es kann los gehen!

Seite 1 von 1832
neuester Beitrag:  17.01.18 14:07
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 45796
neuester Beitrag: 17.01.18 14:07 von: 16vor12 Leser gesamt: 6673839
davon Heute: 9374
bewertet mit 71 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1832    von   1832     
30.10.08 09:21 #1 es kann los gehen!
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

Bewertung:
71

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1832    von   1832     
45770 Postings ausgeblendet.
17.01.18 11:08 #45772 #63 Aussitzen, albino???
Und wenns geht noch verbilligen- damit haben sich schon viele ihr eigenes Grab geschaufelt.
Fakt ist, die Käufer mauern aktuell- das kann man sich natürlich schönreden.
Hier träumen anscheinend noch viele vom 2017er Hype.
ariva.de
Bin noch dabei, aber viel mehr wie 5 % Miese gönn ich mir nicht.
Denn sollte die Weltleithengste an Wallstreet mal abkacken, sehn wir hier noch ganz andere Kurse...


 

Bewertung:
7

17.01.18 11:11 #45773 naja nun ist alles drinne
wie gesagt von 15 .xx wenn die bullen es wollen..oder 12.xx die ct gibt jetzt beides her...

der sk wäre ein indiz heute dafür wie die reise weiter geht....

bigtwin der glaubt das ab morgen die bearen zeit um ist..gestern habe ich gindant schon geschrieben der 17 te gehört noch den bearen...aber der sk ist wichtig heute

bigtwin der day trrader  

Bewertung:
7

17.01.18 11:18 #45774 Exakt Bigtwin
da gebe ich dir zu 100% recht  

Bewertung:

17.01.18 11:25 #45775 Systematica erhöht..
Systematica Investments Limited St Helier
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:
Evotec AG
ISIN: DE0005664809
Datum der Position: 16.01.2018
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,60 %

Erhöhung um 0,10%, evtl. eine Erklärung für den Abschlag gestern...kann sich ja jeder selbst mal hochrechnen, ob es passt  

Bewertung:
4

17.01.18 11:26 #45776 @bigtwin
Deiner Einschätzung nach, was müsste heute abend denn für ein SK vorhanden sein damit die Bullen durchstarten? Und als zweite Frage, wie kommst du denn auf die Einschätzung das der 17te noch den Bären gehört?

LG  
17.01.18 11:27 #45777 @Albino KGV 30 ein Kaufgrund hahaha
Bitte nicht das ganze mit einer Dotcomblase und den anstehenden Hype verwechseln.
Ich denke, man will hier mal wider einen Meilenstein sehen und dann geht es weiter hoch. Evotec muss einfach mal wider was liefern, dann geht es auch über KGV 30  aber sonst setzt irgendwann die Risikominimierung ein, so wie bei Lehna sie ihre Position beschrieben hatte.  

Bewertung:
5

17.01.18 11:28 #45778 Wir krebsen hier aktuell
zwischen Tag und Dunkel rum.
Positiv seh ich die hohe Zahl an Leerverkäufern, denn das sind garantierte Käufer der Zukunft.
Nur müssten wir halt erst mal den 200er bei 14,50 knacken. Da fehlt es noch an finanzkräftigen Helden, die zupacken.
Bis dahin bleibt der Trend dein Feind...  

Bewertung:
7

17.01.18 11:36 #45779 @Lehna Du beleuchtest immer nur eine....
....Seite des Sachverhalts:
"Die Käufer mauern"   Dass die Leerverkäufer permanent einen künstlichen Verkaufsdruck erzeugen, das verschweigst du dezent.
Mal ein beispiel aus der Praxis:  Ein Feuerteufel(Verkäufer) legt ständig Brände und die Feuerwehr(Käufer) kommt kaum nach mit dem Löschen.   Du würdest der Feuerwehr die Schuld geben, warum es an so vielen Orten gleichzeitig brennt und die mit dem Löschen nicht nachkommen.   Aber eigentlich ist der Feuerteufel(Leerverkäufer=Verkäufer) der Schuldige, da er künstlich an mehreren Orten Feuer legt, an denen es unter normalen Umständen nie gebrannt hätte.  

Bewertung:
6

17.01.18 11:45 #45780 Lehna hat alles richtig gesagt aber zu LV
Zum Verständnis. Die LV haben einen zeitlich begrenzten Zeitraum für ihr Spiel. Wenn du den LVs das Leben zur Hölle machen willst, dann must du nur dafür sorgen, dass die Aktionäre absurde Verkaufsorder mit ein Limit versehen. Diese Aktien können die Banken dann nicht an LVs verkaufen.
Ungedeckte LVs werden automatisch am Ende des Handelstages geschlossen.
LVs kann man auch an Shadowbörsen wie BATS als Profi abschließen, womit man unter dem Radar handeln kann.


 

Bewertung:
1

17.01.18 11:46 #45781 Verleihen nicht verkaufen war gemeint
 

Bewertung:
1

17.01.18 11:56 #45782 @USDDriver Du musst noch viel lernen....
Evotec hat ca. 150 Millionen Aktien. Davon Freefloat 60 % = 90 Millionen Aktien.

Es ist nahezu ausgeschlossen, daß alle Freefloat Aktionäre die von dir beschriebene "absurde Verkaufsorders" platzieren würden, um den Leerverkäufern das Ausleihen der Aktien zum Leerverkaufen unmöglich machen würde.
Die Leerverkäufer werden unter den 90 Millionen Freefloat Aktien genügend Aktien zum Leerverkaufen finden, die nicht an einer "absurden(hohen) Verkaufsorder" gekoppelt sind.
Man kann es immer nur wiederholen:  An einem fallenden Kurs sind nicht die fehlenden Käufer oder CEO Lanthaler Schuld sondern ausschliesslich und allein die Leerverkäufer.
Und die Leerverkäufer brauchen im Prinzip auch 0 Zittrige Aktionäre, die verkaufen wollen, denn es können auch zu 100 % die Leerverkäufer selbst sein, die auf der Verkäuferseite stehen.  

Bewertung:
2

17.01.18 12:02 #45783 @ gindants
Goldjunge ist kein Trader jedweder Art. Der basht nur, hat aber nicht 1 Stück Aktie.
Einfach auf IGNORE setzen.

Wow, heute wurden echt viele fette Pakete auf den Markt geworfen. Teilweise 8000 Stück.
Könnten natürlich nur normale Aktionäre sein, sieht aber mehr nach LV aus.
Dafür hält sich der Kurs erstaunlich wacker, wie ich finde.  

Bewertung:
3

17.01.18 12:08 #45784 Lehna... die LV können auch erst in 4 Jah.
Zurückkaufen bis dahin könnt ihr euch selber ausmalen wo der Kurs stehen könnte !
Keine guten Nachrichten, ist natürlich sehr schlecht.
Alle haben sich von  CEO - WL News gewünscht und was kommt, nichts !
Ich würde sagen das die LV dadurch richtig gute Karten haben das Teil weiter zu drücken.
Sollte die 14€ heute nicht zurückerobert werden,
sollte man vielleicht  auf faĺlende Kurse setzten  !  
17.01.18 12:28 #45785 Albino unser Börsenguru
Du nimmt auch jedes Spielzeug auf und verkauft es als dein Wissen.  

Bewertung:
3

17.01.18 12:33 #45786 Diese extrem dünnen
Umsätze sagen mir....das demnächst eine entscheidung kommen wird...
Es ist natürlich ein wenig "tricki "..das der News Flow nachgelassen...
Problematisch ist...wenn dann doch eine meganews kommt und man dann draußen ist.
Hier kann es jederzeit Intraday 30 % nach oben gehen..
Der starke Euro könnte kurzfristig belasten..
Da EVOTEC Standorte in USA,Deutschland,Frankreich und England haben..sind sie außergewöhnlich gut aufgestellt..weil die Personal und Sachkosten in landeswährung ausgezahlt wird..sodas letztendlich..doch ein positives Momentum entstehen könnte  

Bewertung:
4

17.01.18 12:35 #45787 Laborrohstoffe
Werden häufig aus dem Dollar Bereich bezogen  

Bewertung:
1

17.01.18 12:46 #45788 @USBDriver Ich bin kein Guru....
...aber es ist nicht schwer mehr zu wissen als Du.  

Bewertung:
1

17.01.18 12:50 #45789 Deshalb nimmt Albino jeden Ball auf
Den ein anderer wirft, weil er ja so viel klüger ist. Nicht das man sich um sein Ego sorgen machen muss, wo er bei den anderen gut mitlesen kann.  

Bewertung:
1

17.01.18 12:53 #45790 Ihr denkt alle das Evotec dieses Jahr wiede.
17.01.18 13:08 #45791 Albino dachte das schon vor Weihnachten
Waren es 20€ oder 22€ pro Aktie die Evotec bis Weihnachten nach ihm wieder haben sollte? Heute KGV 30, damals soll sogar KGV 40 günstig gewesen sein. @ Goldjunge deshalb haben wir damals mit den LV nach unten gewettet und profitiert. Nun können wir uns das mit einem Lächeln von der Seitenlinie angucken und Überall die Rosinen rauspicken. Wir folgen ja nur dem Trend und dazu müssen wir nicht so klug wie andere sein.  

Bewertung:
1

17.01.18 13:21 #45792 Ja, das ist ja das schöne an Evotec, man
Bekommt sie immer wieder billiger.
Wer ist den noch invertiert,  die longies die bei 3€ gekauft haben dennen ist es egal wo der kurs steht und die, die bei 16€ - 22€ gekauft haben und fleißig nachkaufen und warten und warten,
Neue Anleger finden sich keine, logische Folgerung daraus, weiter faĺlende Kurse  !
Und wenn es die letzten kappiert haben, fällt sie noch schneller,  das beste daran ist,
Die LV wissen das auch,  außer WL - CEO  die denken die können sich jetzt ausruhen.
Sollte ich mich irren, freue ich mich für die gebeutelten Anleger  
17.01.18 13:53 #45793 albino
"bis den Leerverkäufern das Geld ausgeht"

was ich sehr befürchte, es geht denen das Geld nie aus ;-)
diese, bei Evotec beteiligten LV, sind sehr mächtige Hedgies, die haben viel Geld zum Spielen, man sollte sie, meiner Meinung nach, nicht unterschätzen!
du hast selber öfters damit gerechnet,
dass sie schnell "paar" Aktien zurückkaufen werden, aber bis dato haben sie es nicht getan!

"Eine Biotech mit KGV 30 für 2018 und fetten grünen Zahlen ist keinesfalls überbewertet"

ich sehe das auch ein wenig anders! ich bin investiert, werde investiert bleiben, aber ein niedrigeres KGV fände ich schon viel beruhigender

 
17.01.18 14:04 #45794 @all schaut mal wie ich Bigtwin blamiere
Bigtwin lügt. Er hat 1990 Stück nicht zu 13,805 verkauft.  




Er hat nur 1 Stück für 13,805 verkauft !!





Er hat im grauem Feld das Limit gelöscht und zeigt dafür die Stückzahl


Unten in der Ausführung zeigt er den Verkaufkurs aber löscht die Stückzahl.


Diese Ausführung gehört nicht zu dem Verkauforder der 1990 Stück.


Für die 1990 Stück hat er vermutlich ein Limit auf 16€ gesetzt


Er will euch verarschen. Er ist der schlechteste Trader bei Ariva.
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
verk_13_80x.jpg
verk_13_80x.jpg
17.01.18 14:05 #45795 Follow Bigtwin To lose Money...
 

Bewertung:
1

17.01.18 14:07 #45796 ich lass dich ..Bis 2029 nicht in Ruhe..
entweder 2029 oder 300€. Mal kuken welches zuerst eintrifft :))

 

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1832    von   1832     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...