Zweierlei Maß bei einem identischen Fall. Guckt:

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  12.09.18 18:13
eröffnet am: 12.09.18 17:58 von: der boardaufpasser Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 12.09.18 18:13 von: 007_Bond Leser gesamt: 411
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

12.09.18 17:58 #1 Zweierlei Maß bei einem identischen Fall. Guckt:
https://www.ariva.de/forum/...ft-quo-vadis-557758?page=71#jumppos1788

das sind zwei Postings hintereinander, welche hier als "unbelegte Aussage" gelöscht wurden (1x mit Sperre)

Und hier hat man was erzählt (natürlich die andersgesetzte Richtung):
https://www.ariva.de/forum/...mus-stoppen-544795?page=152#jumppos3813

und das wurde eindeutig deklariert als: "Kein Regelverstoß"


Liebe Moderatoren, natürlich sind beide Fälle KEIN Regelverstoß - weil es prinzipiell identische Dinge sind - welche aber komplett unterschiedlich moderiert wurden.


Warum macht man das?





-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)
12.09.18 18:05 #2 Mache Dir über so etwas keine Gedanken mehr .
denn das bringt einfach nichts!

Drum: "Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

Inzwischen habe ich mein eigenes Portal, auf dem ich posten / schreiben kann, was ich will! Cool - nicht war? So eine Internet-Domain kostet doch nur ein paar Euro im Jahr. Darauf installierst Du dann Wordpress oder ein ähnliches kostenfreies CMS - das war's.

https://www.gruenderkueche.de/fachartikel/...la-drupal-redaxo-contao/  
12.09.18 18:13 #3 Oder soll es vielleicht ein Wiki sein?
Dann können auch andere dort posten, aber Du vergibst hierfür die Recht und bist auch der Moderator:
https://www.chip.de/downloads/MediaWiki_30862419.html  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...