ad hoc macropore

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  15.07.02 09:32
eröffnet am: 15.07.02 09:32 von: daxbunny Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 15.07.02 09:32 von: daxbunny Leser gesamt: 660
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.07.02 09:32 #1 ad hoc macropore
DGAP-News: MacroPore Inc.  deutsch
Markteinführung der neuen Produktreihe Hydrosorb(TM) von MacroPore Biosurgery

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
San Diego/Frankfurt, den 15. Juli 2002. - Der Vertrieb der neuen Produktreihe
Hydrosorb(TM) von MacroPore Biosurgery, Inc. durch Vertriebspartner Medtronic
Sofamor Danek, Inc. hat begonnen. Dies gab MacroPore Biosurgery, Marktführer im
Bereich bioresorbierbare Implantat-Technologie, heute bekannt. Die
Hydrosorb(TM)-Produktreihe beinhaltet eine breite Palette resorbierbarer
Implantate für Operationen im Bereich des Bewegungsapparates. Mit Medtronic
Sofamor Danek hat MacroPore Biosurgery den weltweit stärksten Vertriebspartner
im Bereich Wirbelsäule exklusiv für den Vertrieb von Hydrosorb(TM) an seiner
Seite.

Chris Calhoun, CEO und Präsident von MacroPore Biosurgery, ist überzeugt, dass
die intensiven Vorbereitungen zum Erfolg führen werden: "Der Launch von
Hydrosorb(TM) ist das Ergebnis langjähriger, intensiver Forschungs- und
Entwicklungsarbeit, präklinischen Studien und Zulassungsverfahren, die wir
gemeinsam mit unserem Partner Medtronic durchgeführt haben. Darüber hinaus haben
wir mit 10 der wichtigsten akademischen Insitutionen weltweit
zusammengearbeitet. Damit haben wir sichergesellt, dass wir Daten präsentieren,
die dazu geeignet sind, Kliniker von der Sicherheit und Effektivität unserer
Produkte zu überzeugen."

"Das erste Feedback von Medtronic Sofamor Danek ist sehr viel versprechend",
sagte Sharon Schulzki, Vizepräsidentin des Bereichs Wirbelsäule & Orthopädie bei
MacroPore Biosurgery. "Die Außendienstmitarbeiter von Medtronic haben schon
jetzt die Überzeugung gewonnen, dass Hydrosorb(TM) das Potenzial zu einem neuen
Standard in der Wirbelsäulenchirurgie hat, der weg von Metallimplantaten und hin
zu resorbierbaren Implantaten führen könnte. Das Wichtigste für den Vertrieb
wird es nun sein, auf die hohe Nachfrage mit einer Erweiterung der
Produktpalette und einer kontinuierlichen und zeitnahen Verfügbarkeit der
Produkte zu reagieren."

Ari Bisimis, Finanzvorstand von MacroPore Biosurgery, sieht kein Problem darin,
die Nachfrage erfüllen zu können: "MacroPore Biosurgery hat in den letzten zwei
Jahren stark in den Ausbau der Produktionskapazitäten und den Aufbau einer
leistungs-fähigen Qualitätskontrolle investiert. Mit unseren jetzigen
Produktionskapaziäten können wir problemlos einen Umsatz von 100 Mio. US$
erreichen. Die positive Resonanz seitens der Endverbraucher unserer Produkte
bestätigt uns in unserer Überzeugung, dass bereits für die nächsten Quartale mit
einem erheblichen Wachstum unseres Geschäftsbereichs Wirbelsäule & Orthopädie
gerechnet werden kann."

MacroPore Biosurgery, Inc. ist führend in der Entwicklung und Herstellung von
bioresorbierbaren, chirurgischen Implantaten, die die Rekonstruktion, Reparatur
und Regeneration von Knochen und Weichgeweben im Körper unterstützen. Einige
dieser Implantate, die für den Einsatz in den Bereichen Wirbelsäule, Neurologie,
Orthopädie sowie Schädel- und Gesichtschirurgie vorgesehen sind, werden von
Medtronic vertrieben. Andere Produkte auf Basis der Plattformtechnologie von
MacroPore Biosurgery werden sowohl durch neue als auch bereits bestehende
Distributionswege vertrieben werden. MacroPore Biosurgery ist am Neuen Markt der
Frankfurter Wertpapierbörse mit der WKN 940 682 notiert.

Redaktion und Herausgeber:
MacroPore Biosurgery, Inc., Ölmühlweg 33, 61462 Königstein
Kontakt:
Ari Bisimis, CFO: Tel.: +49-6174-2597-0, Fax: +49-6174-2597-25,
abisimis@macropore.com

Ende der Mitteilung, (c)DGAP 15.07.2002
--------------------------------------------------
WKN: 940682; ISIN: USU553961025; Index:
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,
Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

150924 Jul 02

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...