iQIYI Inc. - The better than Netflix?

Seite 1 von 10
neuester Beitrag:  24.09.18 21:36
eröffnet am: 29.03.18 18:34 von: AlexBerlin2 Anzahl Beiträge: 243
neuester Beitrag: 24.09.18 21:36 von: Tobikk04 Leser gesamt: 19710
davon Heute: 5
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
29.03.18 18:34 #1 iQIYI Inc. - The better than Netflix?
iQiyi is an online video platform based in Beijing, China launched on April 22, 2010. iQiyi is currently one of the largest online video sites in China, with nearly 6 billion hours spent on its service each month, and over 500 million monthly active users. Quelle: Wikipedia

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
217 Postings ausgeblendet.
15.08.18 14:43 #219 iQIYI's Online Movie Shared Revenue Figures
17.08.18 07:50 #220 amorphis
Magst du mich anschreiben, wenn du dein nächsten Nachkauf tätigen willst? Dann werde ich höchst wahrscheinlich auch nachlegen und wir können uns dann gemeinsam freuen sollte der Kurs steigen oder aber gemeinsam ärgern bei fallenden Kursen:)  
17.08.18 09:46 #221 na klar...
Aber erstmal halte ich die Füße still ;-)  
17.08.18 19:00 #222 Unterstützung
Charttechnisch wäre die nächste große Unterstützung bei ca. ca. 22,70. Ich glaube und hoffe aber nicht, dass es noch so weit herunter geht. Die Korrektur des sehr starken Anstiegs sollte aber bald abgearbeitet sein.  
17.08.18 21:24 #223 Ehrlich gesagt...
...ich freue mich sogar das die Aktie nachgibt. Natürlich war der schnelle Ritt nach oben schön als Investierter. Die Wachstumsstory hat hier Potential einige Zeit lang erhalten zu bleiben...günstigere Kurse sehe ich da eher als Gelegenheit. Ich sehe diese Aktie nicht als Trade...sondern als Invest. Ich plane mehrere Jahre ein. Ob der Kurs heute bei 50$ oder 15$ steht interessiert mich weniger....mich interessiert der Kurs in 5 Jahren...oder in 10 ;-)  
17.08.18 22:45 #224 JA
Da gebe ich dir total recht. Meine Haltedauer soll bei mir auch 3-5 Jahre sein. Ich hoffe ur, dass der Aufwärtstrend erstmal intakt bleibt. Es muss keine Kursexplosionen geben, aber zumindest kein Abwärtstrend. Bei Bilibili, Huya, Sogou und Co ist es nämlich schon fast soweit  
18.08.18 12:42 #225 Das hängt natürlich...
...nicht nur von IQIYI selbst ab. Momentan werden ja selbst Unternehmen abgestraft...die eigentlich gute Zahlen präsentiert haben. Wenn das nicht mehr reicht waren wohl die Erwartungen zu hoch angesetzt. Wenn sich jetzt noch die Wirtschaft weiter eintrübt...sagen wir mal wir geraten in eine Rezession...dann wird auch eine IQ mit heruntergezogen.

Ist deshalb die langfristige Wachstumsstory von IQ beschädigt? Ich denke nein...aber es könnte halt zu gewissen "Gelegenheiten" am Aktienmarkt führen - nicht nur bei IQ.

Ich möchte gerne genügend Bargeld haben...um derartige Chancen dann zu ergreifen...will heißen: ich spare aktuell weniger Geld das in direkte Aktienpositionen fließt und häufe dafür lieber etwas mehr Bares an ;-)

Vielleicht verpasse ich dadurch etwas...aber der Erhalt des Kapitals sollte immer oberste Priorität haben.  
20.08.18 17:40 #226 Auf den ersten Blick...
...ein schöner Anstieg heute.

Aber das Volumen lässt zu wünschen übrig.  Wir brauchen Volumen :D

    Volume§           5,323,926
Avg. Volume       25,608,180
 
21.08.18 16:49 #227 Der seit etwas über...
...2 Monate andauernde Abwärtstrend ist nun erstmal verlassen. Jetzt gilt es mit zunehmendem Volumen den Bereich um knapp über 30$ zu verlassen. Dann könnte man langsam von einer wirklichen Trendwende sprechen.  

Angehängte Grafik:
iqiyi.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
iqiyi.jpg
22.08.18 13:22 #228 Chinese internet stocks are out of favor
Motley Fool
...It's not just iQiyi that has corrected this summer. China's five largest publicly traded internet stocks have fallen by at least 18% and as much as 37% since their springtime highs. Investors have soured on China's dot-com darlings.
Chinese regulators have been flexing their muscles. The Cyberspace Administration of the People's Republic of China has been inspecting major internet platforms featuring short-form video content. There's also been a crackdown on the violence and gambling aspects of online games, resulting in a freeze on approval of gaming licenses. In short, the market gets nervous when China's hand gets heavy in dictating the growth of online companies........
The good news is that iQiyi remains a big winner in 2018. The stock still begins this week trading 72% above the all-time low it set during its fourth day of trading in early April. Expectations are reset, and now it's just a matter of waiting until the water is exactly right for investors to jump back into the Chinese growth stock waters. It's been a brutal summer for iQiyi investors, but it doesn't have to stay that way.

https://www.nasdaq.com/article/...g-iqiyi-stock-this-summer-cm1010214  
27.08.18 15:52 #230 Heute gehts hoch und die 30 US $ werden w.
überwunden. Ich vermute, das jetzt eine schöne Rallye beginnt. Zumindest solange der gute Herr Trump nicht negatives Twittert. Momo startet auch ganz gut durch die letzten Tage und Aphria legt grade eine sehr schöne Rallye hin. Bin in beiden Werten investiert:)  
27.08.18 16:33 #231 um die 24 euro
habe ich auch nochmal nachgekauft, konnte leider nicht ganz den tiefsten punkt vorm drehen erreichen.

gefällt mir jedenfalls, was sie anbieten, auch die kooperation mit ctrip  
27.08.18 16:42 #232 jepp...
...das Volumen stimmt auch soweit, dafür das erst knapp über eine Stunde gehandelt wird, ist das Volumen recht hoch:

    Volume10,000,424§
Avg. Volume 25,791,952

Wichtig wäre ein Ausbruch unter überdurchschnittlichen Volumen...;-)
Ansonsten sieht das recht ordentlich aus.


 

Angehängte Grafik:
iqiyi.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
iqiyi.jpg
29.08.18 20:12 #233 Wie wichtig ein Ausbruch...
...unter hohem Volumen ist kann man wunderbar am heutigen Tag bei BILI beobachten.

Gestern in Reaktion auf starke Zahlen:
Volume             19,396,636
Avg. Volume 6,934,110

also fast das dreifache des 3-Monats Avg! Wer das gestern beobachtet hat und heute zum schwachen Handelsbeginn rein ist...konnte knapp 15% intraday verdienen. Man musste einfach das Volumen beobachten und konnte sich ziemlich sicher sein das die Handelsschwäche zu Beginn nur von temporärer Natur sein  wird.  Erst wenn IQ unter hohem Volumen ausbricht - lege ich hier nach.  

Angehängte Grafik:
bili.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
bili.jpg
13.09.18 18:25 #236 gestern...
...die 100 Tagelinie genommen...seit heute wieder deutlich über der 38iger. Sieht gut aus. Mal schauen ob wir dieses mal nachhaltig ausbrechen.  
13.09.18 21:01 #237 was man so in den US Boards...
...liest...der monatliche Preis für den Premium Service wurde von 3$ auf 4,99$ erhöht. Kann es leider nicht verifizieren da im Urlaub und keine Zeit für ausgiebige Recherche...aber das hier angesetzt wird (Wie es auch NFLX gemacht hat) war eigentlich zu erwarten.  
13.09.18 21:52 #238 falls es timmt...
...das wären bei 66 Mio zahlenden Nutzern (waren es doch, oder?) fast 1,4 Mrd €  mehr an Jahresumsatz...und es ist eigentlich absehbar das wir hier in der Nutzerzahl steigen werden.
;-)  
14.09.18 14:09 #239 Ja, schade das ich nicht nachgekauft
habe. Der Handelsstreit macht mir die Entscheidung zu schwer.  
14.09.18 20:02 #240 Körnig...
...keine Eile..erstmal abwarten bis der Durchbruch unter hohem Volumen stattfindet.  Das hatten wir immer noch nicht...aktuell 5% minus ;-)  
24.09.18 15:04 #241 Erklärung
Hat jemand eine Erklärung für den schlechten Kursverlauf der letzten Tage?  
24.09.18 16:59 #242 Handelsstreit geht zu lasten aller China-
Aktien. Leider drückt das immer wieder. Da müssen sich die Anleger erst dran gewöhnen, bzw. müssen diese Titel trotzdem stark liefen, dann gehts ganz schnell wieder in den Himmel  
24.09.18 21:36 #243 Nachvollziehbar
@Körnig: Der Markt verschafft sich gerade selber Kaufkurse ;) Dann hoffen wir das beste und an die 40 Dollar bis Jahresende!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...