Zukunft: Infineon

Seite 1 von 64
neuester Beitrag:  22.03.19 20:14
eröffnet am: 14.03.08 15:38 von: uli777 Anzahl Beiträge: 1576
neuester Beitrag: 22.03.19 20:14 von: aktienhandel Leser gesamt: 230787
davon Heute: 374
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  64    von   64     
14.03.08 15:38 #1 Zukunft: Infineon

Auch wenn manche Marktschreier aus welchen Gründen auch immer einen Kurs von 3 Euro erwarten! Warum dann eigentlich nicht 0 Euro? Vorsicht ist immer dann anzuraten wenn Laien/Fachleute irgendwelche Zahlen in den Raum kolportieren! Die sich angesprochen fühlen, sollten darüber nachdenken!

Fakt ist, das die schwere Krise von Infineon durch ihre Speicherchiptochter Qimonda verursacht wird! Wie genau das Problem gelöst werden soll, ist noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt!

Fakt ist aber auch das die US-Fondgesellschaft Dodge&Cox noch Ende Febr.08 knapp über 5%(Meldeschwelle) und mittlerweile größter Infineon-Aktionär ge- worden ist!

Idioten scheinen mir die Manager von Dodge&Cox nicht zu sein! Aber da scheinen wohl in diesem Forum die Meinungen auseinander zu gehen!

Ich jedenfalls habe mich positioniert und sehe für den Zeitraum 12 Monate eher 10 Euro als 3 Euro!

 

 

Bewertung:
7

Seite:  Zurück   1  |  2    |  64    von   64     
1550 Postings ausgeblendet.
21.03.19 19:52 #1552 Morgen wird die Aktie steigen
21.03.19 19:58 #1553 Schaut euch mal die US Chipwerte heute
21.03.19 20:04 #1554 Micron Technology macht gerade 10 Prozent
Und die anderen Chipwerte sind auch dunkelgrün. Was ist denn da los?
Bin gespannt was morgen wird.  

Bewertung:

21.03.19 20:07 #1555 Die Aktie müsste morgen...
mit mindestens 21,00 € öffnen.  
21.03.19 20:19 #1556 glaube nicht an 21 € morgen.
IFX verliert stark wenn Sektormitglieder fallen, aber steigt nur schwach wenn sie steigen. Hier gilt auch wieder, dass die Produkte von IFX nicht mit denen anderer Chipwerte identisch sind. Nehme für morgen maximal 4,5 % plus an. Damit kommen wir knapp von 20,50 an. Warten wir mal ab welche Kröte es morgen wieder zu schlucken gilt. Geduld, Geduld! Es wird auch die Zeit von IFX kommen.  

Bewertung:
1

21.03.19 22:15 #1557 Ifx
Ist kein US-Chipwert und somit von der Euphorie heute ausgeschlossen...

Nach unten lässt sie sich natürlich immer gerne mitreißen..

Werdet Ihr auch irgendwann bemerken, wenn ihr mal ein paar Börsenjahre Erfahrung habt...  

Bewertung:
1

22.03.19 08:12 #1558 Das Drama geht weiter
Nach L & S Eröffnung..... Nichts von Euphorie oder Trend nach oben zu spüren. Die gute Stimmung der Nasdaq von gestern tropft spurlos an Infineon ab.  

Bewertung:
1

22.03.19 08:15 #1559 IFX
Langsam müsste auch der Letzte hier mitbekommem haben, dass IFX keineswegs automatisch mit steigt, wenn die US-Chipwerte steigen.
Die gestern vorschnell und zu euphorisch proklamierten Eröffnungskurse von 20,50 -21.00 EUR halte ich derzeit noch für utopisch.
Und nochmal:
So lange es keine endgültige Einigung im Handelsstreit zwischen der USA und CHN gibt, werden wir hier keine Kurse über 20.00 EUR sehen.  
22.03.19 09:10 #1560 Weltenbummliiii
Bist immernoch am abladen bei 19,50 €?

Oder vielleicht bei 16,20???  
22.03.19 09:43 #1561 Und zum
xten male an der 20 gescheitert die unsymphatische Chipsbude...  

Bewertung:
2

22.03.19 09:44 #1562 IFX
testet sich erneut an der 20,00 EUR Marke, um folgerichtig wieder in den Bereich um 19,00-19,50 abzuprallen.
Wenn sich politisch (Brexit, Handelskrieg) nicht bald was tut wird sich dieses schon seit ca 40 HT anhaltende Spiel weiterhin fortsetzen.  
22.03.19 09:51 #1563 Es liegt doch am DAX und nich an IFX
22.03.19 09:53 #1564 Chipsbüdchen
rötet ...

Großes Kino!

 

Bewertung:

22.03.19 10:07 #1565 Kurs
"Es liegt doch am DAX und nicht an IFX"

Alles auf dem DAX zu schieben, ist hier zu einfach.
Es liegt eben nicht NUR am DAX sondern auch ein ganzes stückweit an IFX selber.
Der Kurs von IFX reagiert nun mal hochsensibel auf die kleinsten vorallem negativen Einflüsse jelicher Art.
Positive Meldungen lassen den Kurs hingegen zu mindest in der derzeitigen Situation relativ kalt. (siehe das heutige Jammerspiel -> Kurs auf 19,97 rauf um sofort! wieder zu fallen)  
22.03.19 10:28 #1566 tja
Würd nicht sagen das die Aktie "Emfindlich" reagiert.
Seien wir mal erlich, wenn der Kurs sich um ca. 3% bewegt, jeden Tag ohne Relevanten Nachrichten hat das nix mit IF selbst zu tun, das ist doch die übliche Zockerei. Die lassen den Kurs doch jeden Tag steigen oder fallen und da ist egal wie es grad beim Unternemen läuft.
Als Außenstehender reines Glücksspiel.
Für Daytraider sicher lukrativ, für den Langzeitinvestor nervig aber der schaut ja nicht jeden Tag rein.

Zudem frage ich mich warum hier einige Leute hir so viel negativen Spam verbreiten, denn alle Aktien steigen und fallen, das ist der übliche Verlauf. Also warum so intensiv rumspamen? Weil Interessante Fakten werden hier nicht gebracht, reiner Spam von den üblichen Konsorten.

Ich lasse moch nicht beirren, bin weiterhin der Meinung das es aufwärts geht. Sollts sogar nochmal unter 19 fallen werde ich diesmal noch was nachlegen.  
22.03.19 11:04 #1567 #Bei einer wirtschaftsabkühlung trifft es zue.
Chipwerte und Technologiewerte, das wird sich in den Zahlen deutlich nieder schlagen.  
22.03.19 11:13 #1568 Bei den letzten Zahlen ist der Kurs auf 16,2.
allen. Jetzt Kühl die Weltwirtscahft ab und vor allem die Deutsche Automobilindustire. Warum sollen die kommenden Zahlen nicht noch schlechter ausfallen als die letzten?  
22.03.19 11:23 #1569 Kurs
"Sollts sogar nochmal unter 19 fallen werde ich diesmal noch was nachlegen. "

Werde bei 19 EUR oder darunter auch mochmal zulegen. Für nen kurzfristigen Zock ist IFX allemal gut derzeit.  
22.03.19 11:49 #1570 Weltenbummliiii
Wieder auf Ignore. So ein D...schwätzer.  
22.03.19 12:20 #1571 Konjunktursorgen!
Und ifx steigt obwohl es ein eher zyklische Wert ist - wie soll man das verstehen?  

Bewertung:

22.03.19 14:17 #1572 Also ehrlich gesagt sehe ich auch langsam w.
Potenzial. Habe nun erste Calls eingebucht (bin gerne aber auch offen für weitere Zukäufe zu 19 Euro rum oder knapp darunter)  und falls DAX sich dann in Kürze mal wieder aufrafft könnte es hier in der Tat wie durch Butter Richtung 22 gehen. Wurde für meinen Geschmack  nun ein wenig zu lange im Zaum gehalten die kleine IFX. Lange wird das wohl nicht mehr gut gehen denn die stillen Zukäufer sollten nunmehr hinreichend eingedeckt sein mit DEM deutschen Technologiewert in dem noch wirklich sehr viel Zukunft steckt.

Schauen wir mal wie es sich entwickelt aber bis Mai bin ich erstmal relativ optimistisch.  

Bewertung:

22.03.19 14:35 #1573 Lupin
An der Börse wird ja die Zukunft gehandelt. Wenn man den Amis glaubt gab es nie eine Rezession und kommt auch keine und unsere kleine in Euroland wurde an den Börsen bereits zum Jahreswechsel scheinbar hinreichend abgefrühstückt. Laut Micron-Tech geht es ab dem nächsten Halbjahr deutlich aufwärts im Halbleitermarkt.

Dass da nichts mehr kommt ist bei der aktuellen Geldpolitik auch nicht unwahrscheinlich. Die Pumpen uns notfalls dermaßen mit Kohle zu und setzen den Zins auch noch auf minus 10% wenn es sein muss. Zwar wird das selbst die allerbeste Zockerbank nicht überleben aber darum kümmert man sich dann halt später. Der Turbo Crash wird kommen keine Frage aber vorher sind neue allzeithochs mit Dow > 30000 und DAX 16000 scheinbar noch explizit erwünscht. Also warum dagegen sperren? ;)  

Bewertung:

22.03.19 18:16 #1574 Heute endlich mal schön saftig rot alles
Bin mal gespannt was die nächste Woche so mit sich bringt.

Bloody friday für einige aber wenigstens bei genialem Sonnenwetter :) das entspannt und beruhigt...... hmmmm....  

Bewertung:

22.03.19 18:24 #1575 Hat ja dich noch gedreht
Die Amis haben Infineon auch noch ins Minus gedrückt, also alles wieder wie gehabt und kein Grund mehr überrascht zu sein :-/

Bevor es auf 16k geht stehen aber erstmal die 11k und evtl. noch viel tiefer an. Der kurzfristige Aufwärtstrend ist gebrochen jetzt kann's erstmal schön fallen. Mein depot heute nur 0,5% im Minus trotz Dax ca. 2% - wohl doch zum Teil was richtig gemacht.

Der lange seitwärtstrend kündigt imho auch einen stärkeren Ausbruch bei Infineon an - die Richtung ist mir nur nicht 100% klar als investierte hoffe ich einfach mal das beste.  

Bewertung:

22.03.19 20:14 #1576 @Newbie12
Würd nicht sagen das die Aktie "Emfindlic­h" reagiert.
Seien wir mal erlich, wenn der Kurs sich um ca. 3% bewegt, jeden Tag ohne Relevanten­ Nachrichte­n hat das nix mit IF selbst zu tun, das ist doch die übliche Zockerei. Die lassen den Kurs doch jeden Tag steigen oder fallen und da ist egal wie es grad beim Unternemen­ läuft.
Als Außenstehe­nder reines Glücksspie­l.
Für Daytraider­ sicher lukrativ, für den Langzeitin­vestor nervig aber der schaut ja nicht jeden Tag rein.

Teile absolut deine Meinung.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  64    von   64     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...