heute haben die Amis

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  12.05.04 22:19
eröffnet am: 12.05.04 21:47 von: Eddie Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 12.05.04 22:19 von: Biomedi Leser gesamt: 6813
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.05.04 21:47 #1 heute haben die Amis
uns mal wieder mächtig verarscht!

ariva.de

Nasdaq wird doch glatt noch im Plus schließen.
 
12.05.04 21:48 #2 Wie profitieren die eigentlich davon? o. T.
12.05.04 21:49 #3 Jawoll Eddie, das hammse wirklich.
Aber ich bin nicht ausgestiegen asl die Schmerzen am größten waren sondern an die
"Lieben Amis" gegelaubt ;-))
Die sollen endlich mal die Handelszeiten international auf 12-14 Uhr festlegen ;-))
 
12.05.04 21:52 #4 P650
Durchgehend !ariva.de  
12.05.04 21:53 #5 Da haben sich unsere Lakaien...
wieder vorführen lassen.
Recht geschieht ihnen...  
12.05.04 21:54 #6 Biomedi, indem sie
die Aktien kaufen, die andere panikartig verkaufen.

Also erst Verkaufsstimmung erzeugen, dann billig einsammeln.

 
12.05.04 21:56 #7 und hier in Deutschland legen die
faulen Bänker um 17:30 Uhr die Beine hoch und weil die Banken ja in den USA ihre Leute haben.

Gruß slash  
12.05.04 21:58 #8 Warum haben wir eigentlich
in Deutschland noch unsere Depots? Ist doch im Zeitalter des Internet einfach ein Auslandsdepot anzulegen oder?

Gruß slash  
12.05.04 22:01 #9 watt jetzt???
als ich neulich mal angefragt hab ob uns die amis verarschen, hieß es:
nee du, die haben besseres zu tun als auf den dax etc. zu schauen - was kümmerts den baum wenn die sau sich an ihm wetzt...?? usw...
also was jetzt?

greets
Binser
 
12.05.04 22:06 #10 Binser, so ist es.
Glaubst du irgendeinen ausgesqueezten shortie in USA juckt es, wo gerade der Dax stand?

Die kümmern sich um sich selbst. DAX und Sack Reis ist denen eins.

Grüße
ecki  
12.05.04 22:07 #11 Was meckert ihr,nur wenn der Markt sich
bewegt kann man was verdienen,man muss nur ahnen wohin er sich bewegt.
Und besser nicht genau fragen warum.  
12.05.04 22:19 #12 Na ja Eddi, aber wenn die die gefallenen...
Qiagen oder Nokia z. B. in den USA kaufen kriegen sie die dort nicht für den Preis, der in D zuletzt gezahlt wurde. Der steigt doch dann dort auch wieder! Ich denke die Erzeugung einer Panikstimmung trifft es besser - wie Du sagst. Da sind wir immer nese da die dort das Weltmarktgeschehen bestimmen.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...