flatex erhält Banklizenz

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  30.09.13 15:07
eröffnet am: 12.09.13 14:02 von: einsteger Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 30.09.13 15:07 von: einsteger Leser gesamt: 5299
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.09.13 14:02 #1 flatex erhält Banklizenz
Die flatex alpha GmbH, eine Tochtergesellschaft der im Entry
Standard notierten flatex Holding AG (ISIN DE0005249601), ist zukünftig zum
Betreiben von Bankgeschäften und Finanzdienstleistungen gemäß § 32 Abs. 1
KWG befugt. Den zugrundeliegenden Antrag entschied die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 10.09.2013 positiv. Nach einem
umfangreichen Prüfverfahren erteilte die BaFin der flatex alpha GmbH die
Genehmigung für einen Vollbankbetrieb.

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...nyID=1298&newsID=770144

Aktienanzahl  9,30 Mio. (Stand: 02.01.13)

GfBk Gesellschaft für Börsenkommunikation mbH     59,10%  
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA                14,28%  
IFOS Internationale Fonds Service AG                     12,37%  
eigene Aktien                                                        8,57%
 
Freefloat                                                               5,68% (528.240 St.)
 
12.09.13 14:07 #2 Freefloat von nur 528.240 St.
12.09.13 14:14 #3 Korrektur:
Anzahl Aktien  10,85 Mio.

somit liegt Freefloat bei 616.280 St.  
12.09.13 14:21 #4 So wie es aussieht, wurde
diese Nachricht von der Börse noch nicht so richtig aufgenommen.
So hat man hier noch eine gute Einstiegsmöglichkeit  
12.09.13 14:51 #5 flatex expandiert nach Österreich
11.09.2013 (www.4investors.de) - Die Entry-Standard-notierte flatex baut ihre Präsenz auf dem österreichischen Markt aus. Das Unternehmen aus Kulmbach eröffnet nach eigenen Angaben eine Niederlassung in Wien....

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=73134  
12.09.13 15:03 #6 Matthias Hach jetzt bei flatex
....Mit Hach gewinnt die flatex GmbH einen profilierten Kenner der
Finanzbranche. Als Geschäftsleiter bei E*TRADE Deutschland, wo er seit
Gründung 1999 tätig war, und zuletzt als Vorstand und Sprecher der ViTrade
AG, sammelte er wertvolle Erfahrungen, die er nun in den Dienst der flatex
GmbH stellt. 'Ich freue mich, meine Erfahrung zukünftig für eine
Fortsetzung der Erfolgsstory von flatex einbringen zu können', sagt Hach
über seine neue Herausforderung.
http://www.ariva.de/news/...chen-fuer-Innovation-und-Wachstum-4771636  
12.09.13 16:28 #7 Förtsch jetzt auch ein Bankster
Hat sich ganz schön nach oben gearbeitet.  
17.09.13 18:15 #8 So wie es aussieht, wird sich auch Flatex
bald ganz schön nach oben "arbeiten"  
30.09.13 11:44 #9 Flatex-Xetra OB sieht jetzt interessant aus:
http://www.ariva.de/flatex-aktie/xetra-orderbuch
Könnte sehr schnell bis auf 6€ laufen  
30.09.13 15:07 #10 News / Zahlen
flatex Holding AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2013

-...Wie auch schon im Vorjahr
konnte die Gruppe ihre Marktposition deutlich ausbauen. Die Kundenzahl
stieg um 8 Prozent auf 123.398. Das betreute Kundenvermögen erweiterte sich
um fast ein Drittel auf rund 3,25 Milliarden Euro.

-...Das Kerngeschäft Online-Brokerage trug mit TEUR 2.499 (1. Halbjahr 2012
TEUR 1.813) einen über den Erwartungen liegenden Anteil zum Konzernergebnis
bei.

-...Das erste Halbjahr 2013 stand im Zeichen eines umfangreichen Ausbaus der
Geschäftsaktivitäten der Gruppe. So investierte der flatex-Konzern intensiv
in den Umbau der neu erworbenen KochBank GmbH. Neue Bereiche wie
Sales/Brokerage, Execution, Designated Sponsoring, Research und
Kapitalmarktgeschäft wurden aufgebaut.
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...nyID=1298&newsID=771958  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...