading").show(); } else { $("#ar_ajax_loading").fadeIn("slow"); } } } var side_teaser = new side_teaser(); $(document).ready(function() { // Der Ajax-Ladevorgang wird dem Benutzer angezeigt. jQuery(document).ajaxStart(function() { ajaxActive = 1; window.setTimeout("showAjaxIndicator()", 1000); }); jQuery(document).ajaxStop(function() { ajaxActive = 0; if ($.browser.msie) { $("#ar_ajax_loading").hide(); } else { $("#ar_ajax_loading").fadeOut("slow"); } }); jQuery(document).ajaxError(function() { }); side_teaser.init("side_teaser_topleft", "top"); side_teaser.init("side_teaser_bottomleft", "left"); side_teaser.init("side_teaser_topright", "right"); side_teaser.init("side_teaser_bottomright", "bottom"); }); </script> <!---VibrantMedia AdTag Start --> <script> (function(d, s, host, ipid) { var e = d.createElement(s); e.type = 'application/javascript'; e.async = !0; e.src = '//' + host + '/intellitxt/front.asp?ipid=' + ipid; d.getElementsByTagName(s)[0].parentNode.appendChild(e); })(document, 'script', 'k.intellitxt.com', 28064); </script> <!---VibrantMedia AdTag End --> </body> </html>