heute neulisting

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  13.05.14 18:26
eröffnet am: 17.04.14 19:17 von: bauchgefühl Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 13.05.14 18:26 von: kiumbi Leser gesamt: 3727
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

17.04.14 19:17 #1 heute neulisting
und hebt gleich ab  
17.04.14 19:21 #2 rt-kurs
hierauf ariva sind die noch nicht komplett aktuell

http://www.nasdaq.com/symbol/wb/real-time  
17.04.14 19:33 #3 geil
die ist so neu,das mein Broker de noch gar nicht im Programm hat,....Weltklasse,...pffff  
21.04.14 16:13 #4 heute
konnte ich die auch kaufen,nach dem neulisting voriger Woche,...und der zug geht ab  
21.04.14 17:59 #5 kommt wieder
30 usd sind hier keine utopie,...die nächsten tage  
22.04.14 14:35 #7 über 7%plus
vorbörslich,...könnte wieder zweistellig werden heute  
22.04.14 15:58 #8 Weibo Anteile
Hallo,

könnte mir mal einer darlegen, wie genau die Besitzverhältnisse bei Weibo aussehen, bzw. wieviel Anteile gibt es genau und wieviel davon hält Sina?
Find nämlich immer nur uneindeutige Aussagen dazu.

Gruß

Mercator  
22.04.14 16:06 #9 hmmm
kann ich dir nicht gena sagen,...so um die 20% was ich weiß,...und alibaba auch noch mal 19%,...ob der rest im freeload ist weiß ich auch nicht  
22.04.14 16:41 #10 Weibo Anteile
nee, also da hab ich andere informationen. aber eben keine genauen.

alibaba hat definitiv 18% gekauft, ob die jetzt ausgegebenen aktien aus einer ke entstammen oder von sina sind weiss ich eben nicht und finde ich auch irgendwie nicht.

weibo wollte mit dem ipo-erlös kredite an sina zurückzahlen, entsprechend hatte ich an eine ke gedacht. dann les ich aber immer wieder einen deutlichen abfall der anteile die sina hält, mal sinds noch 55%, mal 58%. wenn die vorher 82% hatten kann dass aber irgendwie nicht durch ne ke sein.

naja, ich stell die frage mal im sinaforum  
22.04.14 16:46 #11 diesbezüglich gibst vielleicht ne
info,..

http://seekingalpha.com/article/...-and-twitter-have-to-do-with-weibo



aber so wirklich rauslesen kann ich das auch nicht,...wie das ganze nach dem listing von webo aussieht  
12.05.14 10:39 #12 Weibo
hat anscheinend in China Mist gebaut und dort verbotene Postings und Texte verbreiten lassen , sodaß sie teilweise behördlich GESPERRT wurden  .... ist für das neu aufgenommene Papier nicht gerade förderlich ! Man wird weiter sehen ... , möglicherweise brummen ihnen die Chinesen eine kräftige Strafzahlung auf !  
13.05.14 17:44 #13 Typisch
Deutsch!
Wenn ich eure Kommentare lese, bekomme ich einen Lachkrampf!

Das Haar i.d. Suppe- ihr findet es sicher...

Weibo ist ein Zukunftsinvestment, ebenso wie Alibaba...

und ciao  
13.05.14 18:22 #14 Gehört vielleicht
nicht gerade auf diese Seite  , aber : ALIBA hat schon einmal einen BAUCHFLECK hingelegt ! Als sie die Börse verließen , hatten die ANLEGER mindestens  mehr als die HÄLFTE ihres Investmes VERLOREN . Sie haben sich mit  mit der Abgeltung von nicht einmal 50% des BÖRSENKURSES  " VERTSCHÜSST " .  Heute  ziehen nach ca.  5 Jahren wieder was auf !! VILLEICH  FINDEN SICH WIEDER WELCHE , WELCHE SICH " ABZOCKEN  " LASSEN !!  Diesesesmal VIA BÖRSE NEW YORK ! .  Schöne Grüsse aus CHINA !!  
13.05.14 18:26 #15 Übrigends
Nicht  "DEUTSCH " ! Grüße aus SALZBURG , Österreich !  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...