artec technologies AG für 5€

Seite 2 von 2
neuester Beitrag:  27.04.07 16:25
eröffnet am: 04.07.06 09:05 von: nightfly Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 27.04.07 16:25 von: templer Leser gesamt: 11819
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  | 
2
 |     von   2     
02.01.07 22:33 #26 bis 8,50 ist erstmal Luft
SK X 7,66
mfg nf  
03.01.07 00:18 #27 noise danke für die nachricht


ich bin ja auch voll optimistisch für artec technologies. der chart ist perfekt.
vielen dank, ebenfalls einen guten rutsch, bis bald ...  
02.02.07 00:45 #28 IT-Perle
Investor Relations Übersicht

Gesamtanzahl Aktien 2.150.000 Stück  
Grundkapital 2.150.000 EUR
 
Aktionärsstruktur vor IPO
                    §
Hoffmann New Energy GmbH  22,2 %
Ingo Hoffmann 35,9 %
Thomas Hoffmann 35,9 %
Petra Peter 5,0 %
Stefan Schütze 1,0 %

Aktionärsstruktur nach IPO

Hoffmann New Energy GmbH  15,5 %
Ingo Hoffmann 25,1 %
Thomas Hoffmann 25,1 %
Petra Peter 3,5 %
Stefan Schütze 0,7 %
 Freefloat§ 30,2 %

Skontroführer Baader Wertpapierhandelsbank AG
Antragsteller Baader Wertpapierhandelsbank AG
Deutsche Börse Listing Partner Baader Wertpapierhandelsbank AG
Designated Sponsor Close Brothers Seydler AG


Gründungsdatum 11.6.2000
Rechnungslegungsstandard HGB
Ende des Geschäftsjahres 31.12.
Mitglieder des Vorstands und Funktionen
Ingo Hoffmann Technik
Thomas Hoffmann kaufmännischer Bereich,
Management
Mitglieder des Aufsichtsrats und Funktionen
Stefan Schütze
Frankfurt, Rechtsanwalt Aufsichtsrats- vorsitzender
Tino Menge
Diepholz, Rechtsanwalt stellv. Aufsichtsrats- vorsitzender
Ulrich Hoffmann
Kaufmann
Sydney, Australien



Die artec technologies ag wurde im Jahr 2000 gegründet. Sie hat ihren Geschäftsbetrieb von der Vorgängergesellschaft ar Tec Security GmbH, nunmehr Hoffmann New Energy GmbH, übernommen.

Artec technologies entwickelt, produziert und vertreibt Softwarelösungen einschließlich hinzu erworbener Hardwarekomponenten sowie komplette Systeme in den Bereichen digitale Vi-deoüberwachungs- und Sicherheitstechnologie (Digital Video Security) und digitale Übertra-gungs- und Aufzeichnungstechnologie von Audio- und Videoinhalten für die Intranet- und Internetkommunikation, z.B. für IPTV (Digital Streaming Media).



Im Geschäftsbereich Digital Video Security entwickelt, produziert und vertreibt artec techno-logies unter der Marke MULTIEYE® Softwarekomponenten, die gemeinsam mit hinzu er-worbenen Hardwarekomponenten die Grundbausteine für komplexe digitale und hybride Vi-deoüberwachungs- und Sicherheitssysteme bilden.

Es wurden bereits mehr als 10.000 Systeme ausgeliefert, die insbesondere in den Bereichen Objektschutz, Dokumentation der Prozesssicherheit nach ISO 9000 ff., Produktionskontrolle, Logistik und Facility Management eingesetzt werden. Die von artec technologies entwickelte Plattformtechnologie ermöglicht die Integration unterschiedlichster Hard- und Softwarekom-ponenten zu einem umfassenden Sicherheitssystem einschließlich verschiedener optischer und biometrischer Analyseverfahren für die präventive Sicherheit.

Basis des Geschäftsbereichs Digital Streaming Media bildet eine unter der Marke Xen-tauriX® selbst entwickelte Multimedia Plattform, die sich unter Einsatz von so genannter Streaming-Technologie durch eine breite Palette von Funktionen auszeichnet. An-wendungsbereiche sind insbesondere das internetbasierte Fernsehen (IPTV), der Betrieb von internetbasierten Videotheken (Video on Demand), der Betrieb von persönlichen internetbasierten Videorekordern und die Aufzeichnung von Vorlesungen (als technische Voraussetzung für so genanntes e-learning). Der XBL Broadcast Logger, ein Produkt aus der XentauriX Serie, ermöglicht es Fernsehsendern, ihren gesetzlichen Aufzeichnungs- und Archivierungspflichten nachzukommen.


Diepholz, 17.1.2007 - Das Deutsche Marken- und Patentamt teilte am 20.12.2006 mit, dass gegen das Patent der artec technologies AG für das "Verfahren und Vorrichtung zur Aufzeichnung und Wiedergabe von multimedialen Daten" kein Einspruch erhoben wurde. Die Patenterteilung gemäß Erteilungsbeschluss vom 10.5.2006 ist somit rechtskräftig und gilt maximal 20 Jahre.

 

Angehängte Grafik:
32_pdf.gif
32_pdf.gif
08.03.07 13:58 #29 5,50/70 €
nachdem Artec bis etwas über 8€ gelaufen war, kam
für mich überraschend(zu zeitig und zu heftig) der Trendwechsel.
Bodenbildung abwarten ???!
mfg nf  
27.04.07 16:25 #30 Artec auf Wachstumskurs
volatil aber sehr aussichtsreich


Artec konnte sich in einem Ausschreibungsverfahren einer Nachrichtenagentur aus dem Emirat Katar gegenüber internationalen Anbietern durchsetzen. Das Auftragsvolumen ist bislang das größte in der Geschichte der Gesellschaft. Ein weiterer größerer Auftrag konnte im ersten Quartal im Bereich Videoüberwachung plaziert werden. Viele weitere Anfragen aus den In- und Ausland liegen vor. Auch werden strategische Beteiligungen in Artec nicht ausgeschlossen. Mit ihren am Montag in Dresden eröffneten Mutimedia, Daten und Servicecenter (MDSC) hat die Gesellschaft eine weitere zukünftige Erösquelle erschlossen.

aus Presseinfo artec vom 3.4.07  
Seite:  Zurück   1  | 
2
 |     von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...