Zooplus AG ................(WKN 511170)

Seite 1 von 8
neuester Beitrag:  26.03.20 12:19
eröffnet am: 25.05.08 17:26 von: EveningStar Anzahl Beiträge: 189
neuester Beitrag: 26.03.20 12:19 von: saluki Leser gesamt: 57994
davon Heute: 3
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
25.05.08 17:26 #1 Zooplus AG ................(WKN 511170)
Nach eigener Einschätzung Europas führender Internet-Händler für Heimtierprodukte (Tierfutter und Zubehör) nach Umsatzerlösen
Geschäftsmodell erfolgreich eingeführt in bislang 13 Ländern
Besonders stark in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Benelux und Österreich
Umsatzwachstum im Durchschnitt über 40% p.a. in den letzten drei Jahren
First mover (seit 1999) mit bedeutsamem Wettbewerbsvorsprung
Heimtierprodukte ideal geeignet für Online-Handel:
standardisierte, homogene Produkte; regelmäßiger, gut planbarer Bedarf; Versand bequem gegenüber eigenem Transport nach Hause
Starkes Wachstum bei Neukunden sowie hohe Kundenbindung und Wiederkaufsrate
Breites Sortiment mit über 7.000 Produkten
Hochmodernes, zentrales Logistikzentrum bei Kassel bietet weiteres Potenzial für europaweites Wachstum und Skalierung
Versand bequem nach Hause

Quelle: Zooplus AG  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
163 Postings ausgeblendet.
21.01.20 15:43 #165 von -10% auf -3%,ein grünes Tagesschluss w.
 

Bewertung:

21.01.20 15:46 #166 Ein "hammer" im Tages-Chart

bullishes Trendwechsel-Muster. Bis Ende der Woche Kursziel 90,00€. Exakt gleicher Verlauf wie bei Varta.

 

Bewertung:

21.01.20 16:03 #167 mal sehen wie der Endspurt wird
Varta lässt grüßen.  

Bewertung:

21.01.20 17:10 #168 Jetzt 78,00€
 

Bewertung:

21.01.20 18:29 #169 Xetra-Schlusskurs 78,30€
Morgen dann 8x,xx Euro.  

Bewertung:

21.01.20 18:47 #170 Bin
erstmal weiterhin an der Seitenlinie. Traue der Sache noch nicht so ganz bezgl. dem Tiefpunkt. Aber auf jeden Fall auch eine interessante Turnaround Aktie, falls es fundamental wieder besser laufen sollte. Euch longies wünsche ich auf jeden Fall steigende Kurs.  

Bewertung:

21.01.20 20:16 #171 Wahnsinns Umkehr im Tagesverlauf...

Fortsetzung sollte morgen folgen, da solche Bewegungen sehr häufig mindestens zwei Tage andauern.


 

Bewertung:

22.01.20 07:38 #172 was sehen meine Augen da
Dax vorbörslich auf Allzeithoch. Auch die US-Futures deutlich grün. Dann kann die Rallye hier heute oberhalb der 80,00 € weitergehen.  

Bewertung:

22.01.20 09:05 #173 jetzt 79,00€ - sehr gut
 

Bewertung:

22.01.20 13:00 #174 jetzt dreht es wieder nach oben - 77,30€
schön stop los Orders ausgelöst und jetzt steigt es natürlich wieder.  

Bewertung:

22.01.20 13:02 #175 zooplus steigt immer nach der Mittagszeit - si.
gestern.  

Bewertung:

22.01.20 13:07 #176 heute eine grüner Tagesschlusskurs und es kn.
nach oben.  

Bewertung:

22.01.20 17:37 #177 Fundamental betrachtet
sind 20 Euro je Aktie noch zuviel. Raus aus dieser krass überbewerteten Aktie.  
22.01.20 17:52 #178 Ja,
Geh raus aus der Aktie, gute Idee. Viel Erfolg noch auf deinem weiteren Weg  
04.03.20 14:10 #179 Läuft top....
... so muss das sein. Mal gespannt wo die kleine noch hinwill :-)  
04.03.20 17:07 #180 Da
hab ich wohl den Einstieg verpasst. Irgendwelche News in letzter Zeit warum der Anstieg kam oder wird nur auf den Turnaround spekuliert?  

Bewertung:

19.03.20 10:27 #181 Was'n wildes Teil!
 

Bewertung:

23.03.20 11:44 #182 Zooplus profitieren von Krise - Berenberg stuf.
24.03.20 20:08 #183 Könnte interessant werden
ANALYSE/Berenberg: Zooplus ein Krisengewinner - Votum auf 'Buy' gedreht
[23.03.20] 14:49:00
Die Privatbank Berenberg sieht angesichts der Corona-Viruskrise bei Zooplus ein gutes Zeitfenster für einen Einstieg. Experte James Letten nahm den plötzlichen Zulauf im Online-Handel angesichts der Ladenschließungen im stationären Handel zum Anlass, um seine bisherige Einschätzung der Aktie auf den Kopf zu stellen. Er stufte die Papiere des Online-Tierbedarfhändlers in einer am Montag vorliegenden Studie um gleich zwei Stufen von "Sell" auf "Buy" hoch. Das Kursziel wurde von 60 auf nun 136 Euro mehr als verdoppelt.

Der Experte rechnet damit, dass Zooplus der Ladenkonkurrenz Marktanteile abnehmen und in der Online-Welt den Branchengiganten Amazon abhängen kann. Fest macht er dies zum Beispiel an Anfragen von Verbrauchern in der Google-Suchmaschine, die sich in Italien verfünffacht und in anderen europäischen Märkten immerhin verdoppelt hätten. Dies widerlege seine bisherige Kritik, dass Zooplus bei der Gewinnung von Neukunden zu stark von Google abhängig ist.

Letten glaubt, dass das Logistik-Netzwerk und gute Lagerbestände im gegenwärtigen Umfeld von Vorteil sein werden. Zooplus sei ein Online-Händler in einer defensiven Marktnische mit Barreserven. Die Bewertung der Aktie spreche auf Sicht von 12 Monaten für einen Kauf. Bisherige Sorgen um die Strategie und die Positionierung verlören damit an Bedeutung./tih/ajx  
25.03.20 09:16 #184 Mal nach enttäuschenden Zahlen
EK Limit unter 90 € gelegt  
25.03.20 09:17 #185 was war
denn das ????  Eröffnung Euro 90 . Alle Stoploss rausgeworfen  . Völlig übertrieben . Tradegate hatte Kurse von Euro 115 gemacht  

Bewertung:

25.03.20 10:28 #186 Armutszeugnis
Heute - "Der Online-Tierbedarfshändler Zooplus rechnet im laufenden Jahr wegen der Covid-19-Pandemie mit einem Rückgang beim operativen Ergebnis."
Wie bitte ???
Wenn sie in dieser Phase nicht mehr verdienen können, wann dann ???
Alle Onlinehändler profitieren davon.

Ich dachte heute früh - ein Schnäppchen für ca. 90 €
Zum Glück nicht gekauft wg. dieser Nachricht.  

Bewertung:
1

25.03.20 10:48 #187 zooplus
Was ist denn hier los?

Warum dieser steiler Abfall des Kurses?  
26.03.20 11:51 #188 Barclays senkt Ziel auf 90
und hält die Ziele der Firma für zu optimistisch .s.ariva news

das ist doch Schwachsinn.. Hundefutter bei dm völlig ausverkauft
und Lieferschweirigkeiten bei Zooplus, die mitteilten wehen der erhöhhten Bestellungszahl könnten sie nicht so schnell liefern , aber heute wird es zugestellt
DHL funktioniert wenigstens gut  

Bewertung:

26.03.20 12:19 #189 Lieferschwierigkeiten
das Management der Firma kannst du in die Tonne schießen.
Seit Monaten war klar, dass das Virus zu uns kommt.
Trockenfutter und Dosen kannst du tonnenweise im voraus bunkern.

Wie schafft das z.B. Hellofresh, die dauerhaft FRISCHE Ware brauchen ?  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...