am arsch können die mich lecken

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  04.06.06 22:01
eröffnet am: 05.05.06 16:43 von: skyline2004 Anzahl Beiträge: 73
neuester Beitrag: 04.06.06 22:01 von: skyline2004 Leser gesamt: 4850
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
05.05.06 16:43 #1 am arsch können die mich lecken

lasst euch nich verarschen.

 

immer wieder auf das arbeitende volk.

ich scheisse auf unsere nixkönner von politiker.
















(Köln) - Zu den möglichen Plänen der Großen Koalition, von Patienten 5 Euro Praxisgebühr bei jedem Arztbesuch zu erheben, erklärt der Bundesvorsitzende des Verbandes der niedergelassenen Ärzte Deutschlands (NAV-Virchow-Bund), Dr. Maximilian Zollner: "Dieser Vorschlag ist ein reines Modell zum Abkassieren der Patienten. Dafür werden sich die niedergelassenen Ärzte nicht hergeben. Ärzte sind nicht die Geldeintreiber für die Kassen."

Die jüngsten Proteste hätten gezeigt, dass Ärzte in vorderster Linie unter der massiven Last der Bürokratie leiden. "Eine Ausweitung der Praxisgebühr auf jeden Arztbesuch potenziert diese Bürokratie ins Unerträgliche", betont Dr. Zollner. Allein die Erhebung der Praxisgebühr, die Einnahmen der Krankenkassen seien, verursache rund 8,6 Millionen Arbeitsstunden im Jahr und blockiere rechnerisch rund 4.600 Arzthelferinnenstellen – ohne dass die Krankenkassen einen einzigen Cent Ausgleich dafür gewähren.

Die Praxisgebühr habe zwar teilweise Steuerungswirkung, deren gesamtes Ausmaß aber noch gar nicht abgeschätzt werden könne. So sei der überdurchschnittliche Rückgang der Arztbesuche in Gebieten mit sozial schwacher Bevölkerungsstruktur in seinen Folgen noch nicht wissenschaftlich ausgewertet worden.

"Wir befürchten, dass die Ausweitung der Praxisgebühr vor allem sozial Schwache vom Arztbesuch abhält und dadurch zur mittel- und langfristigen Verschlechterung deren Gesundheitszustandes führt, was im Endeffekt um ein Vielfaches teurer wird", unterstreicht Dr. Zollner.

Eines mache der Vorschlag jedoch deutlich: "Die Regelung der Finanzfragen hat offenkundig Vorrang vor der Strukturfrage. Diese Einsicht kann man nur begrüßen. Es ist höchste Zeit für eine konjunkturell unabhängige Finanzierungsgrundlage der Gesetzlichen Krankenversicherung", bemerkt Dr.
Zollner.

Der NAV-Virchow-Bund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
47 Postings ausgeblendet.
06.05.06 12:36 #49 schade ,dann würden diejenigen auch mal
zur kasse gebeten werden die überhaupt nix einzahlen.und damit mein ich nicht die kinder!! außerdem wird es zeit das rentner auch volle kasenbeiträge zahlen,und nicht nur die hälfte.  
06.05.06 12:53 #50 Es gehört ja zu zu den Vorzügen der Demokra.
dass Politiker auch nicht das sind, was man selbst gerne wäre... So bieten sie sich als Projektionsflächen für alles an, was nervt. Man sollte diese Funktion als reinigende Kraft für die Volksgesundheit den Politikern auch mal danken. Nicht auszudenken, wenn diese ganze Aggression, die sich da ablädt, gegeneinander oder gar gegen sich selbst gerichtet würde. Ein Chaos wär das, nicht auszuhalten... Das spart übrigens auch Geld für das Gesundheitswesen.

 

Gruß BarCode

 
06.05.06 12:57 #51 #50, und genau deswegen werden Politiker wie
Platzek krank. Weil sie innerhalb der politischen Diskussionen grundsätzlich gegen Wände reden. Solche werden dann zum Ausgleich der breiten Masse regelrecht verheizt. Das ist die Kehrseite BarCode :)

greetz bammie  
06.05.06 13:04 #52 armer platzek is so krank,weil er nicht mehr
hüpfen kann-platzek hüpf platzek hüpf  
06.05.06 18:08 #53 und ich denke

das sich die politiker mal mit 1000 euro im monat ernähren sollten und natürlich die miete , die fahrt zur arbeit finanzieren sollten

natürlich wird die pendlerpauschale auch noch fallen und somit noch mehr steuergelder eingespart, die sie sich dann selber wieder einverleiben.

 

leckt ihr politiker mir den arsch , denn das ist was ihr verdient

 
06.05.06 18:16 #54 sky ...
aber viel Hirn hast du ja nicht - hauptsache der arsch ist noch dran und da wo er hingehört ... tststs  
06.05.06 18:22 #55 und ich denke
SATIRE??

MfG 54reab  
07.05.06 19:51 #56 Der WOLF
danke dir.

aber viel hast du ja auch nicht von dir gegeben.

auch ein dreckiger politiker der doppelt kassiert, korupte schweine.  
09.05.06 18:02 #57 u nd jetzt noch die

maut.

erst mal hören was die menschen dazu sagen und denne ales dementieren falls der anstoss zu heftig war.

 

für mich gilt.

 

ihr nixkönner könnt mir mal den ars.... lecken

 
09.05.06 18:04 #58 boah ey, schon wieder ? die sind doch noch sa.
vom letzten Ma(h)l...



MfG
kiiwii  
09.05.06 18:10 #59 kiiwii
lecken und nicht essen kiiwwii  
09.05.06 18:12 #60 hab ich was falsch verstanden ?
(btw: warum ersteres ? just to please you ??)
MfG
kiiwii  
09.05.06 18:14 #61 die frage ist "wann nicht", kiiwii... o. T.
09.05.06 18:15 #62 Maut ist super ...
wenn dafür die KFZ-Steuer sinkt, (was schon mal überlegt wurde) ich einmal im Jahr mein "Autobahn-Abo" bezahle und dafür die ganzen Polen, Tschechen, Össis, ... und natürlich das (elende) wohnwagenfahrende HOLLÄNDERVOLK auch bezahlen muss !!!  
09.05.06 18:22 #63 nobody das glaubst
du doch nicht ernsthaft das dafür die kfz steuer  gesenkt wird,
das packen sie dir noch mit drauf,basta. mach mal was dagegen.
g-oj

 

Angehängte Grafik:
ohnemich.gif
ohnemich.gif
09.05.06 18:25 #64 Die sinnlose Ökosteuer nicht zu vergessen!
Jetzt wo doch jetzt demnächst "Bio-Ethanol" beigemischt wird!  
09.05.06 18:33 #65 @olejensen
die Kohle holen Die sowieso, denn die brauchen ´se einfach aber mir ist es lieber, wenn die Kneten da geholt werden wo die Anderen auch was abdrücken müssen! Wir müssen bei unseren braven EU-Kollegen (die wir ja sowieseo schon so arg ausbeuten) schließlich auch Maut abdrücken!

Ich bleib dabei, lieber dei Maut al sonst was!!!  
09.05.06 18:36 #66 ...
Bitte den letzten Satz bezüglich Rechtschreibung zu entschuldigen ... hab mich wohl wieder in was reingesteigert!  
09.05.06 18:48 #67 alles klar ,hab es
verstanden,mit der rechtschreibung sehe ich nicht so verbissen,
nobody is perfect,grins
g-oj

 

Angehängte Grafik:
hmmm.gif
hmmm.gif
09.05.06 19:17 #68 :-) o. T.
09.05.06 20:51 #69 Happy, kannst Du mir mal 10 Grüne von DarkK.
übertragen? Danke.

ariva.dexariva.deariva.de

 
09.05.06 20:52 #70 Mist, das sollte als Boardmail raus
09.05.06 23:56 #71 Da hilft nur Revolte und
Revolution!!!!!

Aber eine Revolution wird es in Deutschland nicht geben, denn dafür müsste man den Rasen betreten und das ist in Deutschland VERBOTEN!!

oder  anders gesagt:

Bevor die Deutschen einen Bahnhof stürmen, kaufen sie sich noch ne Bahnfahrkarte!!!(Lenin)  
19.05.06 21:07 #72 G.Finder
genau was ich denke  
04.06.06 22:01 #73 und noch mehr o. T.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...