grösste lagerstätte in europa

Seite 1 von 6
neuester Beitrag:  16.04.18 09:51
eröffnet am: 24.10.16 12:10 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 134
neuester Beitrag: 16.04.18 09:51 von: doull Leser gesamt: 38820
davon Heute: 13
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
24.10.16 12:10 #1 grösste lagerstätte in europa
lithium, das zukunftsprodukt,liegt in der tschechischen republik, also im herzen Europas,viele autohersteller in der nähe, das kann ganz weit nach oben gehen, sobald die produktion beginnt, was allerdings noch lange dauern kann, aber wenn, dann, ein grosses problem im bezug starten produktion, sind die strengen umweltbedingungen, langfristig sehr, sehr interessant  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
108 Postings ausgeblendet.
22.11.17 17:17 #110 Unterschied....
Die A14XRL ist eine Stammaktie und wird bei uns gehandelt FR usw. und die A2AB5D ist eine Namensaktie und ist in London gelistet. Es gab schon in der Presse bei den Tschechen, daß die Aktien  in London nicht als Kapial in der Gesellschaft integriert sind. Dies wurde aber von den Minenbetreibern dementiert. Solltest du die Stammaktie hier ....XRL gekauft haben, hast du alles richtig gemacht. Ich bin auch hier dabei. Die Tschechen werden schneller sein als die Östereicher. Der Bürokratismus ist in der Tschechei nicht so kompliziert.  
22.11.17 21:23 #111 @ Mister Süden
Danke für Deine Antwort! Habe die A2AB5D gekauft, diese wird aber auch bei Tradegate, Frankfurt usw. gehandelt und die Kurse zu der A14XRL sind fast prallel. Was meinst Du, soll ich sie los werden und zu der  XRL wechseln? Mit den Östereichern meinst Du bestimmt European Lithium, oder? Hier bin ich auch positioniert! Und dann gibt's ja auch noch Bacanora, die wären in DE. Potential haben, glaube ich, alle drei! Zumindest sind diese "greifbarer" wie all die CAN und AU Aktien!  
24.11.17 11:49 #112 Info vom 20.11.17

Wenn ich richtig übersetzt habe, ist die   -ENDGÜLTIGE-   Machbarkeitsstudie bereits in Arbeit und die neuen guten Bohrergebnisse fließen noch mit ein.

European Metals Holdings moving ahead with globally significant Cinovec lithium project
Share
13:07 20 Nov 2017
European Metals Holdings is rapidly moving forward with Europe's largest and most significant lithium project
European Metals Holdings moving ahead with globally significant Cinovec lithium project

Lithium drill core from Cinovec
Infill drilling continues to provide reassurance about quality of Cinovec

Recent infilling drilling undertaken by European Metals Holdings Limited (LON:EMH) on the Cinovec lithium deposit in the Czech Republic has yielded encouraging results.

A total of just under 2,700 metres was completed across six drill holes, and one of them returned one of the best intercepts the company has ever hit: 204.6 metres averaging 0.44% Li2O, including 70 metres at 0.58% Li2O, 13 metres at 19% tin and some tungsten.

European Metals chief executive Keith Coughland called the results “excellent” and explained that the new data will be used to enable the company to move more of the inferred resource up into the indicated category.

A DEFINITIVE FEASIBILITY STUDY IS CURRENTLY IN THE WORKS.

Cinovec a globally significant hard rock lithium deposit

There’s already plenty to work with, though. As it stands, the indicated  resource is 348 mln tonnes grading 0.45% Li2O and 0.04% tin, supported by an inferred resource of 309 mln tonnes at 0.39% Li2O and 0.04% tin.

That adds up to a combined seven mln tonnes Lithium Carbonate Equivalent and 263,000 tonnes of tin.

What’s more, there’s also an initial probable ore reserve of 34.5 mln tonnes at 0.65% Li2O and 0.09% tin, which should cover the first 20 years mining at an output of 20,800 tonnes per year of lithium carbonate.

This makes Cinovec the largest lithium deposit in Europe, the fourth largest non-brine deposit in the world and a globally significant tin resource.
 
24.11.17 12:12 #113 Übersetzung


 

Angehängte Grafik:
image.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
image.png
24.11.17 14:09 #114 Hauptversammlung
 

Angehängte Grafik:
image.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
image.png
28.11.17 18:42 #115 letzte
Drecksaktie ...

 
30.11.17 22:51 #116 @Power1993
Ich kann ja auch nichts dazu, dass du überall rote Zahlen liest. Schreib doch bei NetCents usw. weiter. ( Meister??? Einfach nur peinlich)  
01.12.17 16:22 #117 Zum übersetzen und nachlesen..
http://www.kurzy.cz/zpravy/...-sazby-a-nejit-do-rizika-vlastni-tezby/

Key message:


"The best option is the third option. "In the case of the European importance of Cínovec, the following can be assumed: EMH-GEOMET will carry out a feasibility study in 2018 and will decide on the next step. In the case of economic efficiency and reasonable risks, the implementation of the mining project will continue. In this case, the state will receive a share of payments from all extracted minerals, including very high cesium and rubidium payments. The Ministry of Industry and Trade may, in accordance with Government Decree No. 98/2016 Coll. and the Upper Law, increase the rate of lithium reimbursement (up to a maximum of 10%) from the current 0.6-0.7%. The state is not taking any responsibility for the realization of the mining project and for its results, "  
05.12.17 12:15 #118 Und wenn sie nicht gestorben sind
dann bohren sie eben morgen.  
05.12.17 12:23 #119 Momentum
Hat das momentum noch bestand,oder darf European Metals nicht Lithiumerz abbauen?

Die Unsicherheit überwiegt....  
08.01.18 17:19 #121 Das Buch "Mehr verdienen mit Rohstoffen" ist.
von 2013. War ein netter Versuch die Gesellschaft schlecht zu machen ist aber wegen Verjährung gescheitert :) bitte nächstes Mal eine aktuelle Quelle nennen.  
09.01.18 19:24 #122 Bewegung?
18.03.18 01:11 #124 Fehlt nicht mehr viel
Lichtefichte 15.05.17 16:34
  mein Kursziel
ganz klar unter 20 Cent.....  
28.03.18 12:47 #125 Na heute alle ntv geschaut
kam mal wieder ein schöner Pusherbericht über Lithiumvorkommen im Erzgebirge.
Hoffentlich fällt keiner darauf rein.  
29.03.18 09:50 #126 Fichte
Was ist den dein Punkt dabei?

Lass die investierten investiert sein und deren spaß daran haben  
29.03.18 12:08 #127 Hier letztes statement von EMH zu status
30.03.18 00:24 #129 Kennt jemand das...
 

Angehängte Grafik:
image.jpeg (verkleinert auf 72%) vergrößern
image.jpeg
30.03.18 07:59 #130 Mr Süden, Grafik wird nicht angezeigt
11.04.18 09:53 #131 EMH stellt neuen manager mit erfahrung im b.
11.04.18 09:57 #132 Sieht so aus
Dass politisches wirrwarr uninterressant ist und die arbeiten richtung abbau vorangetrieben werden.

Gespannt was geschieht mit dem preis wenn regierung in CR gebiltet ist und die dfs kommt.
 
16.04.18 09:47 #133 Bewegung in australien
Mal schauen ob der trend sich gedreht hat  
16.04.18 09:51 #134 In London
jetzt schon 25% im plus  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...