Zukunft gesichert (Ohne Zugangskontrolle) ...

Seite 1 von 238
neuester Beitrag:  09.05.19 11:24
eröffnet am: 16.02.15 11:21 von: Roecki Anzahl Beiträge: 5945
neuester Beitrag: 09.05.19 11:24 von: Andy1987 Leser gesamt: 761261
davon Heute: 80
bewertet mit 16 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  238    von   238     
16.02.15 11:21 #1 Zukunft gesichert (Ohne Zugangskontrolle) ...
Auf ein Neues! Klappt es jetzt endlich oder geht der KE- und WA-Verein in die nächste Runde der Erfolglosigkeit?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  238    von   238     
5919 Postings ausgeblendet.
01.02.19 15:01 #5921 Und weiter geht's im Februar ...
 

Angehängte Grafik:
iq.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
iq.png
01.02.19 16:35 #5922 Schau mal
Wirecard! Dann schon lieber Briefkastenfirmen aus Zug oder Kanada!  
02.02.19 13:08 #5923 Was ist denn los?
Mit dem Listing in vielen Börsenplaetzen? Sogar der Nebenschauplatz Berlin klappt wohl nicht so richtig?
A new Depotleiche is born!
Nur meine notorisch pessimistische Meinung!  
02.02.19 13:44 #5924 Danke Maydorn!
Das erste grüne Sternchen seit langer Zeit! Ich habe schon geglaubt, ich poste nur Blödsinn! Du hast dafür gesorgt, dass ich nicht in Depressionen verfalle!
Danke!  
02.02.19 17:43 #5925 @micjagger
Bist du vielleicht eifersüchtig? Warum ärgerst du deinen Schutzengel?  
02.02.19 19:23 #5926 ..................................
05.02.19 13:08 #5927 Handel geht munter ...
weiter!

 

Angehängte Grafik:
iq.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
iq.png
05.02.19 13:55 #5928 Da muss
man doch richtig Eier haben, wenn man Aktien einer Firma kauft, die es nicht mehr gibt, oder andersrum gesagt, noch nicht gibt!  
05.02.19 14:16 #5929 Wann schaltet
sich die vier Personen Behörde endlich ein? Aber eigentlich ist mir das so was von egal, von wem ihr euch verarschen lasst!
Ich habe mein sauer verdientes Geld nicht mehr in Zug oder P & D Buden investiert!
Nur meine Meinung!  
05.02.19 16:48 #5930 Fast ...
4 Jahre später kann man nur sagen ...

https://www.ariva.de/forum/...-gesichert-ohne-zugangskontrolle-517300

Erfolgslosigkeit ist perfekt!
 
08.02.19 17:12 #5931 ...
26:1 der Tausch wow ...



Sehr geehrte Aktionäre der iQ International AG,

Ihr Verwaltungsrat freut sich bekannt zu geben, dass gemäß den Regelungen im Fusionsvertrages nach der außerordentlichen Hauptversammlung am 20. Dezember 2019 der Tausch sowie der Reverse-Split der Alt-Aktien der iQ Power Licensing AG gegen die Neu-Aktien der iQ International AG für die kommende Woche geplant ist.

Laut einer Information der Clearstream Banking AG an die Depotbanken der Aktionäre ist der Tausch sowie der Reverse-Split (im Verhältnis 26:1) für den 13. Februar 2019 vorgesehen. Entsprechend erhalten die Aktionäre ab der kommenden Woche für 26 iQ Power Licensing AG Aktien eine iQ International AG Aktie auf ihren Depots gutgeschrieben.  Aktien Bruchstücke aufgrund des Reverse Splits werden auf eine iQ International AG Aktie aufgerundet. Anschließend werden die Aktien der iQ International AG unter der ISIN CH0451424300 an der Berliner Börse handelbar sein. „


Heute per E-Mail erhalten  
09.02.19 09:37 #5932 Hoffentlich wird
den Aktionäre bei den hohen Kursen nicht schwindelig! Aber keine Panik, der kommt schon wieder runter!  
09.02.19 09:49 #5933 ...
Ich gebe dem Kurs keine zwei Wochen. Dann ist er wieder auf dem jetzigen Niveau.

 
09.02.19 11:48 #5934 Und die Anzahl
der ausgegebenen Aktien?
Aber schaun wir erstmal auf den 13ten, ob das geplante Listing überhaupt klappt!  
10.02.19 11:38 #5935 ...

smilenicht mehr lange , dann werden die Aktien der neuen Firma in meinem Musterdepot glänzen....

 
10.02.19 12:18 #5936 @Mic
Nicht mehr lange, dann hast du dich auch mit dem"Musterdepot" blamiert!
Willst du eigentlich mit schwarzen Sternchen andere User bestrafen, die nicht deiner absurden Meinung sind? Einfach nur traurig Mic, ich hatte dich eigentlich anders eingeschätzt! So kann man sich irren!
 
10.02.19 12:22 #5937 PS!
Schwarze Sterne von dir sind eigenlich als Auszeichnung zu werten!
Nur meine Meinung!  
11.02.19 14:19 #5938 Öhmmm ...
Zitat:
nicht mehr lange , dann werden die Aktien der neuen Firma in meinem Musterdepot glänzen....

Antwort:
Mit roten Vorzeichen?
 
11.02.19 16:53 #5939 @Roecki
Anfangs vielleicht! Aber später mit Trauerflor, wie bei allen mir bekannten Briefkastenfirmen mit Sitz in Zug!  
13.02.19 13:41 #5940 Finally ...
it has come to an end ...

 

Angehängte Grafik:
iq.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
iq.png
13.02.19 13:45 #5941 Ich runde den Thread nochmal ...
... mit einem Chart aus alten Zeiten und vor den Reverse-Splits ab, damit es für alle ein Mahnmal bleibt, wie sehr iQ Power hier die Jahre über Geld vernichtet hat und Alles mehr oder minder nur leere Versprechungen waren ...

 

Angehängte Grafik:
iq.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
iq.png
13.02.19 14:11 #5942 @Roecki
Danke, aber deine Beiträge werden von den Fans und den bezahlten Schreiberlingen nicht honoriert! Aber Realität zu erkennen ist nicht jedem Menschen gegeben!
Wie viel Jahre warnt der Ebi? Aber es ist ja nicht mein Geld, womit die Protagonisten dieses Briefkastens ihrenLebensunterhalt bestreiten! Und dies sogar schon viele Jahre!
Aber in Deutschland tummeln sich viele solcher Firmen, well eine schwache Aufsichtsbehörde nicht in der Lage oder Willens ist, dagegen vorzugehen!
Nur meine Meinung!  
15.02.19 10:39 #5943 Aus ...
die Maus!  
15.02.19 18:49 #5944 @Roecki
Komm rüber, du als Realist bist herzlich eingeladen!
Ausserdem ist der Kurs durch kleine Stützungskauefe noch nicht wieder auf den Penniewert abgesackt!  
09.05.19 11:24 #5945 ...
DJ pressrelations.de/iQ International - Vor Rebound?iQ International - Vor Rebound? iQ International entwickelt, vertreibt und lizensiert neuartige Technologien für umweltfreundliche, innovative und technologisch

Ja, es lebt noch...???

Wusstet ihr das IQ unterbewertet ist?




"Die letzten kursrelevanten Newsliegen schon etwas zurück. Im letzten Jahr sicherte sich das Unternehmen eine Zwischenfinanzierung über 14 Millionen US Dollar und verschmolz im Anschluss mit dem US Unternehmen Engenavis Inc., welches durch die Ausgabe eigener Aktien übernommen wurde. Im Zuge der Transaktion wurde auch ein Aktienreversesplit im Verhältnis von 26 zu 1 durchgeführt. Der Vorstand glaubt an das eigene Unternehmen. So investierte CEO Bob Sullivan letztes Jahr 220.000 Euro in Anleihen von iQ. Das nächste gro?Yes Update sollte mit der Einladung zur Generalversammlung kommen. Der Kursverlauf von iQ ist ziemlich überverkauft. Mutige Anleger riskieren einen Zock. Ein weiteres unterbewertetes Unternehmen ist die MBH Corporation. "

Quelle:

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  238    von   238     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...