es kann los gehen!

Seite 1 von 2363
neuester Beitrag:  16.10.18 18:46
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 59066
neuester Beitrag: 16.10.18 18:46 von: TecMax Leser gesamt: 9328173
davon Heute: 7116
bewertet mit 75 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2363    von   2363     
30.10.08 09:21 #1 es kann los gehen!
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

Bewertung:
75

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2363    von   2363     
59040 Postings ausgeblendet.
16.10.18 11:30 #59042 Kann Dahans Inliner Begründung-- gepaart m.
nicht nachvollziehn.
Würde das Modell die Zukunft kennen, wären wir alle Millionäre.
Aber die Börse hält immer ein paar Überraschungen für Propheten bereit.
Fakt ist allerdings, dass der Kurs weiter um die 16 humpelt. Obwohl Lanthaler letzte Woche wieder ein Klops mit Celgene rausgehaun hat.
Das heisst für mich, die Käufer sind noch fickerig und warten ab- ich warte mit...
ariva.de


 

Bewertung:
2

16.10.18 13:09 #59043 Hast recht lehna
mit abwarten weil der Markt ist im Augenblick ziemlich turbulent.
Bin auch am warten,Beobachten und Tee trinken.
Den niedrigsten Kurs zum einstieg und den höchsten Wert zum abstossen ...genau davon träumen wir:-)
Gehört auch viel Glück dazu  

Bewertung:
1

16.10.18 13:27 #59044 momentan sieht es doch gut aus
ich wäre für den heutigen Tag mit einem Schlusskurs von 16.60 € sehr zufrieden  
16.10.18 13:36 #59045 Evotec...
wird seinen Weg gehen. Derzeit korrigiert man einfach nur mit den Weltmärkten.

Ist die Korrektur an Nasdaq, TecDax und Co. bereits abgeschlossen oder geht es noch weiter runter? Einen Teil dieser Frage kann ich zu 100% mit einem JA beantworten. Welchen, weiß ich aber nicht.

Mein Depot hat in den letzten Tagen sehr gelitten. Das lag aber mehrheitlich nicht an Evotec, sondern an Amazon, Google und Co.
Vekaufe ich diese Aktien? Natürlich nicht. Ich kaufe nach. Auch bei Evotec. Einfach weil es gute Unternehmen sind.

 
16.10.18 13:39 #59046 #Beegees
meinste das wäre möglich? Sir Bigtwins unfehlbare CT hat doch was ganz anderes gesagt... und er wartet doch noch auf seinen Nachkauf unter 16... er ist doch "flat" wie er so schön sagt ,-)  
16.10.18 13:51 #59047 Übrigens...
Besonders lustig finde ich diese täglichen "Analysen" und centgenauen Vorhersagen des Kurses. Und alles begründet anhand der Charttechnik.

Wollt ihr mal wissen, wie erfolgreiche und professionelle Trader (mittlerweile) wirklich vorgehen?

1. Fokussieren sich diese nicht auf einzelne, wenige Unternehmen und Märkte, sondern streuen ihre Trades breit. Sie halten keine einzelne Position, sondern mindestens 10, 15 oder 20 gleichzeitig.
2. Kaufen/Verkaufen sie ihre Positionen mit einem zeitlichen Horizont von mindestens 30 Tagen. Eher länger. Was glaubt ihr, warum euch die MarketMaker und so genannten "erfolgreichen Daytrader" mit ihren Strategien immer dazu bewegen wollen, auf Stunden- oder gar Minutenbasis zu handeln? Richtig: Weil es dabei unterm Strich nur einen Gewinner gibt: Die MarketMaker.
3. Professionelle Trader ziehen bei der Auswahl ihrer Trades zu 90% fundamentale Daten heran und nur zu 10% die blanke Charttechnik.

Mit kurzfristigem Handeln auf Tagesbasis lässt sich dauerhaft kein Geld verdienen. Das wissen die großen Fische. Aber immer wieder lustig, dass dieses Forum förmlich überquillt mit extrem erfolgreichen "Daytradern". Viel Erfolg Jungs, aber das wird nix. :D  

Bewertung:
4

16.10.18 14:27 #59048 Bigtwin wird sich nciht melden
seine ins Blaue hinein mitgeteilte Vorhersage ist mal wieder nciht eingetroffen... nur wenn seine Aussage passt, dann brüllt er hier rum  
16.10.18 14:27 #59049 alles wird gut werden
16,58 und wie gesagt, wenn die Amis mitspielen, sehen wir heute noch die 17,xx
 
16.10.18 14:37 #59050 beegees06
Dein Wunsch wurde erhört,
jetzt muss es nur noch halten, top.  
16.10.18 14:51 #59051 @BEEGEES

"Wird" sich nicht melden isr falsch, besser Du schreibst
"Kann"


;-)

 
16.10.18 15:03 #59052 Hab mal nachgekauft
bei 16,195€. Den EK um 10% gesenkt und mal schauen was kommt.  

Bewertung:

16.10.18 15:56 #59053 Ein Einstieg scheint interessant zu wirken,
allerdings traue ich dem Braten noch nicht so ganz. Das ist mir heute alles zu grün. Wenn morgen dann eine Welle von Gewinnmitnahmen kommt, dann ist knallt es hier wieder als erstes runter. Ich bleibe noch an der Seitenlinie, bis sich das KS bestätigt hat! Test der 200er von oben steht wahrscheinlich sowieso nochmal an...  
16.10.18 16:14 #59054 muss heißen

winkdahan der gar nichts weiß wo es lang geht,ist aber nicht schlimm.sealed

 

Bewertung:

16.10.18 16:18 #59055 @Edmouse84
Wenn ich drei oder vier Biotech Werte laufen habe reicht es für mich.
Das Beobachten nimmt einiges an Zeit und Nerven.
Mit den Kurs Spekulationen hier hast recht ist mir auch aufgefallen:-)  

Bewertung:

16.10.18 17:55 #59056 Graue Balken
Ich hatte hier schon zwei-, dreimal nachgefragt, leider weiß keiner eine Antwort drauf.

Ich beobachte täglich die Aktienkurse und Charts auf der Seite von Finanzen.net

Ab und an sind bei den Intraday Charts graue Balken dargestellt. Siehe angefügtes Beispiel (kurz nach 16 Uhr ca. 17.000 Stücke).
Die Bedeutung der grünen und roten Balken ist mir klar.
Aber was bedeuten die grauen, bzw. der graue Balken??


Daher habe ich heute mal direkt bei Finanzen.net per Email nachgefragt.  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
evotec_16_sep.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
evotec_16_sep.jpg
16.10.18 18:11 #59057 biggi
ich habe mir das heute gedacht
bis mal wieder auf dem falschen Fuß erwischt worden.
so wie der Jogi heute der ist heute auch wech vom Fenster.  

Bewertung:
1

16.10.18 18:11 #59058 Komme gerade aus dem Meeting
und was sehe ich - eine Evotec bei 17 € -super - jetzt müssen wir noch die 17,20 nehmen und dann kann es weiter nach Norden gehen

Bigtwin ist untergetaucht - war mir natürlich klar  
16.10.18 18:13 #59059 @Beegees

Nicht untergetaucht, gesperrt !


 
16.10.18 18:14 #59060 Biggi ist

…..…...untergetaucht worden!!  

Bewertung:
1

16.10.18 18:17 #59061 graue balken

sealedbedeuten, das es ein umsatz gab aber keine kursveränderung.

nmm.

 

Bewertung:

16.10.18 18:18 #59062 Schade
dann kann er uns gar nicht aus der 3. Person heraus erzählen, dass er heute wieder bei 15,90 € perfekt am unteren Ende gekauft und dann bei 17+ € verkauft hat...

Börsenticker

 
16.10.18 18:19 #59063 @Tex Max
und nächstes mal hilft du dir selber wenn du keine antwort hier bekommst.

du kannst sicherlich im internet alle fragen die dich beschäftigen erfragen.


nmm.  

Bewertung:
1

16.10.18 18:33 #59064 @philipo
Das ist die richtige Einstellung, finde ich. Falls Du Kinder hast, und auch ihnen diese Motivation zu selbstständigem Denken mitgibst, chapeau ;-))  

Bewertung:
1

16.10.18 18:38 #59065 alles wird gut werden
und ich wusste es das wir die 17,xx heute noch sehen, hoffen wir mal das sie nicht zu sehr einknickt...lol
 
16.10.18 18:46 #59066 Vielen Dank Leute

…..….für Eure Hilfe.
Ein einziger grauer Balken im Tageschart zu ca. 17.000 Stücke bedeutet Euren Meinung nach,
dass sich der Kurs nicht verändert hat.
Okay, wenn Ihr das meint...….?!


Diese grauen Balken tauchen allerdings nicht täglich auf...…..eher selten.

Daher ja auch meine Frage
 

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2363    von   2363     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...