liebes arvia team !

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  10.09.01 20:36
eröffnet am: 25.06.01 19:05 von: mr.andersson Anzahl Beiträge: 48
neuester Beitrag: 10.09.01 20:36 von: juliusamadeus Leser gesamt: 4018
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
25.06.01 19:05 #1 liebes arvia team !

löscht mal bitte die id mr.andersson .

auf einem board, auf dem menschen wegen ihrer religion, herkunft oder sexualität diskreminiert werden, bin ich nicht zu hause.

ob dies ein verlust für das board ist, sei dahingestellt.....

ich werde mich hier nicht mehr beteiligen, also löscht bitte die id.
ich werde morgen nachschauen , ob das posting von euch wahrgenommen wurde.
falls nicht , werde ich es nocheinmal hochholen.

ein lebewohl an alle, mit denen ich hier so schöne streitereien führen konnte, oder die mir inspirierende ideen gegeben haben. oder mit denen man einfach mal plauschen konnte.

meine e-mail-adresse bleibt bestehen. wenn du mal wieder ein treffen in hamburg organisierst levke, würde ich mich über eine einladung sehr freuen.
über jede andere mail natürlich auch , egal von wem :-)

vielen dank für die umgehende löschung .

in diesem sinne  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
22 Postings ausgeblendet.
26.06.01 08:59 #24 drei themen
die ich am "stammtisch" meide : politik,religion,sport  
26.06.01 09:13 #25 Mach's gut Mr andersson; Ariva-Team trägt Sc.
habe Deine Beiträge sehr gerne gelesen. Dein Entschluß ist mehr als verständlich und angesichts der längst teils mieserablen Beiträge ohnehin spät gefallen.

Auch wenn für einen Ariva wegen ein paar schönen guten Diskussionen noch in anderen Tagen etwas besonderes ist/war, muß man auch die Realität erkennen und sich davon lossagen, wenn es zugeht wie im Affenkäfig.

Die Schuld an diesem Boardniveau trägt in erster Linie das Ariva Team, denn

a) offenbar wird kaum mehr von Ariva das Boardgeschehen  verfolgt, so daß
b) bei Postings und ID's bei denen mehr als einer oder mehrere Schwarzen Sterne notwendig wären (z.B. Löschung der ID oder Löschung von Postings) nichts seitens Ariva passiert
c) Ariva sich nicht für ordentliche Identifikationsmaßnahmen  eingesetzt hat, um Mehrfach-ID's unmöglich zu machen und Beschnmutzer Ihres Schutzes durch die Anonnymität zu berauben
d) Ariva offenbar keine weiteren Maßnahmen ergreift, die nicht die Quantität, sondern die Qualität der Postings in den Vordergrund rücken
e) falls es von Ariva doch abgestellte Metamoderatoren oder Leute gibt die im Board mitlesen, sind diese dafür offenbar nicht geeignet, wenn sie mitansehen wie das Boardniveau derart den Bach hinunter geht

Gruß furby

PS: Mr andersson Tip für die Zukunft: Öffne keine threads, bei denen schon aus den Headlines oder den vielen schwarzen Sternen ableitbar ist, das sie nur zeitverschwendenen Mist enthalten, dann ersparst Du Dir viel persönliches Engagement, daß offenbar Dank der Nichtunterstützung durch das Ariva Teams ohnehin ins Leere gehen.  
26.06.01 09:18 #26 Mr. Andersson - ich möchte Dich nicht überred.
zu bleiben, da mir diese Threads auch unendlich auf den Keks gehen
und eine Besserung nicht in Sicht ist.
Die Motivation bei Ariva zu bleiben, ist ohnehin auch bei mir, eher
dürftig.
Warum auch ?

Es wird immer schwieriger, gute Beiträge zu finden, die dann auch nur 100 mal
gelesen werden, während die besagten auf Einschaltquoten von fast 2000 mal
kommen.

Außerdem ist der Neue Markt ohnehin tot.

Bedenklich stimmt mich nur, warum Ariva hier nicht einschreitet und es hinnimmt,
daß das Board so verkommt.

Wir bleiben auf jeden Fall im Kontakt !
Alles Gute, mein Lieber !  
26.06.01 09:32 #27 Wollte nur Anmerken, dass Ariva reagiert hat.
Mit Sperrung einzelner ids.
Nun denn, statt sich im Forum zu arg aufzuregen ist die mail an jp vielleicht doch die einfachere und effektivere Variante.  
26.06.01 09:39 #28 @mr.andersson
die worte von stox kommen mir sehr bekannt vor. jetzt bist du in der situation wie ich einst.
ich kann dir nur sagen vergiss das ganze und lass dich nicht beirren von dem was hier oft so geschrieben steht.
ehrlich ich habe das mit steinpilz und co garnicht gelesen und wundere mich heute was hier los ist mit sperrung etc.
kleiner tipp von mir, lies einfach nur das, was dich wirklich interessiert und lass die politischen themen einfach geschlossen. ich bin hier um geld zu verdienen und sonst für nichts. was ist dein sinn bei ariva?
ein pate oder preisluchs kann mich nicht mehr beirren auch wenn der pate es schon sehr weit gebracht hat und ich seither um meine glaubwürdigkeit hier zweifle.
steh über dem was dich ärgert.
gruss
preisfuchs  
26.06.01 16:40 #29 Idioten Einhalt gebieten
26.06.01 16:42 #30 Mist, wo ist der Text geblieben??? o.T.
26.06.01 17:33 #31 Idioten Einhalt gebieten II
@Tyler,
ich denke, es sollte jeder selbst entscheiden, ob er sich an einem Thread beteiligen will, oder nicht.
Verhaltensregeln aufoktroyiert zu bekommen, ist nicht mein Ding.
Ich kann Deine Wut gegen gewisse Poster natürlich nachvollziehen. Du hast wohl auch recht damit, dass Diskussionen mit gewissen Leuten sowieso nicht fruchten. Aber ich finde, es geht bei solchen Threads wie 'Horror in Berlin' auch darum Präsenz gegen diese Leute zu zeigen.

Das erschreckende dabei sind noch nicht einmal diese 'Hardcoreewiggestrigen' wie z.B. 'Steinpilz', sondern das, dass solche Typen auf breiter Basis (auf zu breiter Basis) Zustimmung bekommen.
Die zustimmenden Kommentare sind zwar meist moderater formuliert, aber man merkt meist, dass dahinter dieselbe Meinung steckt, wie bei Leuten wie 'Steinpilz'. Man hat fast das Gefühl, dass diese Leute auf dem Board mittlerweile die Mehrheit bilden (ich hoffe, ich täusche mich).

Das 'positive' an der Anonymität dieses Dikussionsforums ist aber gerade, dass man erfahren kann, was Menschen wirklich denken. In einem Gespräch Aug' in Aug' würden sich viele womöglich nicht so offenbaren.
Und das zeigt doch, dass man immer noch wachsam sein muss, da gewisses Gedankengut anscheinend noch weit verbreitet ist.
Ich weiss nicht, inwieweit dieses Board repräsentativ ist für die Bevölkerung der BRD (ich weiss, 'Steinpilz' ist Schweizer), wenn es das aber wäre, dann gute Nacht!

Von der Ankündigung von mr.andersson das Board zu verlassen, halte ich gar nichts. Das ist ja so wie wegzuschauen. Damit wird der Intoleranz bei gewissen Leute überhaupt nicht entgegengewirkt. Man kann zwar die Ansichten solcher Leute in den seltensten Fällen ändern, aber man kann sie vielleicht ein wenig entmutigen, wenn sie merken, dass sie mit ihrer Ansicht alleine dastehen und die große Mehrheit solches Gedankengut kategorisch ablehnt.
Wenn die 'Guten' aber immer weniger werden, wird dies die entsprechenden Leute noch mehr bestärken.


gruß  
26.06.01 17:44 #32 Ich bin froh,dass ariva reagiert hat
26.06.01 17:52 #33 @Mr_Blue
26.06.01 17:53 #34 Das Spielchen ist viel einfacher! Ihr komliziert

- wie üblich - nur alles.
Ist Euer Leben auch so kompliziert???

Hier tummeln sich sehr viele mit sehr naiven Ansichten über Wirtschaft, Recht und Börse.
Man schaut hier aus Langeweile beim Zocken rein, weil Ariva eine informative Kopfleiste bietet.
Daneben gibt es eine Reihe guter PosterInnen.

Aus Neugierde und Langeweile, um einige aus der Reserve zu locken, provoziert man dann schon mal.

Es ist nur ein Joke, aber gewisse Grenzen sollte man schon einhalten, obwohl man keine ID beleidigen kann, die heute so und morgen anders heißt.

.. dann kompliziert man schön weiter!!!
.. in Eurem kurzen Leben!  
26.06.01 18:05 #35 Dumm, mein Text war plötzlich auch weg... o.T.
26.06.01 18:56 #36 @Kleines Geheimnis
Was wolltest Du mir denn sagen?

Ich hoffe, dass bleibt kein Kleines Geheimnis!

gruß  
26.06.01 19:49 #37 @boomer
26.06.01 20:24 #38 @Mr_Blue, was wollte die weise ID mir sagen?.
27.06.01 14:55 #39 @boomer
oh hatte gar nicht bemerkt, dass kein Text angezeigt wurde.

Ich glaube, der genaue Wortlaut war:

Danke, dass Du uns an Deiner Altersweisheit partizipieren lässt(Provokation). Du Hochstapler(Provokation)!

Mit Deiner Einschätzung (bezüglich der angeblichen Provokationen) liegst Du trotzdem daneben.


gruß  
16.07.01 14:43 #40 mr. andersson ist definitiv weg. schade! o.T.
16.07.01 14:45 #41 kein Wunder
und sicher werden auch andere gute Ids bald das Handtuch werfen... am Ende bleibt die bekannte Meckerbande, die nichts besser zu tun hat als rumzusülzen.... schade eigentlich... würde das Board mir gehören, wären diese Id's schon längst raus!  
16.07.01 15:15 #42 Ich schließe mich mr. andersson's
Wunsch an und bitte um sofortige Deaktivierung der ID CrashPanther.
In einem solchen Board, wo ständig aufeinander herumgehackt wird,
der Stoxx Dude den SiegerTip angiftet, der andere Idi noch Hurra
dazu brüllt und schon auf verbale Art und Weise, die ich nicht
billigen kann, schon Türken , Juden, Schwule oder andere Gruppen
an den Pranger gestellt werden, das kann ich nicht mein nennen.
Ja Leute, kaum zu glauben, aber wir sind im 21. Jahrhundert und
verhalten uns wie im Mittelalter.  

So long and good bye
CP
 
16.07.01 16:13 #43 Hi Panther,
was soll das jetzt? Klar, das Niveau ist auf dem Tiefpunkt (und passt sich somit auch dem Depot an), aber du weisst doch auch, dass man bei einem ATL nicht mehr aussteigen soll. Die besseren Zeiten hier im Board werden wiederkehren - das ist sicher. Sind doch immer die gleichen ID's, die hier Stress machen (und dies doch meistens nur basierend auf persönlichen Vorurteilen/Maßstäben/Unfähigkeiten).

Aber deshalb sollten wir diesen doch nicht das Feld überlassen.

Also, mal eine Woche Pause von ARIVA machen und dann wieder reinschauen (würde manch anderen Boardteilnehmer auch gut stehen).

Bis dann
m o t o r m a n  
16.07.01 16:24 #44 @CrashPanther: Wozu jetzt diese Pauschalisieru.
Brauchst Du es unbedingt, wenn Du gehen willst, nochmal richtig draufzuhauen, alles in einen Topf zu werfen und im Ganzen abzuwerten, damit du gehen kannst...?!

McK
 
16.07.01 16:37 #45 ich bin auch weg! o.T.
16.07.01 16:41 #46 Toleranz ist gefragt.
Zugegebenermaßen frage ich mich auch immer häufiger, warum ich hier überhaupt noch reinschaue. Für meine relativ soliden Aktien wie Adcon oder Lintec interessiert sich doch kaum jemand, wenn man zu politischen Themen Stellung nimmt und auch mal etwas provokanter formuliert, dann wird man gleich als rechtsradikale und ewiggestrig tituliert (wobei dann per Mail erstaunlicherweise viel Unterstützung kommt!). Toleranz ist gefragt in jede Richtung, ob nach rechts oder links, ob Aktien oder keine Aktien, ob christlich oder konfessionslos. Nur leider haben das einige nicht kapiert, daß man sich mit Worten etwas härterer Art auch mal richtig keilen kann und hinterher wieder vertragen. Schade, denn wenn ich über die SPDS lästere oder über Donotbuyit.com hetze, dann kann ich mich 5 Min. später dennoch mit meinem Gegenüber angeregt über allerlei Themen unterhalte.
Richtig schlecht kann es einem werden, wenn wirklich zu solchen Aktionen wie Zensur, IDs hacken etc. aufgefordert wird. Sollten diese Forderungen umgesetzt werden, dann bin ich auch weg. Bevor ich zum gehen gezwungen werde.
Das einzige, was die vergiftete Stimmung wohl leider nur retten kann, sind wieder bessere Börsentage, da einige sich wohl wg. der Verluste nicht mehr im Zaume haben.
Jammerschade.  
10.09.01 20:29 #47 AN ARIVA: warum habt Ihr mr. a. deaktiviert?
dachte, das geht nicht? Hatte doch auch mal darum gebeten ... oder arbeitet der Typ bei Euch?

Unter welcher ID schreibt mr. a. jetzt?  
10.09.01 20:36 #48 Löschung
fühlte sich wohl niemand angesprochen: "arvia team" statt "ariva team" ?  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...