derTrader.at empfiehlt Heiler

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  07.04.08 13:45
eröffnet am: 07.04.08 13:45 von: tradingstar Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 07.04.08 13:45 von: tradingstar Leser gesamt: 1805
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.04.08 13:45 #1 derTrader.at empfiehlt Heiler
hab ich heute vom kostenlosen Verteiler bekommen...

derTrader.at jetzt als Premium-Ausgabe


Guten Morgen,

viele von Ihnen haben sicherlich die tägliche früh morgentliche Email schon vermisst. Wie sie ja wissen ist Anfang April der Beginn des Premium-Dienstes von derTrader.at gestartet.
Sie als kostenlose Leser bekommen die Premium-Ausgabe ab sofort immer früh morgens mit einem Delay, daher hier im Anhang die Ausgabe vom 2. April 2008.

Das hat den Vorteil für sie, dass sie die Tradingideen in aller Ruhe kostenlos nachverfolgen können und bei Interesse oder Gefallen haben sie jederzeit die Möglichkeit auf www.derTrader.at sich für das exclusive Premium-Abo einzutragen (Auf max. 500 Aboplätze begrenzt).

Zur Zeit können sie noch von dem Early-Bird Bonus profitieren:

Dies bedeutet, wenn sie sich bis zum 1. Juli 2008 entschließen, das Premium-Abo zu bestellen, bekommen sie die Ausgaben vom Bestelldatum bis Ende Juni 08 gratis dazu. D. h. sie erhalten von mir die ersten 3 Monate (April, Mai, Juni) quasi geschenkt und können sofort von den Tradingideen profitieren.

Haben sie noch Fragen oder Anregungen? Dann mailen sie mir. Oder sie schauen einfach vorbei auf www.derTrader.at und sichern sich schon jetzt ihren Zugang zu meinen Tradingideen, denn

Nur Performance zählt!!!

Herzlichst

derTrader.at



Und nun viel Spass beim Lesen der Premium-Ausgabe:




Klöckner & Co (KCO), Heiler (HLR), Infineon (IFX), Wienerberger (WIE)





Guten Morgen,

gestern war ein ausgesprochen überraschender Tag. Trotz der negativen Nachrichten, hob der Markt förmlich ab, was auf hohe derzeitige Stärke hindeutet.

Gestern hat mir besonders der Chart von einer Klöckner & Co. (KCO) gefallen, die über den bestehenden Widerstand bei 34 Euro gestiegen ist. Ich würde aber dennoch heute nicht bei einem Gap up blind kaufen, sondern schön versuchen limitiert im Bereich 34,00 bis 34,70 Stücke zu bekommen. Den Stop würde ich bei diesem Trade bei 33,70 setzen und das Kursziel sehe ich bei 36 Euro.

Eine weitere Aktie, die mir gefällt ist Heiler (HLR). Schon früher war das Unternehmen durch seine hohe Cashposition bekannt und bestach aber dafür weniger durch seine vorgelegten  Zahlen. Charttechnisch ist bei Heiler auffällig, dass das Hoch des 5. März gestern auf Close-Basis überschritten wurde.
Der 5. März war der Tag, wo Heiler ein überdurchschnittliches Umsatzvolumen aufgewiesen hat. Dies werte ich als bullisches Zeichen und würde von daher in der Aktie eine strategische Longposition aufbauen. Ebenso ist der RSI über die 50-er Signalmarke gestiegen, was zusätzliche Käufer auf den Plan rufen dürfte.

Gestern bestach ebenso eine Infineon (IFX), die auch heute, bzw. die nächsten Tage weiterlaufen dürfte (bis 4,91 kann man hier m. E. Stücke kaufen)

Meinen Depotwert Wienerberger (WIE) werde ich aber heute wohl zu Kursen über 37 Euro verkaufen. Der Grund ist, dass sie schon viel zu lange im Depot liegen und ich Platz für neue Werte schaffen möchte. Ebenso habe ich Ideen, wie ich das Depot in Zukunft interessanter gestalten kann.






 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...